Search Inside bei Amazon

ISBN, VLB, Barsortiment, E-Book-Verleih und Buchhandel: Alles rund um den Buchvertrieb.


Benutzeravatar
sunset_rider
Beiträge: 71
Registriert: 11.03.2009, 13:11

Re:

von sunset_rider (20.05.2010, 10:55)
mtg hat geschrieben:
sunset_rider hat geschrieben:
Bitte sagt mir doch, wo ich Search Inside einstellen kann? Bei der bod classic Bestellung sehe ich keinen Hinweis.
Bitte! :(


Es gibt da irgendwo - ein wenig versteckt - ein Kästchen, das man an- oder abhaken kann, wo Du einwilligst, dass Dein Buch bei Search Inside und dergl. eingestellt werden darf. Ich habe nur bei meinem ersten Buch eingewilligt, bei den anderen nicht mehr und werde es auch in Zukunft nicht mehr machen.



Danke für den Hinweis. Ist das Kästchen denn schon bei der eigentlichen Auftragserteilung an Bod zu suchen oder erst später? Ich finde da nämlich nirgendwo ein Kästchen. blink3

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5605
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re:

von mtg (20.05.2010, 10:57)
Soweit ich mich erinnere, kommt das, wenn Du Dich bei der Auftragserteilung durchklickst, nachdem Du alle Daten eingegeben hast. Aber wo genau, entzieht sich im Moment meiner Kenntnis.

Ich entsinne mich auf jeden Fall, dass es ziemlich versteckt lag. Es gab hier im Forum schon mehrere Threads zum Thema - vielleicht suchst Du einfach mal ein bisschen ... dann solltest Du da auch etwas zu finden.

Benutzeravatar
sunset_rider
Beiträge: 71
Registriert: 11.03.2009, 13:11

Re:

von sunset_rider (20.05.2010, 11:06)
Danke. Werde mal sehen. Sende die Frage auch mal an Bod.

Benutzeravatar
SandraR
Beiträge: 2674
Registriert: 25.11.2007, 07:17
Wohnort: Moskau

Re:

von SandraR (20.05.2010, 12:28)
Das Häkchen kommt bevor Du den Auftrag abschickst unten im letzten Drittel!
http://russland-buecher.ru und http://twitter.com/russlandbuecher und bei Facebook, XING und Brainguide Sandra Ravioli

Benutzeravatar
sunset_rider
Beiträge: 71
Registriert: 11.03.2009, 13:11

Re:

von sunset_rider (20.05.2010, 15:26)
Die netten leute von Bod sagten mir das Gleiche. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ihr alle irrt. Also werde ich wohl falsch sein.
Ich habe mir Schritt 6 nun mehrfach genau angesehen. Da gibts bloß ein Häkchen.



:shock::
Zuletzt geändert von sunset_rider am 20.05.2010, 17:47, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Thomas Becks
Beiträge: 2747
Registriert: 04.09.2007, 17:47
Wohnort: Ruhrgebiet

Re:

von Thomas Becks (20.05.2010, 15:55)
Hallo,
denke daran, dass Deine Daten auf dem Foto sichtbar sind.

Wenn Du sonst keinen Haken gesetzt hast, bekommst Du auch kein SI.

Vielleicht kommt das Kästchen erst dann, wenn Du auf "Weiter" klickst.

Grüße
Thomas

Benutzeravatar
SandraR
Beiträge: 2674
Registriert: 25.11.2007, 07:17
Wohnort: Moskau

Re:

von SandraR (20.05.2010, 17:37)
Das ist der Buchvertrag! Der hat nichts mit Inside surch zu tun! Dafür wirst Du auf der Internetseite gefragt wollen Sie Ihr Buch bei amazon, libri und goggle ....etc. haben! Versuch es mal einen Schritt zurück! Auf der Seite sagst Du nur ja zu den Vertragsbedingungen zwischen Dir und Bod.
http://russland-buecher.ru und http://twitter.com/russlandbuecher und bei Facebook, XING und Brainguide Sandra Ravioli

Benutzeravatar
sunset_rider
Beiträge: 71
Registriert: 11.03.2009, 13:11

Re:

von sunset_rider (20.05.2010, 18:01)
Danke abermals. Gerade für den Hinweis bezüglich des Bildes. Ist raus.

Bod (sehr guter Service!) schickte mir den papierhaften Vertrag zu. Da ist das Kästchen drin. Es fehlt jedoch online. Auch in der Druckvorscahu ist der Passus definitiv nicht drin. blink3

Benutzeravatar
sunset_rider
Beiträge: 71
Registriert: 11.03.2009, 13:11

Re:

von sunset_rider (21.05.2010, 13:59)
Bod schrieb wieder. Man bat mich, nach Lieferbarkeitsbestätigung einfach kurz die Option Search Inside (Volltextsuche) zu beantragen. Genau das möchte ich ja nicht. Also sollte die Option wohl standardmäßig deaktiviert sein.

Unsicher bin ich dennoch. Da gibt es definitiv keine Checkbox für ein Häkchen bei mir. Am Browser dürfte es auch nicht liegen. Mit drei Browsern getestet.

Es wäre super, wenn jemand von euch kurz eine Probeeingabe bei Bod-Classic machen würde und mal nachsieht. Ich sehe da einfach nichts, egal wie genau ich hinsehe. Da ist nichts. :cry:

Benutzeravatar
SandraR
Beiträge: 2674
Registriert: 25.11.2007, 07:17
Wohnort: Moskau

Re:

von SandraR (21.05.2010, 16:57)
Standardmäßig ist das Häkchen jetzt immer deaktiviert (war mal anders herum, wenn ich mich recht erinnere). In welchem Schritt des Abschlusses des Buches das Häkchen gesetzt werden müsste könnte ich Dir erst in zwei Monaten sagen. Sorry aber ich habe erst vor kurzem ein Manuskript mit Classic hoch geladen:) und ohne den download und Dokufreigabe funktioniert es nicht.
http://russland-buecher.ru und http://twitter.com/russlandbuecher und bei Facebook, XING und Brainguide Sandra Ravioli

Benutzeravatar
sunset_rider
Beiträge: 71
Registriert: 11.03.2009, 13:11

Re:

von sunset_rider (21.05.2010, 17:43)
Buch ist raus. Habe das Häkchen dann doch noch gesehen. Es kommt als Schritt "7", den ich nicht eingeplant hatte. Nun soltle alles stimmen.

Benutzeravatar
pheinen
Beiträge: 64
Registriert: 10.09.2008, 15:23

Blick ins Buch "Update?"

von pheinen (30.06.2010, 10:54)
Hallo zusammen,

kann das sein, dass bei amazon.de der "Blick" ins Buch erweitert wurde?

Ist mir vorhin aufgefallen, dass die Funktion erweitert wurde. Auch optisch anders aussieht ...

Schönen Gruß!

Benutzeravatar
Bärentante
Beiträge: 1778
Registriert: 30.05.2007, 10:36
Wohnort: bei Frankfurt/M.

Re:

von Bärentante (30.06.2010, 11:10)
Hallo pheinen,

das kann ich nicht bestätigen. Bei meinem ersten Buch, bei dem Search inside möglich ist, hat sich an der lesbaren Seitenmenge und auch optisch nichts verändert.
Liebe Grüße
Christel

Benutzeravatar
pheinen
Beiträge: 64
Registriert: 10.09.2008, 15:23

Teddy vs Grizzly

von pheinen (30.06.2010, 11:27)
Hallo bärentante,

also von deinem Buch "Grizzly vs. Teddybär" sind 16 Seiten beim "Blick ins Buch" von amazon sichtbar. Habs grad probiert.

mfg

Rainer W. Grimm
Beiträge: 72
Registriert: 07.10.2007, 13:20
Wohnort: Gelsenkirchen

Blick ins Buch bei Libreka

von Rainer W. Grimm (30.06.2010, 11:32)
Hallo Leute,

vor einiger Zeit gab es mal eine heftige Diskussion hier im Forum, da bei Libreka das komplette Buch zu lesen war, bis auf jede 10te Seite. :twisted:
Dies scheint nun nicht mehr der Fall zu sein! Mir ist aufgefallen das bei Libreka nun nur noch die ersten 20 Seiten lesbar sind. Ich denke das bod nach den vielen Beschwerden und Rückziehern bei search inside endlich tätig geworden ist und für eine verträgliche Kürzung der Leseprobe gesorgt hat. thumbbup Bei Amazon war dies ja bisher eh kein Problem, denn da wurden nur 18 Seiten veröffentlicht. Ansonsten finde ich das search inside Programm ganz gut. Oder wie gross wären die Chancen für einen unbekannten Autor wohl Bücher zu verkaufen, wenn der Leser nicht vorher einmal in die Bücher reinlesen kann?

Liebe Grüße
Rainer

Zurück zu „Buchhandel und Vertrieb“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.