Meine Homepage

Preisaktionen, Social Media, Blogger-Relations, Pressearbeit: Marketingmaßnahmen für euer Buch.


Jaliah J.
Beiträge: 42
Registriert: 23.12.2010, 19:21
Wohnort: Berlin

Meine Homepage

von Jaliah J. (06.01.2011, 12:16)
Hallo wollte auf diesem Wege meine Internetseite vorstellen.

http://www.jaliahj.de/

Bin eine absolute Anfängerin auf diesem Gebiet :(
Vielleicht hat ja jemand von euch eine Idee was ich verbessern könnte, würde mich freuen.

Liebe Grüße Jaliah
Zuletzt geändert von Jaliah J. am 06.01.2011, 19:20, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Janika
Beiträge: 169
Registriert: 27.07.2010, 20:14
Wohnort: Hamburg

Re:

von Janika (06.01.2011, 13:06)
Jaliah J. hat geschrieben:
meine Handy Nummer und will ein Postfach eröffnen damit ich eine Postanschrift angeben kann ??? Sicherlich habe ich mir das zu einfach vorgestellt vielleicht weiß jemand wie man sich um die ein oder anderen Angabe,....nennen wir es mal ...drücken kann??


Ich musste auch erst vor wenigen Tagen lernen, dass das leider nicht geht :( Postfach ist glaub ich als Angabe ungültig, wies mit Pseudonym ist weiß ich allerdings nicht ;)
Die Schrift ist meiner meinung nach zu groß; außerdem macht der text noch nicht viel her. Ich arbeite zwar auch noch an meinem Starttext, aber mir wurde mehrfach geraten, den möglichst fesselnd zu schreiben und alle möglichen Schlagwörter reinzubringen, für die Googlesuche ist das glaub ich fördernd :D
Die schrift bei den Familias gefällt mir zwar, aber ich fürchte sie ist etwas zu unleserlich :(
Naja, das wars erstmal, schau dir doch einfach mal die Seiten von ein paar "Profis" an ;-)
LG Janika
Alles zu meinen Büchern gibt es auf meiner Homepage. Viel Spaß beim Stöbern!
http://janikahoffmann.jimdo.com/

Benutzeravatar
Peter Mersch
Beiträge: 45
Registriert: 25.12.2009, 01:32
Wohnort: Reiskirchen-Saasen

Re: Meine Homepage

von Peter Mersch (06.01.2011, 13:10)
Jaliah J. hat geschrieben:
Hallo wollte auf diesem Wege meine Internetseite vorstellen.

http://www.jaliahj.de/

Bin eine absolute Anfängerin auf diesem Gebiet :(
Vielleicht hat ja jemand von euch eine Idee was ich verbessern könnte, würde mich freuen.
Auch wegen dem vielbesprochenen Impressum :cry: Ich weiß man muss eins haben und so weiter, mein Problem, ich schreibe unter einem Pseudonym. Will auch weiter namentlich nicht genannt werden und habe jetzt ein paar Angaben gemacht mit denen ich Leben kann wie meine Handy Nummer und will ein Postfach eröffnen damit ich eine Postanschrift angeben kann ??? Sicherlich habe ich mir das zu einfach vorgestellt vielleicht weiß jemand wie man sich um die ein oder anderen Angabe,....nennen wir es mal ...drücken kann?? :lol:


Hi Jaliah,
um ein Impressum kann man sich nicht wirklich drücken. In der Regel dürfte sich zwar niemand dafür interessieren, das könnte sich aber ändern, wenn du mit deinen Büchern Erfolg hast. Dann besteht die Gefahr, dass sich ein professioneller Abmahner der Sache annimmt.

Da du schreibst, du seist eine absolute Anfängerin, gleich eine weitere Warnung, damit du nicht plötzlich überrascht wirst: Auch beim Anmelden einer de-Domain muss ein Verantwortlicher genannt werden, dessen Daten im Internet abrufbar sind.

Geh doch einmal auf die Seite denic.de und gib in dem Suchfeld rechts oben ("Domainabfrage - whois) den Namen "jaliah" ein. Nach der Eingabe eines Textfeldes bekommst du angezeigt, wer bei der DENIC für jaliah.de eingetragen ist.

Wenn du wirklich anonym bleiben möchtest (und dies für dich wichtig ist), solltest du darüber nachdenken, jemand anderen zu finden, der in all diesen Dingen für dich eintritt.

Benutzeravatar
Haifischfrau
Beiträge: 3844
Registriert: 04.02.2008, 15:07

Re:

von Haifischfrau (06.01.2011, 13:16)
Hallo Jaliah,

Ich würde die Schrift ein wenig verkleinern UND die vielen Wörter "klein" ersatzlos streichen!

Was meinst du mit TREZ puntos? Tres puntos?

Wie würdest du "llora por el amor" ins Deutsche übersetzen?

Die rote Schrift passt nicht gut ins Bild, da würde ich eine andere Farbe bevorzugen.

Gruß
Haifischfrau
NEU: Die Baumwollfarmerin. Roman

Jaliah J.
Beiträge: 42
Registriert: 23.12.2010, 19:21
Wohnort: Berlin

Re:

von Jaliah J. (06.01.2011, 13:30)
an Janika:

vielen dank für deine Tipps, werde sie beherzigen....liebe Grüße

An Peter Mersch:

Habe deinen Tipp mit Denic gleich durchgeführt und meine gesamten Daten sind dort angegeben???
Was bedeutet das, bleiben die Daten aber trotzdem für sonst alle die nicht drauf gehen Geheim???
Das hat mich jetzt etwas.....schockiert.
Außerdem war der Betreiber der Jimbo Page ebenfalls angegeben.....

An Haifischfrau:

Vielen lieben dank für deine Ratschläge, die Übersetzung von Llora por el amor ist in diesem Fall Weine aus Liebe und mit den Trez Puntos ist die Gang der Familie von Bella gemeint. Werde mir deine Tipps zu Herzen nehmen vielen Dank ;D

Benutzeravatar
Nicolas Fayé
Beiträge: 1480
Registriert: 15.11.2009, 15:56
Wohnort: Aix-la-Chapelle

Re:

von Nicolas Fayé (06.01.2011, 15:07)
Jaliah J. hat geschrieben:
Habe deinen Tipp mit Denic gleich durchgeführt und meine gesamten Daten sind dort angegeben???
Was bedeutet das, bleiben die Daten aber trotzdem für sonst alle die nicht drauf gehen Geheim???
Das hat mich jetzt etwas.....schockiert.
Außerdem war der Betreiber der Jimbo Page ebenfalls angegeben.....



Wieso schockiert? Wer den Inhaber einer Webside wissen will, geht auf jeden Fall auf denic.de. Wer eine de-Domain hat, ist dort immer mit vollem Namen und Anschrift hinterlegt. Das wirst Du nicht verhindern können. Beides (Pseudonym und Webside) geht halt einfach nicht zusammen.
Viele Grüße von Nicolas

Geduld ist eine Tugend
http://www.romanzeit.de
---------------------------------------------------

Benutzeravatar
Peter Mersch
Beiträge: 45
Registriert: 25.12.2009, 01:32
Wohnort: Reiskirchen-Saasen

Re:

von Peter Mersch (06.01.2011, 15:11)
Jaliah J. hat geschrieben:
An Peter Mersch:

Habe deinen Tipp mit Denic gleich durchgeführt und meine gesamten Daten sind dort angegeben???
Was bedeutet das, bleiben die Daten aber trotzdem für sonst alle die nicht drauf gehen Geheim???
Das hat mich jetzt etwas.....schockiert.
Außerdem war der Betreiber der Jimbo Page ebenfalls angegeben.....


Hi Jaliah, ich weiß ja nicht, wie wichtig die Anonymität für dich ist. Wenn sie wichtig ist, solltest du dir eine andere Lösung überlegen (z. B. eine Website mit der Adresse jaliah.jimbo.com). Denn so kann jeder, der ein wenig von Technik versteht, deinen Namen mit Leichtigkeit herausfinden.

Stell dir vor, du würdest mit deinen Büchern einen durchschlagenden Erfolg haben. Dann werden sich viele Menschen für deine Person interessieren. Schnell werden dann auch deine Bekannten und Verwandten wissen, dass du diese Bücher schreibst. Und vielleicht wird dann sogar ein Wikipedia-Eintrag über dich entstehen, in dem du mit Pseudonym und wirklichem Namen stehst.

Wenn du dagegen kaum Bücher verkaufst, dürfte sich im Allgemeinen kaum jemand für deine wirkliche Identität interessieren. Es sei denn, ein Leser erkennt sich in einem deiner Bücher wieder und macht sich gezielt auf die Suche.

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re: Meine Homepage

von hawepe (06.01.2011, 16:09)
Hallo Jaliah,

Jaliah J. hat geschrieben:
Will auch weiter namentlich nicht genannt werden und habe jetzt ein paar Angaben gemacht mit denen ich Leben kann wie meine Handy Nummer und will ein Postfach eröffnen damit ich eine Postanschrift angeben kann ???


Postfach reicht nicht. Es muss eine sogenannte ladungsfähige Anschrift sein.

Sicherlich habe ich mir das zu einfach vorgestellt vielleicht weiß jemand wie man sich um die ein oder anderen Angabe,....nennen wir es mal ...drücken kann?? :lol:


Du kannst dir jemanden suchen, der für dich als Verantwortlicher auftritt. Aber das heißt auch, dass z.B. Abmahnungen und ähnliches an ihn gehen und er für die rechtlichen und finanziellen Konsequenzen einstehen muss. Ob man Freunde da hineinziehen möchte, weiß ich nicht. Es gibt aber auch Treuhanddienste, die das Risiko gegen Bezahlung übernehmen.

Lies mal zu diesem Thema ein wenig im Forum. Das Thema hatten wir schon etliche Male.

Bedenke bitte auch, dass sich mit Pseudonym nur sehr ungenügend für Bücher werben lässt. Book on Demand und Pseudonym vertragen sich deshalb nur schlecht miteinander.

Beste Grüße

Heinz

Tagesstern

Re:

von Tagesstern (06.01.2011, 16:18)
Denic

Jeder, der sich eine eigene Domain registrieren lässt, ist unter Denic mit seiner eigenen privaten Adresse zu finden. Ich denke aber, die meisten deiner Besucher werden sich nicht wirklich dafür interessieren und viele wissen nicht einmal was Denic ist.

Nun zu deiner Website

Dafür das du überhaupt keine Ahnung von Webdesign hast, sieht deine Website echt klasse aus.

Tipp 1

Dass Erste was du wissen solltest, jeder deiner Besucher wird deine Website etwas anders sehen als du. Warum das so ist, würde jetzt sehr lange dauern das alles zu erklären.
Am besten schaust du dir deine Website immer mit Firefox und mit dem Internet Explorer an. Wenn du sicher gehen willst, lade dir auch noch Opera zum Testen herunter.

Worauf du auch achten solltest, ist die Monitorgröße und auf die Auflösung. Ich zum Beispiel habe noch einen 17" Monitor und nutze eine 1024 x 768 px Auflösung. Jemand der deine Website zum Beispiel mit einem Laptop anschaut, wird wahrscheinlich eine andere Auflösung benutzen als ich und schon sieht die Person deine Website etwas anders.

Du benutzt auf deiner Website einen schönen Hintergrund. Den sehe ich aber nur ganz, wenn ich mir das Bild alleine anschaue. Schaue ich mir deine Website normal an, sehe ich das Hintergrundbild bis Lie... Ich gehe mal stark davon aus, jemand mit einer größeren Auflösung, oder auf einem 16:9 Monitor wird dein Hintergrund ganz sehen.

Deine Homepage (Startseite) hat links und rechts wenig Platz, was genau richtig bei einem 17" Monitor ist. Ich denke mal, auf einem Laptop ist da viel mehr Platz. Nur so mal als Info.

Ich weiß, das hört sich jetzt alles sehr verwirrend an, aber wenn man sich das einmal verinnerlicht hat, dann weiß man das immer für die Zukunft.

Tipp 2

Wie schon alle anderen erwähnt haben, sollte die Schrift kleiner sein. Ich persönlich würde den Text links ausrichten. Du schreibst doch ein Buch, zentrierst du da deinen Text auch? Sicherlich nicht.

Tipp 3

Llora por el amor? Ich habe überhaupt keine Ahnung was das bedeutet und habe als Besucher deiner Website auch überhaupt keine Lust nach zuschauen, was das bedeutet. Ich weiß, harte Worte, aber wie sagte mein damaliger Dozent? Man muss immer vom dümmsten User ausgehen, wenn der alles versteht, dann ist die Website gut.

Tipp 4

Auf der linken Seite hast du stehen "Inhalt der Internetseite". Ich würde das komplett raus nehmen. Das brauchst du nicht, das braucht dein Besucher nicht und wie sind die Regeln beim Schreiben? Kürzen, Kürzen und Kürzen. An dieser Stelle sollten deine Bücher kommen. Das Cover, der Name des Buches darüber und darunter 1-2 Sätze mit Link zu deinen Unterseiten der jeweiligen Bücher. Ich persönlich würde die komplette linke Seite auf die rechte Seite tun. Dafür gibt es Regeln beim Webdesign, aber das erkläre ich jetzt lieber nicht, warum das so ist.

Tipp 5

Du solltest deinen Text auf deiner Startseite überarbeiten, besonders den Begrüßungssatz.

Tipp 6

Bitte überarbeite deine ganzen Links. Ich persönlich finde rote Text-Links schrecklich. Ich nutze für Links immer Grafiken. Du könntest zum Beispiel als Link zu buch.de und amazon.de dein Cover nehmen. Sieht bestimmt besser aus.

So, natürlich ist das nur meine Sichtweise, vielleicht konnte ich dir trotzdem den einen oder anderen Tipp geben.

Viele Grüße

Tagesstern

Jaliah J.
Beiträge: 42
Registriert: 23.12.2010, 19:21
Wohnort: Berlin

Re:

von Jaliah J. (06.01.2011, 18:05)
vielen lieben dank für eure zahlreichen Antworten, werde heute Abend noch etwas an der Internetseite rumbasteln und eure Tipps beherzigen. Vielen lieben dank das sich so viele die zeit genommen haben und mir geholfen haben.

Gruß Jaliah
Zuletzt geändert von Jaliah J. am 06.01.2011, 19:21, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Adriatic
Beiträge: 670
Registriert: 04.08.2010, 19:58
Wohnort: Bad Nauheim

Re:

von Adriatic (06.01.2011, 18:32)
Hallo miteinander,

wollte nur kurz mitteilen, dass die Tipps auch Passivlesern des Threads wie mir helfen. Daher "Danke" auch von mir.

Interessant, das mit der Denic-Whois-Abfrage wusste ich auch nicht. Krass.
Coccobello (Roman) - Eine Reise in einem alten VW-Bus durch die Toskana

Adria-Express (Roman) - Eine Reise mit der Bahn durch Italien

Autoreninformation:
www.gerritfischer.de

büchernarr

Re:

von büchernarr (06.01.2011, 18:44)
Jaliah J. hat geschrieben:
vielen lieben dank für eure zahlreichen Antworten, werde heute Abend noch etwas an der Internetseite rumbasteln und eure Tipps beherzigen. Mit dem Impressum werde ich noch warten, ich denke auch das wenn ich noch nicht in den Bestseller Listen auftauche sich noch nicht viele für meine wahre Identität interessiert. blink3 (Sollte es dann doch überraschend so kommen, kann man sich nochmal Gedanken machen) vielen lieben dank das sich so viele die zeit genommen haben und mir geholfen haben.

Gruß Jaliah


Das ist dann der richtige Zeitpunkt, sich Gedanken über die Beschaffung der Abmahngebühr (in der Regel mehrere hundert €) zu machen.

Benutzeravatar
MarkusGronotte
Beiträge: 161
Registriert: 31.01.2010, 18:24

Re: Meine Homepage

von MarkusGronotte (06.01.2011, 19:05)
Jaliah J. hat geschrieben:
http://www.jaliahj.de/ Vielleicht hat ja jemand von euch eine Idee was ich verbessern könnte, würde mich freuen.
Also ich habe hier Full-HD Auflösung und das Hintegrundbild wiederholt sich entsprechend am rechten Rand. Ansonsten sieht die Seite doch ok aus angle:

PS: Zum Impressum: Falls du genug Geld hast, kannst du ein Pseudonym beim Patent- und Markenamt für ca 300 Euro als Marke anmelden und ihn nutzen. Beispiel: Atze Schröder.

Noch eine Info an die Anderen bezüglich des alten Threads wegem dem Impressum: Soweit ich es nun verstanden habe, ist es sogar möglich, einen Künstlernamen als Gebrauchsmuster zu verdrehen, so dass nur 40 Euro fällig werden. Eintragung erfolgt dann ohne Prüfung der Neuheit und Erfindungshöhe. Nachteil: Schutzdauer maximal 3 Jahre.

büchernarr

Re: Meine Homepage

von büchernarr (06.01.2011, 19:08)
MarkusGronotte hat geschrieben:
Jaliah J. hat geschrieben:
http://www.jaliahj.de/ Vielleicht hat ja jemand von euch eine Idee was ich verbessern könnte, würde mich freuen.
Also ich habe hier Full-HD Auflösung und das Hintegrundbild wiederholt sich entsprechend am rechten Rand. Ansonsten sieht die Seite doch ok aus angle:

PS: Zum Impressum: Falls du genug Geld hast, kannst du ein Pseudonym beim Patent- und Markenamt für ca 300 Euro als Marke anmelden und ihn nutzen. Beispiel: Atze Schröder.

Noch eine Info an die Anderen bezüglich des alten Threads wegem dem Impressum: Soweit ich es nun verstanden habe, ist es sogar möglich, einen Künstlernamen als Gebrauchsmuster zu verdrehen, so dass nur 40 Euro fällig werden. Eintragung erfolgt dann ohne Prüfung der Neuheit und Erfindungshöhe. Nachteil: Schutzdauer maximal 3 Jahre.


Auch Atze Schröder muss eine ladungsfähige Anschrift im Impressum angeben, andere Aussagen sind hier schädlich.

Hier das Impressum auf der Atze-Schröder-Seite
MTS GmbH
Management Töne Stallmeyer
Pleistermühlenweg 194
48157 Münster

Geschäftsführer Töne Stallmeyer & Joe Hugger
Amtsgericht Münster HRB 7734
Umsatzsteuer-ID: DE 172742419

Benutzeravatar
MarkusGronotte
Beiträge: 161
Registriert: 31.01.2010, 18:24

Re:

von MarkusGronotte (06.01.2011, 22:35)
Deutsches Patent- und Markenamt Deutsches Patent- und Markenamt
Suchseite Markenregister
Abfragezeitpunkt: 16.05.2007 17:10:08

Registernummer/Aktenzeichen: 39747033.9

UG01 - Kurzer Überblick
Markentext: Atze Schröder
Markenform: Wortmarke
Inhaber: Albers, Hubertus, 48282 Emsdetten
Leitklasse: 41
Klassen: 09; 41; 45
Letzter Verfahrensstand: Marke eingetragen

UG10 - Allgemeine Angaben
Markentext: Atze Schröder
Markenform: Wortmarke
Verlängerungsdatum: 01.11.2007
Letzter Verfahrensstand: Marke eingetragen

UG15 - Inhaber, Vertreter
Name und Wohnort/Sitz
des Anmelders/Inhabers der Marke: Albers, Hubertus, 48282 Emsdetten
Name und Sitz des gegenwärtigen Vertreters: Grafflage und Kollegen, 48282 Emsdetten
Zustellungsanschrift: Rechtsanwälte Grafflage und Partner
Elbersstr. 2-4
48282 Emsdetten

Zurück zu „Buchvermarktung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.