BoD Fun Buchpreis

Euer Forum für Diskussionen zum Thema Self-Publishing und Buchveröffentlichung.


Charon
Beiträge: 4
Registriert: 13.01.2011, 18:40
Wohnort: Osterholz-Scharmbeck

BoD Fun Buchpreis

von Charon (13.01.2011, 18:48)
Huhu!

Ich bin neu hier, bin ein wenig verwirrt und möchte eigentlich nur eine Frage beantwortet haben >.< Abgesehen von den 1,99 Erhaltungsgebühr wird mir bei BoD Fun rein gar nichts angezeigt, auch über den Preiskalkulator nicht. Nicht mal Porto... Irgendwas ist doch da falsch... Und mit 18 Jahren hat man auch nicht endlos Geld auf dem Konto, das man sich überraschen lassen könnte. Es kann doch nicht soooo schwer sein, ein einziges Buch drucken zu lassen *sich hoffnungslos in eine ecke setz*

Ich bitte ganz lieb um Hilfe >.<'

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5952
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re: BoD Fun Buchpreis

von Siegfried (13.01.2011, 19:48)
Charon hat geschrieben:
Huhu!

Ich bin neu hier, bin ein wenig verwirrt und möchte eigentlich nur eine Frage beantwortet haben >.< Abgesehen von den 1,99 Erhaltungsgebühr wird mir bei BoD Fun rein gar nichts angezeigt, auch über den Preiskalkulator nicht.


Doch! cheezygrin Der Preiskalkulator zeigt dir an, was du zu zahlen hast. Also, schnell mal rüber zur BoD-Seite und den Kalkulator angeworfen ...

<tapps> <tapps> <tapps>

So, da isser ... ich geb mal als Seitenzahl eine 160 ein ... <klick> <klick> <klick> und nun auf "Jetzt berechnen" klicken ...

Stückchen nach unten scrollen ... da steht eine Liste ... ziemlich blass überschrieben mit "Kleinauflagen für den Eigenbedarf pro Exemplar" ...

Als Bruttopreis steht da:
1-24 Bücher ... 11,13 Euro
25 - 99 Bücher ... 7,19 Euro
100 - 199 Bücher ...5,82 Euro
ab 200 Bücher ... 4,96 Euro

Wenn du also ein einzelnes Buch drucken und dir zuschicken lassen möchtest, kostet dieses Buch 11,13 Euro. Dazu kommt das Porto für den Versand. Hat das Buch weniger als 330 Seiten (Format A5), geht es als Briefsendung durch und kostet etwa 0,90 Euro (war zumindest bei meiner letzten Einzebuchbestellung im Dezember so). Dickere Bücher werden als Päckchen verschickt und kosten dann mehr.

Die Datenhaltungsgebühr kannst du vergessen, wenn du deine Druckdaten selbst herstellst (also uploadfähige PDFs hast). Dann einfach nach Erstellen des Buches den Vertrag kündigen (geht per E-Mail an BoD und sollte innerhalb der ersten vier Wochen nach Vertragsabschluss geschehen - dann gibt es auch keine Datenhaltungskosten). Wenn du ein weiteres Exemplar brauchst, einfach einen neuen BoDFun-Vertrag abschließen, die alten Druckdateien hochladen und das Spiel von vorne beginnen lassen.

Noch Fragen? cheezygrin

Grüße
Siegfried
Korrektorat: 1,- Euro zzgl. 19 % USt. pro angefangene 1.000 Zeichen // Layout Buchblock: 1,- Euro pro Seite zzgl. 19 % USt. // Buchcover 20,- oder 30,- Euro inkl. 19 % USt. // Sonderpreise auf Anfrage per E-Mail oder PN

Charon
Beiträge: 4
Registriert: 13.01.2011, 18:40
Wohnort: Osterholz-Scharmbeck

Re:

von Charon (13.01.2011, 19:59)
Oh weia, ich fange an, an mir zu zweifeln, ich hab dir grad alles ganz brav nachgemacht und da kam tatsächlich was heraus. Die Arbeitstage waren wohl in letzter Zeit zu lang ... man sollte zumindest auf Berechnen drücken.

Und nach dem nächsten Schock ... ich brauch ne Spendenstiftung... *mit dem kopf auf die tischplatte knall*

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5952
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re:

von Siegfried (13.01.2011, 20:09)
Charon hat geschrieben:
Oh weia, ich fange an, an mir zu zweifeln


cheezygrin cheezygrin cheezygrin

Macht nix!

Wenn mich einer fragt: "Was steht denn auf Ihrem Monitor?", sage ich auch immer: "Eine kleine Blumenvase!" ... dann kommt meist die Frage: "Nein, ich meine, was sagt der Monitor?", worauf ich antworte: "Nichts. Der hat noch nie mit mir gesprochen!"

Manchmal muss man einfach den DAU spielen!
Und manchmal ist man wirklich der DAU!
Kommt vor!

cheezygrin cheezygrin cheezygrin

Grüße
Siegfried
Korrektorat: 1,- Euro zzgl. 19 % USt. pro angefangene 1.000 Zeichen // Layout Buchblock: 1,- Euro pro Seite zzgl. 19 % USt. // Buchcover 20,- oder 30,- Euro inkl. 19 % USt. // Sonderpreise auf Anfrage per E-Mail oder PN

Maxi
Beiträge: 361
Registriert: 11.06.2009, 20:33
Wohnort: Mond

Re: BoD Fun Buchpreis

von Maxi (13.01.2011, 20:32)
Zitat:

"Kleinauflagen für den Eigenbedarf pro Exemplar" ...

Als Bruttopreis steht da:
1-24 Bücher ... 11,13
Euro
25 - 99 Bücher ... 7,19 Euro
100 - 199 Bücher ...5,82 Euro
ab 200 Bücher ... 4,96 Euro

Wenn du also ein einzelnes Buch drucken und dir zuschicken lassen möchtest, kostet dieses Buch 11,13 Euro. Dazu kommt das Porto für den Versand. Hat das Buch weniger als 330 Seiten (Format A5), geht es als Briefsendung durch und kostet etwa 0,90 Euro (war zumindest bei meiner letzten Einzebuchbestellung im Dezember so). Dickere Bücher werden als Päckchen verschickt und kosten dann mehr.



Noch Fragen? cheezygrin

Grüße
Siegfried[/quote]



Ja...
Hartcover oder Soft?

Charon
Beiträge: 4
Registriert: 13.01.2011, 18:40
Wohnort: Osterholz-Scharmbeck

Re:

von Charon (13.01.2011, 21:03)
Soft war es glaub ich, war ja auch nur ein Beispiel o.o damit Blödköpfe wie ich sehen, das es hilfreich sein kann, auf große Button zu klicken *trocken lach*

Kleinauflagenstaffeln
pro Expl. inkl. 7.00% USt.
1 - 24 Expl.: 48.69 EUR
25 - 99 Expl.: 31.46 EUR
100 - 199 Expl.: 25.47 EUR
200 - Expl.: 21.72 EUR

So sah das ganze bei mir dann mit dem richtigen Dokument aus...

steffenkb
Beiträge: 75
Registriert: 12.02.2009, 15:21

Re:

von steffenkb (15.01.2011, 01:20)
Oh weia, ich fange an, an mir zu zweifeln, ich hab dir grad alles ganz brav nachgemacht und da kam tatsächlich was heraus.


So ging es mir auch vor 2 Jahren und nun gibt es bereits 4 Bücher. Ich hatte zum Anfang auch viele Fragen und "nervte" das Forum, vor allem mit technischen Fragen. Immer ran, viel selbst ausprobieren und den Kalkulator mal so richtig herausfordern.

Steffen

meine Bücher:
http://www.faltkajak.npage.de

Zurück zu „Self-Publishing“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.