Probleme beim Upload

Euer Forum für Diskussionen zum Thema Self-Publishing und Buchveröffentlichung.


Püppi
Beiträge: 6
Registriert: 11.11.2010, 16:54

Probleme beim Upload

von Püppi (20.11.2010, 12:12)
Hallo,
ich wollte mein Buch per BoD Upload hochladen.
Aber es funktioniert nicht.
Folgende Fehlermeldung wird angezeigt:
Format stimmt nicht mit ihrem Buchprojekt überein. Erwartet 316.1 mm x 220 mm, gefunden 148 mm x 210 mm.

Ich habe es in Word geschrieben und habe dort das Format A 5 (14,8 cm x 21 cm) verwendet. Und bei der Buchauswahl hier auch A 5 eingegeben.

Woran liegt dann das Problem?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. book:

Ikarus
Beiträge: 163
Registriert: 04.03.2010, 10:33
Wohnort: SH

Re:

von Ikarus (20.11.2010, 12:22)
Wir wissen natürlich nicht, was du wofür hochgeladen hast. Die Fehlermeldung deutet evtl. darauf hin, dass die Coverdatei das falsche Größe hat.

Du musst zwei Dateien hochladen, den Buchblock im Format (bei Dir) A5 und getrennt davon die Coverdatei. Die Größe der Coverdatei (Vorderseite+Buchrücken+Rückseite) berechnet Dir BoD in Abhängigkeit vom Buchformat und der Seitenzahl, nach diesen Angaben musst du eine Grafik erstellen und als PDF hochladen.

Grüße
Michael

Benutzeravatar
guenther klein
Beiträge: 213
Registriert: 05.06.2009, 19:25
Wohnort: Andalusia

Re: Probleme beim Upload

von guenther klein (20.11.2010, 13:14)
Hi Puppi,


Püppi hat geschrieben:
Hallo,
ich wollte mein Buch per BoD Upload hochladen.
Aber es funktioniert nicht.
Folgende Fehlermeldung wird angezeigt:
Format stimmt nicht mit ihrem Buchprojekt überein. Erwartet 316.1 mm x 220 mm, gefunden 148 mm x 210 mm.

Ich habe es in Word geschrieben und habe dort das Format A 5 (14,8 cm x 21 cm) verwendet. Und bei der Buchauswahl hier auch A 5 eingegeben.

Woran liegt dann das Problem?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. book:


Wovon redest du; vom Buchblock oder vom Cover bzw. Buchumschlag?
Das geht aus den Zeilen nicht hervor. Die Maße, die du angibst, entsprechen einer halben DIN A4 Seite. Das von BOD verlangte Maß von 316,1 mm ist so außergewögnlich, dass man mutmaßen könnte, dein Buch umfasst rund 1000 Seiten. Die Buchhöhe würde 220 mm entsprechen.

Ist das so?

guenther

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5975
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re: Probleme beim Upload

von Siegfried (20.11.2010, 14:05)
guenther klein hat geschrieben:
Hi Puppi,


Püppi hat geschrieben:
Hallo,
ich wollte mein Buch per BoD Upload hochladen.
Aber es funktioniert nicht.
Folgende Fehlermeldung wird angezeigt:
Format stimmt nicht mit ihrem Buchprojekt überein. Erwartet 316.1 mm x 220 mm, gefunden 148 mm x 210 mm.

Ich habe es in Word geschrieben und habe dort das Format A 5 (14,8 cm x 21 cm) verwendet. Und bei der Buchauswahl hier auch A 5 eingegeben.

Woran liegt dann das Problem?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. book:


Wovon redest du; vom Buchblock oder vom Cover bzw. Buchumschlag?
Das geht aus den Zeilen nicht hervor.


Doch ... geht es hervor ... :twisted:

Einen Buchblock mit den Größenangaben von 316,1 x 220 mm gibt es bei BoD nicht; es kann also nur der Umschlag sein.

Offenbar wurde der Buchumschlag hier nur einseitig erstellt und hochgeladen. Das ist natürlich unmöglich. Ein Buchumschlag besteht aus Titelseite, Buchrücken und Rückseite. Und diese drei Teile müssen in einer Datei (bzw. in einem Upload) stecken. Zu den Maßen kommt auch noch der Beschnittrand.

Wer es sich plastisch vorstellen will: Nehmt ein Buch, schlagt es auf und legt es mit den Buchseiten nach unten auf den Tisch. Jetzt habt ihr links die Umschlag-Rückseite, dann den Buchrücken und rechts die Titelseite. Oben und unten müsst ihr euch 5 mm dazudenken (das ist der Beschnittrand). Auch an der linken und rechten Seiten müssen jeweils 5 mm Beschnittrand hinzugedacht werden.

Warum Beschnittrand?
Die Hintergrundfarben des Buchumschlages sollen immer bis in den Beschnittrand hinein laufen (oder bei Grafiken/Bildern im Vollformat sollen auch diese in den Beschnittrand laufen).
Der Umschlag wird auf weißem Karton gedruckt und dann geschnitten. Manchmal verrutscht der Schnitt um 1 oder 2 Millimeter. Ist der Beschnittrand nicht angelegt und mit Inhalt gefüllt, wird der weiße Karton sichtbar. Das nennt man dann "Blitze".

Nun zu den Maßen des Umschlages.
Ein Umschlag für ein Buch im A5-Seitenformat (148 x 210 mm) benötigt folgende Maße von links nach rechts:

5 mm Beschnittrand + 148 mm Breite Umschlagrückseite + ??? mm Breite Buchrücken + 148 mm Breite Umschlagtitelseite + 5 mm Beschnittrand

Die Breite des Buchrückens muss man sich vom "Umschlagrechner" auf der BoD-Webseite ausrechnen lassen. Den Rechner dafür findet man auf der BoD-Seite unter "Hilfe & Service" --> "Buch gestalten" --> "Umschlag-Berechnung".

160 Seiten A5, Softcover, chamois, ergeben z. B. einen Buchrücken von 10.4 mm. Die Breite der Umschlagdatei wäre also:

5 + 148 + 10,4 + 148 + 5 = 316,4 mm

Für die Höhe gilt das Buchseitenformat plus oben und unten jeweils 5 mm Beschnittrand. Bei A5 sind das also immer

5 mm + 210 mm + 5 mm = 220 mm

Nochmal: Nehmt euch ein Buch, schlagt es auf und legt es mit den Seiten nach unten auf einen Tisch. Dann sollte euch aufgehen, wie das Umschlagformat zu berechnen ist.

Alles klar? cheezygrin

Grüße
Siegfried
Korrektorat: 1,- Euro zzgl. 19 % USt. pro angefangene 1.000 Zeichen // Layout Buchblock: 1,- Euro pro Seite zzgl. 19 % USt. // Buchcover 20,- oder 30,- Euro inkl. 19 % USt. // Sonderpreise auf Anfrage per E-Mail oder PN

Benutzeravatar
guenther klein
Beiträge: 213
Registriert: 05.06.2009, 19:25
Wohnort: Andalusia

Upload und Siegfried

von guenther klein (20.11.2010, 23:11)
Hi,

heuer war ich bei einem christlichen Männerfrühstück. Da sagte der Vortragende, eine typische Männerdomaine sei es, mit Zahlen zu prunken. Dabei trachten sie sogar, sich gegenseitig zu übertrumpfen.

Beste Grüße guenther

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5975
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re: Upload und Siegfried

von Siegfried (21.11.2010, 01:06)
guenther klein hat geschrieben:
heuer war ich bei einem christlichen Männerfrühstück. Da sagte der Vortragende, eine typische Männerdomaine sei es, mit Zahlen zu prunken. Dabei trachten sie sogar, sich gegenseitig zu übertrumpfen.

Beste Grüße guenther


cheezygrin cheezygrin cheezygrin

Versuch mal, ohne Kenntnisse der Umschlaggrößen in Form von Zahlen einen Buchumschlag auf einen BoD-Rechner hochzuladen! cheezygrin

Zahlen können manchmal bei einer Bedienungsanleitung sehr hilfreich sein ... manchmal abe auch nicht ... cheezygrin

Öffnen Sie den Boden und stellen Sie beiseite alles das, was Ihnen unwichtig erscheint
Tun Sie's nur in Ruhe und lassen Sie sich Zeit, denn die Eile ist des Autors schlimmster Feind
Stemmen Sie den beigefügten Schraubenzieher 'S' in den Schlitz 'S3' und drücken Sie mit Kraft
Nun noch mit der Zwinge 'Z' das Ganze festgezurrt und dann sehen Sie: Das Erste ist geschafft

Achten Sie bitte auf die Zahlen!

Nun mit einer Zange die Kontermutter 'K' bis zum Anschlag des Gewindes 'G' gedreht
so dass jetzt der Zapfen der Flügelmutter 'F' dem Exzenter 'Alpha' gegenüber steht
Wenn nach leichtem Klopfen mit dem Hammer auf 'U4' das Gewinde 'G' den Zapfen nicht berührt
Spannen Sie die Feder 'F' des Kolbenringes 'K', was zum Einschnappen des Schraubenziehers führt

Und achten Sie bitte auf die Zahlen!

Damit schon von selbst das Überdruckventil in die Nut des Nippels '32' passt
Kurbeln Sie die Kurbel des Kugellagers 'L', bis der Haken g'rad den Schnapper 'N' erfasst
Wenn jetzt aber Lasche 'L' auf dem Getriebe liegt und der Schraubenzieher auf dem Gegendorn
Hau'n Sie mit dem Hammer kräftig auf den Punkt 'P6' und beginnen Sie noch einmal ganz von vorn

Vorsicht! Ganz viele Zahlen!

(c) Lechleiter + Schulz (von mir leicht verändert)

Grüße
Siegfried

P.S. @guenther: Wie hättest du Püppi die Maße eines vollständigen Buchumschlages erklärt - so ganz ohne Zahlen? cheezygrin cheezygrin cheezygrin
Korrektorat: 1,- Euro zzgl. 19 % USt. pro angefangene 1.000 Zeichen // Layout Buchblock: 1,- Euro pro Seite zzgl. 19 % USt. // Buchcover 20,- oder 30,- Euro inkl. 19 % USt. // Sonderpreise auf Anfrage per E-Mail oder PN

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5705
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re: Upload und Siegfried

von mtg (21.11.2010, 01:17)
Siegfried hat geschrieben:
P.S. @guenther: Wie hättest du Püppi die Maße eines vollständigen Buchumschlages erklärt - so ganz ohne Zahlen? cheezygrin cheezygrin cheezygrin


Auch wenn ich guenthers Einlassung überhaupt nicht verstehe ... aber die Antwort auf diese Frage tät mich auch mal interessieren ...

julia07
Beiträge: 2315
Registriert: 22.05.2007, 17:23
Wohnort: 87700 Memmingen

Re:

von julia07 (21.11.2010, 07:49)
Köstlich!
Wie schon so oft, werden wieder einmal die angegriffen, die sich die Mühe machen, ein Problem nicht nur Ernst zu nehmen, sondern auch noch messerscharf zu analysieren. Nebenbei bemerkt, hatten wir exakt dieses Problem hier schon x-mal "bearbeitet", denn es taucht mit steter Regelmäßigkeit bei Neulingen auf.
Darauf, dass es nur das Cover sein konnte, hätte jeder kommen müssen, der schon einmal ein Buch selbst erstellen musste (ohne EasyBook).

Es ist mir absolut unverständlich, wozu man in diesem Fall mit toxischen Kommentaren kontern muss - ohne dabei selbst irgendetwas zur Lösung des Problems beizutragen.

Julia

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (21.11.2010, 22:15)
Hallo Julia,

julia07 hat geschrieben:
Wie schon so oft, werden wieder einmal die angegriffen, die sich die Mühe machen, ein Problem nicht nur Ernst zu nehmen, sondern auch noch messerscharf zu analysieren.


Na klar, nur so schafft man es, die wenigen Mitglieder, die hier noch praktische Hilfe leisten, auch noch mundtot zu machen. An all den praktischen Fragen hat doch nur noch eine verschwindend kleine Minderheit Interesse, für die große Mehrheit ist es schon lange nicht mehr als der virtuelle Stammtisch. Und am Stammtisch möchte man schließlich noch von intellektuellen Reden belästigt werden, sondern mal die Sau rauslassen.

Beste Grüße

Heinz

Zurück zu „Self-Publishing“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.