Das Glück liegt auf der Straße

Präsentiert euren Gedichtband oder eure Liedersammlung.


Benutzeravatar
franziskakolbe
Beiträge: 9
Registriert: 16.04.2010, 16:59
Wohnort: Wuppertal

Das Glück liegt auf der Straße

von franziskakolbe (16.04.2010, 18:43)
Titel: Das Glück liegt auf der Straße


Klappentext:

Kein Wort sprechen sie.
Kein Laut ist zu hören
und doch,
...
sie reden.
Ununterbrochen,
reden sie.
Ein Blick.
Ein Kuss.
Eine Berührung.

Inhalt:

http://www.bod.de/index.php?id=296&objk_id=344974
http://www.franziskakolbe.de

Robert Schulz
Beiträge: 39
Registriert: 01.05.2010, 08:03
Wohnort: München

Re:

von Robert Schulz (01.05.2010, 13:22)
Scheinbar hast du das Reden metaphorisiert. Ist als Einstieg gut aber dann waeren ausgefallene Themen gefragt in denen der Rückbezug zur Message kommt. Dazu ist der Klappentext leider nicht ausreichend. Was ist denn so herausstechend an deinem Lyrikband?

LG RS

Benutzeravatar
franziskakolbe
Beiträge: 9
Registriert: 16.04.2010, 16:59
Wohnort: Wuppertal

An Robert Schulz

von franziskakolbe (01.05.2010, 13:41)
Was sind denn für dich ausgefallene Themen?
In meinem Gedichtband beschreibe ich Eindrücke und Momente des Lebens.
Ist das Leben nicht ausgefallen genug?

Gruß Franziska Kolbe

Robert Schulz
Beiträge: 39
Registriert: 01.05.2010, 08:03
Wohnort: München

Re:

von Robert Schulz (01.05.2010, 13:56)
Ja tut mir leid, haette ich auch selber drauf kommen koennen. Das sagt ja mehr als genug, da sind Themen eher Nebensache wenn es ums Leben geht. Ich dachte so ein bisschen Deutschunterricht zu simulieren, weil der Spaßm sich ja auch nicht alleine macht. Total smart2

Benutzeravatar
franziskakolbe
Beiträge: 9
Registriert: 16.04.2010, 16:59
Wohnort: Wuppertal

An Robert Schulz

von franziskakolbe (01.05.2010, 14:17)
Themen wolltest du wissen, hier die Titel meiner Gedichte.
Regen
Der Mann
Liebende (Klappentext)
Heile Welt
Alptraum
Sehnsucht
Versperrte Sicht
Immer fliegen
Theater
Das Wort
Vater
Ohne Wahrnehmung
Zeit
Schmerzen
Der Moment
Hin und Her
Die Bar
Stille
Ein Kind
Hoffnung
Musik
Sprachlosigkeit
Hinein
Spuren
Für Mama
Geh
Luft braucht der Mensch
Über mich selbst stolpern
Schwere
Verliebt
Kaputt gesessen
Der Wecker
Fotografie des Moments
Urlaub
Für immer verloren
Berlin
Der Abgrund
Qualen
Die Soldaten
Herbst
Hände

Kauf es doch, nur metaphorisch ist es nicht.

Gruß Franziska Kolbe

Robert Schulz
Beiträge: 39
Registriert: 01.05.2010, 08:03
Wohnort: München

Re:

von Robert Schulz (01.05.2010, 15:24)
Den Titel Theater habe ich auch, Berlin scheint interessant zu sein, und der Rest trifft sich auch in fast jedem Leben. Nicht schlecht, macht Lust auf mehr.

LG RS

Benutzeravatar
Aston Skovgaard
Beiträge: 621
Registriert: 26.03.2009, 09:38
Wohnort: Lübeck

Re:

von Aston Skovgaard (10.05.2010, 16:44)
Hallo Franzi !

Deine Worte sagen mehr als "1000" !

Wenn man sie versteht... ! thumbbup

LG Aston

Zurück zu „Buchvorstellung: Lyrik“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.