Bitte um Hilfe bei Rechtsfragen!

Verträge, Rechte und Pflichten: Was man als Autor beachten sollte.


Sina74
Beiträge: 1
Registriert: 02.09.2010, 09:59
Wohnort: Breitenfurt

Bitte um Hilfe bei Rechtsfragen!

von Sina74 (02.09.2010, 10:16)
Hallo ! Ich bin neu in diesem Forum und wollte um Hilfe bitten!!
Ich möchte gerne eine Art " Leitfaden" für KindergartenpädagogInnen zum Thema "Vorschulerziehung"schreiben.
In diesem "Leitfaden"( oder wie auch immer !) sollen genaue Stundenbilder sein, inkl.Material wie Arbeitsblätter,...
Nun zu meinen Fragen:
Welche Materialien, wie z.b. Gedichte, Fingerspiele,.... darf ich verwenden, oder muss ich alles selbst erfinden?
Ebenso die Arbeitsbätter?
Ich arbeite schon lange auf diesem Gebiet, habe aber noch nie etwas geschrieben!
Welche Rechte muss ich denn unbedingt beachten?
Ich hoffe meine Fragen sind nicht zu unverständlich und ich bitte um baldige Hilfe!!
Vielen Dank

Benutzeravatar
Tobias Hajek
Beiträge: 34
Registriert: 24.08.2010, 09:04
Wohnort: NRW

Re: Bitte um Hilfe bei Rechtsfragen!

von Tobias Hajek (02.09.2010, 10:29)
Sina74 hat geschrieben:
Hallo ! Ich bin neu in diesem Forum und wollte um Hilfe bitten!!
Ich möchte gerne eine Art " Leitfaden" für KindergartenpädagogInnen zum Thema "Vorschulerziehung"schreiben.
In diesem "Leitfaden"( oder wie auch immer !) sollen genaue Stundenbilder sein, inkl.Material wie Arbeitsblätter,...
Nun zu meinen Fragen:
Welche Materialien, wie z.b. Gedichte, Fingerspiele,.... darf ich verwenden, oder muss ich alles selbst erfinden?
Ebenso die Arbeitsbätter?
Ich arbeite schon lange auf diesem Gebiet, habe aber noch nie etwas geschrieben!
Welche Rechte muss ich denn unbedingt beachten?
Ich hoffe meine Fragen sind nicht zu unverständlich und ich bitte um baldige Hilfe!!
Vielen Dank


Urheberrechte beachten! Wenn erforderlich , Genehmigung des Urhebrs zur Veröffentlichung einholen.
Sag niemals nie

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re: Bitte um Hilfe bei Rechtsfragen!

von hawepe (02.09.2010, 10:29)
Hallo Sina,

gleich vorweg, Rechtsberatung ist Laien untersagt. Konkrete Fragen darf dir nur ein Rechtsanwalt beantworten. Zudem kommt es immer auf den konkreten Einzelfall an.

Sina74 hat geschrieben:
Welche Materialien, wie z.b. Gedichte, Fingerspiele,.... darf ich verwenden, oder muss ich alles selbst erfinden?
Ebenso die Arbeitsbätter?


Lese dir mal das Urheberrechtsgesetz durch. Kurz zusammengefasst: Zitieren ist zulässig, aber kein Abschreiben. Zitieren meint übrigens, sich mit einem Text auseinandersetzen. Dass er so gut in die eigene Arbeit passt, ist dagegen kein Argument.

Du wirst also kaum um das Selbsterstellen herumkommen. Selbstverständlich kannst du aber auch die Rechteinhaber fragen.

Ist der Urheber mehr als 70 Jahre tot, dürfen seine Arbeiten auch ohne Genehmigung verwendet werden.

Beste Grüße

Heinz

Benutzeravatar
Tobias Hajek
Beiträge: 34
Registriert: 24.08.2010, 09:04
Wohnort: NRW

Genehmigen

von Tobias Hajek (02.09.2010, 10:32)
Vor der Veröffentlichung von Manuskripten von z.Bsp. Dozenten, bei denen Du Vorlesungen hattest, solltest Du Dir von diesen genehmigen lassen.
Sag niemals nie

Zurück zu „Rechtliches, Verträge und Co.“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.