Brummendes Weihnachtsgeschäft?!

Euer Forum für Diskussionen zum Thema Self-Publishing und Buchveröffentlichung.


Benutzeravatar
MarleneGeselle
Beiträge: 981
Registriert: 09.02.2009, 13:27
Wohnort: Hettingen

Re:

von MarleneGeselle (09.12.2010, 10:32)
Auf meinem Account bei BoD ist es zwar noch ruhig, aber bei amazon und libri ging es in den letzten anderthalb Monaten einige Male recht hoch her. Mal die Abrechnung abwarten und auch die Testkäufe.
Es gibt kein größeres Laster als Tugend im Übermaß.
www.marlenegeselle.de

Benutzeravatar
Judith
Beiträge: 3903
Registriert: 05.08.2007, 10:45
Wohnort: Schwobaländle

Re:

von Judith (09.12.2010, 20:27)
Dieses Jahr holen "Hannahs kunterbunte Geschichten" gut auf. Bei amazon durchschnittlich zwei Verkäufe pro Tag, ohne jegliche Werbung. Dafür gehen diesmal "Hannahs Nachtgeschichten" nicht mehr so gut, nur etwa ein Verkauf alle zwei Tage. Aber damit bin ich auch zufrieden, habe ja keine Ausgaben damit, nur Einnahmen. :D

Die Verlagsbücher laufen bei amazon merkwürdigerweise schlechter. Aber da sie mehr in Buchläden stehen und teilweise Klassensätze bei mir oder beim Verlag bestellt werden, trage ich das mit Fassung. :D

Grüßle
Judith
Du willst mehr wissen? Bitte hier - meine Website.

Benutzeravatar
Alexandermerow
Beiträge: 251
Registriert: 22.09.2010, 01:57

Re:

von Alexandermerow (10.12.2010, 00:00)
Bisher ist die Front noch ruhig. Weder Bürgerkrieg, noch Revolution, noch Weltstaat in Sicht - und selbst das Weihnachtsgeschäft hat sich noch irgendwo im Graben verschanzt :D Mal abwarten...

Gitta

Re:

von Gitta (10.12.2010, 13:24)
über meine derzeitigen Verkäufe kann ich mich nicht beklagen - es läuft seit September ausgezeichnet. Aber ob das auf das Weihnachtsgeschäft oder die verteilten Flyer zurück zu führen ist, kann ich nicht sagen.

Ich bin mal gespannt, wie stark die Umsatzeinbrüche im Januar und Februar sind. Ich glaube, da guck ich gar nicht in meine Abrechnungen dozey:

Benutzeravatar
Gerhard Schulz
Beiträge: 266
Registriert: 21.06.2009, 03:59
Wohnort: Münster

Re: Brummendes Weihnachtsgeschäft?!

von Gerhard Schulz (10.12.2010, 13:29)
Jens-Erik hat geschrieben:
Ich wünsche allen Lesern dieses Threads schon einmal schöne Feiertage und einen angenehmen Jahresausklang!

Jens

Dem schließ ich mich herzlich an ^^
"Ob Du König oder Musikgott bist, krank oder gesund, ist für deine Bilanz als Menschenkind nicht entscheidend. Diese interessiert nur die Impulse der Liebe, die du setztest, und die Barmherzigkeit, die du lebtest."

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5691
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re:

von mtg (10.12.2010, 13:40)
Also ich hatte für »Endlich mal was Positives« in den letzten vier Wochen 150 Verkäufe über BoD und etwa 80 bei den Lesungen. Aber jetzt ist die »Saison« (fast) vorbei ...

Dafür geht es mit Lesungen im Februar weiter ...

Benutzeravatar
Miime
Beiträge: 179
Registriert: 22.07.2010, 14:47

Re:

von Miime (10.12.2010, 15:23)
Ich habe kein besonders weihnachtliches Thema mit meinem Buch getroffen, glaube nicht, dass da das Weihnachtsgeschäft mehr Verkäufe bringen wird.
Aber ich bin allgemein auch so recht zufrieden, das passt schon so :)
Freu mich aber für euch, dass es gut läuft!!

Richymuc
Beiträge: 1914
Registriert: 12.01.2009, 16:58
Wohnort: München

Re:

von Richymuc (10.12.2010, 15:44)
Es flutscht nicht schlecht, ich frage mich nur wer im Winter ein Kreuzfahrtbuch kauft?

Vielleicht sind es alles Weihnachtsgeschenke, und alle machen im Winter eine Kreuzfahrt in die Karibik.

Oder die Leute lesen schon im Winter über eine Kreuzfahrt, die sie im Sommer machen.

Seit November brummt der Laden.

Die Einnahmen werden ja alle gespendet, mich freut es und die Kinder im Kinderheim freut es sicher auch.

Passt schon thumbbup
Dateianhänge
BoDverkaufte.PNG
www.richymuc.de
Der Satirische Kreuzfahrt-Flüsterer ISBN 978-3-8370-9816-7
Feindschaftsbuch ISBN 978-3-8370-9803-7
Das erotische Freundschaftsbuch ISBN 978-3-8391-0037-0
NEU: http://www.youtube.com/watch?v=t25CNmrKaZ4

Benutzeravatar
skipteuse
Beiträge: 5041
Registriert: 30.05.2007, 14:52
Wohnort: Potsdam

Re:

von skipteuse (10.12.2010, 15:56)
@richy Angeber! :-)

Nee, cool - sieht gut aus dein Auszug thumbbup

Auch die anderen können sich sehen lassen. :wink:


Winterliche Grüße,
Barbara

Benutzeravatar
chiquitita
Beiträge: 1008
Registriert: 21.09.2007, 14:07
Wohnort: Bayern

Re:

von chiquitita (10.12.2010, 16:36)
Richard, das ist ja wirklich die Wucht !!! thumbbup
Jetzt dachte ich schon, bei mir brummt's, aber da kann ich noch nicht mithalten. Ich denke auch, dass unsere Bücher so gewisse Sehnsüchte wecken und daher vielleicht eher als Weihnachtsgeschenke gekauft werden.
Deine Beschenkten wollen vielleicht eine Kreuzfahrt machen und meine nach Spanien auswandern. :D
Da wir beide den Reinerlös stiften (Du an die Kinder, ich an die spanischen Straßenhunde) kann es ruhig so weiter gehen.
Gruß Uschi

Benutzeravatar
Thomas Becks
Beiträge: 2747
Registriert: 04.09.2007, 17:47
Wohnort: Ruhrgebiet

Re:

von Thomas Becks (10.12.2010, 17:07)
Bild
:P

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4984
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re:

von Anke Höhl-Kayser (10.12.2010, 18:03)
Thomas Becks hat geschrieben:
Bild
:P


Das EKG sieht aber nach Herzrhythmusstörungen aus, Herr Becks, Sie sollten weniger Kaffee trinken!

Benutzeravatar
amti
Beiträge: 89
Registriert: 25.10.2010, 18:55
Wohnort: Austria

Re:

von amti (10.12.2010, 22:20)
@Richymuc

sieht gut aus, danke, weil ich habe ja keine ahnung, was viel oder was wenig ist. jetzt habe ich wenigstens ein vergleich.... book: thumbbup danke schön...

mein gewinn wird auch gespendet, ist ja klar....♥. .. aber ich hätte es vielleicht auf das cover schreiben sollen, oder?


so dann mal abwarten, wie es sich weiter hin entwickelt... :wink: smart2

Benutzeravatar
Judith
Beiträge: 3903
Registriert: 05.08.2007, 10:45
Wohnort: Schwobaländle

Re:

von Judith (10.12.2010, 23:07)
Richy, mit diesen Zahlen bist du nicht in der Bestsellerliste? :shock:: Was müssen dann die in den Top 20 für Verkäufe haben?!?! Zum Glück braucht's im Kinderbuchbereich ein paar Verkäufe weniger, um dort zu landen.

Gratulation und Grüßle
Judith
Du willst mehr wissen? Bitte hier - meine Website.

Benutzeravatar
SandraR
Beiträge: 2674
Registriert: 25.11.2007, 07:17
Wohnort: Moskau

Re:

von SandraR (11.12.2010, 06:17)
Uschi muss deine Beobachtung bestätigen. Es verkaufen sich bei uns zwar alle Sachbücher im Weihnachtsgeschäft gut, aber die Reisebücher ziehen am Rest vorbei.
Erstaunlich, den im Regelfall sind es die Frühlingsmonate wo Leute Reisebücher wie heiße Semmeln kaufen. Nur vergesst nicht, im Januar ist dafür tote Hose angesagt.
http://russland-buecher.ru und http://twitter.com/russlandbuecher und bei Facebook, XING und Brainguide Sandra Ravioli

Zurück zu „Self-Publishing“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.