Weihnachten steht vor der Tür

Lektorat, Coverdesign, Marketing: Stellt eure Dienstleistungen für Autoren vor.


Benutzeravatar
Nicolas Fayé
Beiträge: 1480
Registriert: 15.11.2009, 15:56
Wohnort: Aix-la-Chapelle

Re:

von Nicolas Fayé (04.11.2010, 20:21)
Habe schon einiges an BoD-Büchern gelesen und bin bisher ebenso wenig auf die Nase gefallen, wie Richy. Darunter auch Grenzlandfrau und Thorsten Gartenbuch, mehrere bekannte Hundebücher über einen chaotischen Retriever und natürlich Matthias "Endlich mal was Positives". Ronar 1 liegt noch auf meinem Wohnzimmertisch und wartet auf ein wenig Freizeit meinerseits. Nur mit den Spinnen kann ich mich nicht so recht anfreunden. Wenn es wenigstens Hunde, Katzen oder so was wären.
Viele Grüße von Nicolas

Geduld ist eine Tugend
http://www.romanzeit.de
---------------------------------------------------

Dein-Lieblingsbuch
Beiträge: 331
Registriert: 08.11.2009, 14:52
Wohnort: Heroldsberg

Re:

von Dein-Lieblingsbuch (04.11.2010, 20:28)
Nicolas Fayé hat geschrieben:
Habe schon einiges an BoD-Büchern gelesen und bin bisher ebenso wenig auf die Nase gefallen, wie Richy. Darunter auch Grenzlandfrau und Thorsten Gartenbuch, mehrere bekannte Hundebücher über einen chaotischen Retriever und natürlich Matthias "Endlich mal was Positives". Ronar 1 liegt noch auf meinem Wohnzimmertisch und wartet auf ein wenig Freizeit meinerseits. Nur mit den Spinnen kann ich mich nicht so recht anfreunden. Wenn es wenigstens Hunde, Katzen oder so was wären.


Auf meinem Schreibtisch liegt schon Ronar II und wartet darauf, das auch die letzten 50 Seiten gelesen werden.
Dein-Lieblingsbuch
Verlag & Buchproduktionen

Florian Zach
Hauptstraße 98
90562 Heroldsberg

www.dein-lieblingsbuch.com
dein-lieblingsbuch@online.de

Benutzeravatar
Cornelia
Beiträge: 1702
Registriert: 22.06.2008, 18:48
Wohnort: Bielefeld

Re:

von Cornelia (04.11.2010, 20:31)
Nicolas Fayé hat geschrieben:
Nur mit den Spinnen kann ich mich nicht so recht anfreunden. Wenn es wenigstens Hunde, Katzen oder so was wären.


Hallo Nicolas,
dabei bieten doch Spinnen soviel mehr als Hunde und Katzen. Sie haben doppelt soviele Beine, viermal soviele Augen. Und ein kuschelig weiches Fell haben Vogelspinnen auch. cheezygrin

Viele Grüße
Cornelia

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4973
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re:

von Anke Höhl-Kayser (04.11.2010, 21:48)
Nicolas Fayé hat geschrieben:
Nur mit den Spinnen kann ich mich nicht so recht anfreunden. Wenn es wenigstens Hunde, Katzen oder so was wären.

Jetzt ist mir Cornelia zuvorgekommen, ich wollte gerade auch was von plüschigen Vogelspinnen schreiben. Nur auf die Sache mit den Augen war ich jetzt nicht gekommen. Machen die denn auch artig "Sitz"? cheezygrin

Mein Sohn hat sich als nächste Lektüre (also schon vor Weihnachten, zählt das auch? :wink: ) "Wie das Flüstern der Zeit" gewünscht.

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4973
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re:

von Anke Höhl-Kayser (04.11.2010, 21:57)
Dein-Lieblingsbuch hat geschrieben:
Auf meinem Schreibtisch liegt schon Ronar II und wartet darauf, das auch die letzten 50 Seiten gelesen werden.

Donnerwetter! So schnell kann ich ja gar nicht schreiben, wie du liest! Jetzt mal laaaangsaaaam! Ich habe mit dem dritten Teil doch gerade erst angefangen! cheezygrin

Ich habe "...wie ausgelebt" von Flo gelesen. Das Buch hat mich sehr beeindruckt, es ist ungeheuer authentisch.
"Träum nicht vom Sterben, sondern stirb" wartet schon.

Benutzeravatar
Cornelia
Beiträge: 1702
Registriert: 22.06.2008, 18:48
Wohnort: Bielefeld

Re:

von Cornelia (04.11.2010, 22:10)
Hallo,

@ Anke natürlich machen Spinnen brav 'Sitz', manchmal machen sie den ganzen Tag nichts außer in ihrem Gespinnst brav zu sitzen. 'Platzen' können sie natürlich auch. Stöckchen holen wird wohl schwierig, aber das machen Katzen ja auch nicht. Ach ja, Spinnen können sich übrigens ähnlich wie Katzen ganz herrlich ihre Beine putzen (es erinnert wirklich an 'Katzenwäsche', wenn sie ihre puscheligen Beine putzen).

Aber nun zurück zu den Büchern und den Weihnachtsgeschenken.

Florians Bücher "wie ausgelebt" und "Helmine" eignen sich mit Sicherheit sehr gut als Geschenk. Es sind ebenfalls Bücher die noch auf meiner Wunschliste stehen und gerade "Helmine" ist bestimmt für junge und ältere Leser geeignet (so wie "Batty").


Viele Grüße
Cornelia

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5556
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re:

von mtg (05.11.2010, 02:00)
Warum wird hier eigentlich soviel Wert auf »BoD« gelegt? Es geht doch letztlich um die Bücher ... um die Geschichten ... um die Visionen ... und da ist doch wurschtebrotegal, wer die verlegt (und hinterher nicht wiederfindet) :-)

Maryannes "Wie eine Feder im Wind", Ankes "Stille wird hörbar wie ein Flüstern", Torstens "Heiteres Gartenlexikon" ... und viele andere Bücher wären doch ohne einen Anbieter wie BoD nicht möglich geworden ...

Also seien wir dankbar, dass wir in diesem Forum soviel Input bekommen, dass daraus auch Geschenkideen erwachsen ...

... mein HIV-Buch »Endlich mal was Positives« ist sicherlich kein Weihnachtsgeschenk ... aber »Bullrich Salz: Marke · Mythos · Magensäure« ... das ist etwas für Onkels und Tanten ... :-)

Benutzeravatar
Torsten Buchheit
Beiträge: 4241
Registriert: 13.12.2009, 21:10

Re:

von Torsten Buchheit (05.11.2010, 06:49)
Hallo Matthias,

was ich hier an diesem Thread gut finde, ist, das wir Autoren aus dem Forum unsere eigenen Bücher als Weihnachtsgeschenke vorstellen können. BoD ist meiner Meinung nach gar nicht zwingend. Weiter oben hat ja auch Flo sein Buch von der Schildkröte Hermine vorgestellt, und das ist auch nicht von BoD.

Dein Buch "Endlich mal was Positives" ist sogar ein ganz hervorragendes Weihnachtsgeschenk... nicht so unbedingt für Onkel und Tanten, aber es gibt ja noch mehr, die beschenkt werden wollen. Und ich würde mich freuen, wenn ich es zu Weihnachten unter dem Baum finden würde...

Viele Grüße

Torsten
Heiteres Gartenlexikon - Heiteres Heimwerkerlexikon - Irgendwas mit Wuppertal - Im Dutzend witziger

http://www.NIMMSmitHUMOR.de
Twitter: @NIMMSmitHUMOR
Amazon: http://tinyurl.com/tbuchheit

Benutzeravatar
Haifischfrau
Beiträge: 3844
Registriert: 04.02.2008, 15:07

Re:

von Haifischfrau (05.11.2010, 07:33)
BTW Grenzlandfrau ist auch kein bod-Buch - aber von einer Autorin, die auch über bod veröffentlicht.

In der Tat war mein Anliegen, hier auf Bücher von bod- bzw. Forumsautoren hinzuweisen book:

Haifischfrau
NEU: Die Baumwollfarmerin. Roman

Benutzeravatar
Britta John
Beiträge: 40
Registriert: 18.10.2010, 14:53

Re:

von Britta John (05.11.2010, 08:05)
Ich sage es mal so: Wenn sich mein Buch "Santa kommt!" nicht bis Weihnachten verkauft, darf Santa seinen Schlitten sowie zum Dauerparken in die Garage fahren :lol:

Viele Grüße
Britta
www.santakommt.de

Benutzeravatar
fasanthiola
Beiträge: 634
Registriert: 17.03.2009, 15:13
Wohnort: Würzburg

Re:

von fasanthiola (05.11.2010, 08:58)
Ich habe barbara schillings colombobücher gelesen und bereits mehrfach verschenkt. nicolas fayés "wie das flüstern der zeit" liegt zuoberst meines stapels ungelesener bücher.

wer mag urban fantasy?
wem gefallen drachen ...?
und ein magisches land mit einer mittelalterlichen gesellschaft?

dem möchte ich meinen fasanthiola-zyklus warm ans herz legen. "keine zeit für drachen" und "die felsenstadt semal rethis" sind bereits erschienen. "dem ruf der drachen folgen" wird rechtzeitig vor weihnachten veröffentlicht.
die bücher eignen sich nicht nur für erwachsene leser. auch jugendlichen kann man damit eine freude machen. cool1

lieber gruß
ursula
Die Cyriakusglocke - Fasanthiola 5
Aliceas Lied - Fasanthiola 4
Dem Ruf der Drachen folgen! - Fasanthiola 3
Die Felsenstadt Semal Rethis - Fasanthiola 2
Keine Zeit für Drachen - Fasanthiola 1

www.fasanthiola.de

Benutzeravatar
Nicolas Fayé
Beiträge: 1480
Registriert: 15.11.2009, 15:56
Wohnort: Aix-la-Chapelle

Re:

von Nicolas Fayé (05.11.2010, 09:00)
Mir geht es vorrangig um unbekannte Autoren, nicht um die Verlage.

Zurück zu den Spinnen: gestern saß eine stark behaarte, dicke, fette Spinne außen am Fenster. Ich habe sie aber nicht hereingelassen. Meine Frau ist dagegen - und ich ehrlich gesagt auch. angle:

@Anke
Dann hoffe ich, dass das Buch Deinem Sohn gefällt.

@Ursula
Hoffentlich bleibt es nicht dort liegen. Viel Spaß beim Lesen. :D
Viele Grüße von Nicolas



Geduld ist eine Tugend

http://www.romanzeit.de

---------------------------------------------------

Dein-Lieblingsbuch
Beiträge: 331
Registriert: 08.11.2009, 14:52
Wohnort: Heroldsberg

Re:

von Dein-Lieblingsbuch (05.11.2010, 10:17)
Britta John hat geschrieben:
Ich sage es mal so: Wenn sich mein Buch "Santa kommt!" nicht bis Weihnachten verkauft, darf Santa seinen Schlitten sowie zum Dauerparken in die Garage fahren :lol:

Viele Grüße
Britta
www.santakommt.de


@ Britta: Das Buch habe ich mehr bestellt ... ich hoffe es wird heute geliefert ... ich freue mich schon darauf :-)

@ Anke: Ja, ich konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen, es war wie ein Wahn ... inzwischen habe ich deine Zwei Welten in Zwei Tagen ausgelesen ... und es war toll ... ich würde es wieder und wieder tun :-)

@ Alle: Danke, das auch meine Bücher auf der ein oder anderen Wunschliste zu finden sind.

Grüße

FLO
Dein-Lieblingsbuch

Verlag & Buchproduktionen



Florian Zach

Hauptstraße 98

90562 Heroldsberg



www.dein-lieblingsbuch.com

dein-lieblingsbuch@online.de

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4973
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re:

von Anke Höhl-Kayser (05.11.2010, 10:35)
Dein-Lieblingsbuch hat geschrieben:
@ Anke: Ja, ich konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen, es war wie ein Wahn ... inzwischen habe ich deine Zwei Welten in Zwei Tagen ausgelesen ... und es war toll ... ich würde es wieder und wieder tun :-)

Danke für das große Lob, jetzt bin ich aber etwas verlegen (und freu mich riesig)! :oops:

Benutzeravatar
Chrissi
Beiträge: 135
Registriert: 18.12.2008, 15:09
Wohnort: NRW

Re:

von Chrissi (05.11.2010, 12:21)
Hallo ihr Lieben, möchte auch gerne etwas zu diesem Thema schreiben.

habe von Florian Zach "wie ausgelebt" und Träume nicht vom Sterben, sondern stirb" gelesen sehr emotional

Nicolas Fayé "wie das Flüstern der Zeit" hat mir auch sehr gut gefallen

Ja, dann habe ich noch von Anke Höhl-Kayser "Stille wird hörbar wie ein Flüstern sowie von Maryanne Becker "Grenzlandfrau" und "Wie eine Feder im Wind" auf meinem Regal stehen, diese Bücher habe ich bislang noch nicht gelesen, werde aber sobald ich Zeit habe es tun.

Wäre schön, wenn der/die Ein oder Andere sich auch für meine Bücher erwärmen könnte book:
Putzfrauen-Tratsch Raumkosmetikerin Christine erzählt
Spaghetti trifft Kaviar
Brummbär und Zuckerschnecke, das totale Chaos

Liebe Grüße aus NRW

Chrissi
http://www.youtube.com/watch?v=CaUhVSC8rwQ

www.ella-jakob.de

Spaghetti trifft Kaviar

Putzfrauen-Tratsch

Zurück zu „Freie und Dienstleister“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.