Wer braucht Hilfe bei der Gestaltung einer Website?

Preisaktionen, Social Media, Blogger-Relations, Pressearbeit: Marketingmaßnahmen für euer Buch.


Tagesstern

Re:

von Tagesstern (03.01.2011, 00:00)
Hallo Heinz,

bevor du jemanden kritisierst, solltest du erst einmal fragen, um was es da überhaupt geht. Das ist nämlich kein Buchcover, sondern lediglich nur ein Platzhalter für Janikas Website, dass ich um 01:30 Uhr in wenigen Minuten erstellt hatte. Übrigens, das Cover ist ein Fertiges von BoD. Ich habe nur das Foto ausgetauscht und den Titel geändert, mehr nicht und die Rückseite, die nach deiner Meinung zu überladen ist, stammt auch von BoD.

Viele Grüße

Robert

PS: Das mit dem Bestseller war natürlich nur ein Spaß und der Text ist nur kopiert, eingefügt und dient nur als Platzhalter. Ich bin halt davon ausgegangen, dass das jedem klar ist. Ich hätte genauso schreiben können: dumdidumdidum, oder lalalala.

mtg hat geschrieben:
Ja, das würde mich auch interessieren, da es immer einfacher ist, für andere etwas zu entwickeln als für sich selbst. Wäre gespannt zu erfahren, wie Du das gelöst hast.


Meine Website ist zurzeit offline und geht erst wieder online, wenn ich sie neu erstellt habe, aber dazu habe ich momentan (noch) keine Zeit und daher wird das dauern. Übrigens, deine Website gefällt mir sehr gut!

Benutzeravatar
Kangaroo_MS
Beiträge: 6
Registriert: 29.12.2010, 00:29
Wohnort: Münster

Re:

von Kangaroo_MS (03.01.2011, 02:01)
Ich biete meine hilfe auch sehr gerne an
einfach pn schreiben

gebe auch gerne noch ein paar musterseiten bekannt

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (03.01.2011, 07:28)
Hallo Robert,

Tagesstern hat geschrieben:
bevor du jemanden kritisierst, solltest du erst einmal fragen, um was es da überhaupt geht. Das ist nämlich kein Buchcover, sondern lediglich nur ein Platzhalter für Janikas Website, dass ich um 01:30 Uhr in wenigen Minuten erstellt hatte. Übrigens, das Cover ist ein Fertiges von BoD. Ich habe nur das Foto ausgetauscht und den Titel geändert, mehr nicht und die Rückseite, die nach deiner Meinung zu überladen ist, stammt auch von BoD.


Ja, ja, andere kritisieren ist sehr leicht, aber selbst Kritik ertragen ...

Ansonsten begrüße ich dich im BoD-Fanclub. Dass BoD für dich Gottesersatz zu sein scheint, ist dein Problem und nicht mein Problem. Nur weil Entwürfe von BoD stammen, müssen sie nicht gelungen sein.


Ich hätte genauso schreiben können: dumdidumdidum, oder lalalala.


Und was hätte das geändert? Mit Blindtexten zu arbeiten ist doch üblich. Als Webdesigner sollte man das wissen.

Beste Grüße

Heinz

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5708
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re:

von mtg (03.01.2011, 09:10)
Tagesstern hat geschrieben:
bevor du jemanden kritisierst, solltest du erst einmal fragen, um was es da überhaupt geht.

Nein - das ist der Fehler, den die Meisten machen. Information ist keine Holschuld, sondern eine Bringschuld. Es hat Dich niemand gebeten, einen Entwurf zu machen - auch wenn ich das für eine grundsätzlich sinnvolle und dankenswerte Tatsache halte. Nur darfst Du nicht davon ausgehen, dass wie alle wissen,was Du Dir dabei gedacht hast, wenn Du uns nicht daran teilhaben lässt ...

Tagesstern hat geschrieben:
Das ist nämlich kein Buchcover, sondern lediglich nur ein Platzhalter für Janikas Website, dass ich um 01:30 Uhr in wenigen Minuten erstellt hatte.

Dafür sieht es aber sehr wie ein Cover aus ... Übrigens: Es erwartet auch niemand, dass Du in ein paar Minuten etwas erstellst, wofür andere Stunden und Tage oder sogar Wochen brauchen. Nur - und wenn Du Webdesigner bist, solltest Du wissen, was »Öffentlichkeit« bedeutet - darfst Du Dich nicht wundern, wenn Dein Ergebnis diskutiert wird - und das muss nicht immer positiv sein ...

Tagesstern hat geschrieben:
Übrigens, das Cover ist ein Fertiges von BoD. Ich habe nur das Foto ausgetauscht und den Titel geändert, mehr nicht und die Rückseite, die nach deiner Meinung zu überladen ist, stammt auch von BoD.

Die Argumentation ist aber sehr dünn. Wenn ich mich mit meinem Namen und einem Entwurf nach außen begebe, ist es völlig egal, wo ich mich bedient habe - es wird immer mein Entwurf sein ... außer, ich gebe die Quellen an.

Tagesstern hat geschrieben:
Das mit dem Bestseller war natürlich nur ein Spaß und der Text ist nur kopiert, eingefügt und dient nur als Platzhalter. Ich bin halt davon ausgegangen, dass das jedem klar ist. Ich hätte genauso schreiben können: dumdidumdidum, oder lalalala.

Das weißt Du - aber das wussten wir nicht ... und glaube mir: Wir haben hier schon Vieles erlebt ... u.a. auch Poolmitglieder, die Bestseller-Allüren hatten, noch bevor ihr Buch in Druck ging.

Tagesstern hat geschrieben:
Meine Website ist zurzeit offline und geht erst wieder online, wenn ich sie neu erstellt habe, aber dazu habe ich momentan (noch) keine Zeit und daher wird das dauern.

Ohne Referenzen wird das aber schwierig. Ich arbeite in einem vergleichbaren Bereich wie Du (Werbung und Marketing) und weiß, dass man etwas zeigen muss ... vom Erzählen bekommt man keine Jobs ...

Tagesstern hat geschrieben:
Übrigens, deine Website gefällt mir sehr gut!

Danke. Beide - in der Signatur stehen zwei Links - sind zwar professionell umgesetzt worden, aber die Grundideen waren in der Tat meine ...

Tagesstern

Re:

von Tagesstern (07.01.2011, 19:45)
Hallo Matthias,

irgendwie habe ich deinen letzten Beitrag hier überlesen und antworte dir jetzt erst, verzeih mir bitte. Ich habe lediglich nur ein paar Tipps gegeben und wollte nur helfen. Aus Erfahrung weiß ich, dass das aber nicht immer gut ist, denn die meisten wollen das gar nicht und sind sogar beleidigt, wenn man ihnen Verbesserungsvorschläge macht. Ich habe nun daraus gelernt und werde das nicht mehr machen.

... und eine Info zu meiner Website. Meine private Website gehört (noch) nicht hier her, denn es muss ja nicht gleich jeder wissen, wie ich heiße und wo ich wohne. Ich denke das sollte man respektieren, aber wenn meine Website fertig ist, werde ich sie sicherlich hier bekannt geben.

Gruß Robert

Zurück zu „Buchvermarktung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.