Psychiatrie - Na und!

Präsentiert euren Roman, Thriller, Fantasy-, Science-Fiction-, Romance-Titel oder euer Kinderbuch.


Püppi
Beiträge: 6
Registriert: 11.11.2010, 16:54

Psychiatrie - Na und!

von Püppi (31.12.2010, 17:38)
Titel: Psychiatrie - Na und!
Autor: Nastasia Heidecker

Verlag: BOD
ISBN: 9783842325050
Seiten: 168
Preis: 12,95

Klappentext:

26 Jahre alt und plötzlich die Einweisung in eine offene Klinik für
Psychiatrie und Psychologie.
Ihr wollt wissen, wie es in der Psychiatrie ist?
Was hier den ganzen Tag gemacht wird?
Ob es dort Zwangsjacken und Gummizellen gibt?
Dann habt ihr alle eine völlig falsche und veraltete Vorstellung
von einer Psychiatrie.
Es ist nicht halb so schlimm, wie Ihr euch vorstellt, im Gegenteil…
Hier sollt ihr einen Einblick in eine psychiatrische stationäre
Behandlung bekommen. Und natürlich auch über das Drumherum
Ich stelle auch einige Tipps zur Selbsthilfe, Ratschläge und Übungen
zu den Krankheitsbilder Panikattacken, Essstörungen und Depressionen
vor.



Inhalt:

Ich weiß nicht ob es besser wird, wenn es anders wird, aber ich weiß, dass es anders werden muss, wenn es besser werden soll!

book:
Warum ich mit 26 Jahren in einer Psychiatrie "gelandet" bin. Essstörung (Magersucht) kombiniert mit einer generalisierten
Angst- und Panikstörung und leichten depressiven Episoden.
Wie sich später auch rausstellt, war dies zusätzlich kombiniert mit
einer Emetophobie. Dieses Buch habe ich geschrieben um anderen Menschen mit den gleichen oder ähnlichen Problemen und Krankheiten einen Einblick
in den Aufenthalt und die Therapien in einer psychiatrischen Klinik näher zu bringen und ihnen eine evtl. vorhandene Angst oder Scham
für eine Behandlung zu nehmen. Es beschreibt meine Erfahrungen, Ängste, Erfolge usw. aus dem 7 wöchigen Aufenthalt in einer Klinik
für Psychiatrie und Psychotherapie. Auch möchte ich in diesem Buch einige Tipps, Ratschläge und Übungen zur Selbsthilfe aufzeigen. Natürlich sind alle medizinischen Begriffe und Krankheiten genau beschrieben.

Benutzeravatar
Miime
Beiträge: 179
Registriert: 22.07.2010, 14:47

Re:

von Miime (31.12.2010, 19:23)
Hey Cousinchen :-)
War gerade total verblüfft deinen Namen hier zu lesen!
Du gehst nun also auch den Weg über BOD! Finde ich gut!
Scheint in der Familie zu liegen :)
Wusste ich gar nicht, schön, dass du hier bist und toll, dass du den Mut hattest dieses Buch zu schreiben!!!
Ganz liebe Grüße
Eva

Benutzeravatar
Kangaroo_MS
Beiträge: 6
Registriert: 29.12.2010, 00:29
Wohnort: Münster

Re:

von Kangaroo_MS (31.12.2010, 19:38)
Na das passt ja cheezygrin

bin seit vorgestern, nach über 8 Wochen wieder draussen
und es tat mir sehr gut (denke ich)

Püppi
Beiträge: 6
Registriert: 11.11.2010, 16:54

Re:

von Püppi (03.01.2011, 12:48)
Was hattest du denn wenn ich fragen darf?

Benutzeravatar
Kangaroo_MS
Beiträge: 6
Registriert: 29.12.2010, 00:29
Wohnort: Münster

Re:

von Kangaroo_MS (03.01.2011, 13:04)
hatte ist vielleicht das falsche wort
eher habe
Depression

Benutzeravatar
Peter-Pitsch
Beiträge: 767
Registriert: 16.01.2009, 14:20
Wohnort: Dänemark

Re:

von Peter-Pitsch (03.01.2011, 14:25)
Alles Gute, Nastasia, in jederlei Hinsicht!

Gruß
Peter

Zurück zu „Buchvorstellung: Belletristik“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.