Meinungsneugier

Präsentiert euren Gedichtband oder eure Liedersammlung.


Benutzeravatar
kleine woelfin
Beiträge: 79
Registriert: 02.05.2010, 22:28
Wohnort: Düsseldorf

Meinungsneugier

von kleine woelfin (03.05.2010, 00:03)
Ein entspanntes Hallo von einem Frischling mit der Bitte um eure Meinung zu diesem Gedicht:

Grenzen

Fühlen ist in meinem Kopf.
Mein Innerstes glüht.
Nur du kannst mich kühlen,
mit deiner Nähe, deinem Ich,
während meine Seele dich ruft.

Endloses Warten auf eine Hoffnung;
schimmernde Zukunft im Blick.
Mein Kopf sagt ‚nein’,
mein Körper schreit nach dir,
während meine Seele verbrennt.

Verlangen ohne Antwort,
Gefühle ohne Echo.
Geduld ist gefordert.
Die Zeit verrinnt,
während meine Seele verstummt.

Du kannst nicht mehr geben.
Bist hilflos gefangen
in deiner Welt.
Soll ich dich retten,
während meine Seele zerbricht?

Es ist zu Ende.
Es hat nie begonnen.
Ein Wissen um Gefühle,
die nie gelebt,
während meine Seele trauert.

Deine letzten Worte,
ein Silberstreif’ am Horizont.
‚Bleib bei mir’, flüstert das Gefühl.
Der Kopf schreit wieder ‚nein’,
während meine Seele weint.

Danke schön, auch für schmerzliche Offenheit... es ist ja alles subjektiv.
:wink:
Ich wünsche entspannte Zeiten.

Benutzeravatar
Aston Skovgaard
Beiträge: 621
Registriert: 26.03.2009, 09:38
Wohnort: Lübeck

Re:

von Aston Skovgaard (10.05.2010, 16:41)
Hallo Woelfin...

Ich denke - viele wissen was du meinst aber kaum jemand wagt es sich Stellung dazu zu nehmen.

Mir gefallen deine Worte...

LG Aston :wink:

Benutzeravatar
SamanthaCapule
Beiträge: 103
Registriert: 14.09.2009, 14:06

Re:

von SamanthaCapule (11.05.2010, 20:33)
Liebe Woelfin!

Ich muss gestehen ich musste dein Gedicht zweimal lesen, was nicht negativ gemeint ist. Mir persönlich fehlt in diesem Gedicht ein Rhytmus, eine Reimform. Damit will ich nicht sagen das es sich auf biegen und brechen reimen muss, nur Verbinde ich damit eher Gedichte. Dein Gedicht errinert mich dabei eher an ein Liedtext, aber die erfahrenen Gedichteschreiber hier im Forum können das wahrscheinlich besser beurteilen.
Ich kann nur sagen das es für mich Inhaltlich sehr ansprechend ist und einen großen individuellen Wiedererkennungseffekt bei mir auslöst. Zudem verspüre ich eine Steigerung in deinen letzten Strophen die das ganze für mich näher an eine Gedichtsform bringen.
Ich würde mich freune bald wieder von dir etwas zu lesen!

LG Sam angle:
Selbst in der tiefsten Dunkelheit gibt es irgendwo ein funken Licht, die Kunst ist genau hinzusehen wenn er aufleuchtet.

Benutzeravatar
kleine woelfin
Beiträge: 79
Registriert: 02.05.2010, 22:28
Wohnort: Düsseldorf

Stellungen

von kleine woelfin (11.05.2010, 23:11)
Aston Skovgaard hat geschrieben:
Hallo Woelfin...

Ich denke - viele wissen was du meinst aber kaum jemand wagt es sich Stellung dazu zu nehmen.

Mir gefallen deine Worte...

LG Aston :wink:


Hi Aston,

erst einmal vielen Dank für deine Worte.
Ja, das mag ein Grund sein. Vielleicht aber auch, dass ich hier im falschen Forum gelandet bin. Poesie für Jungautoren bis 18?! Da ist meine Tochter ja schon eine Ecke älter. ;-)

Auf jeden Fall hast du Stellung bezogen. Das ist schon mal wichtig und ein Feedback mehr.

LG

KW
Ich wünsche entspannte Zeiten.

Benutzeravatar
kleine woelfin
Beiträge: 79
Registriert: 02.05.2010, 22:28
Wohnort: Düsseldorf

Empfindung

von kleine woelfin (11.05.2010, 23:16)
Ich kann nur sagen das es für mich Inhaltlich sehr ansprechend ist und einen großen individuellen Wiedererkennungseffekt bei mir auslöst.


Hi Samantha,

vielen Dank für deine Rückmeldung. Schön finde ich, dass es für dich einen großen individuellen Wiedererkennungseffekt hat. Das ist eben der Effekt, den ich erreichen möchte, dass der Leser für Situationen und die GEfühle dazu wiedererkennt und wiedererleben kann.

Gereimtes habe ich auch. ;-)

LG

KW
Ich wünsche entspannte Zeiten.

Zurück zu „Buchvorstellung: Lyrik“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.