Bin SEHR neu hier...

Stellt euch im BoD Autorenpool vor und knüpft Kontakte.


Mum50
Beiträge: 125
Registriert: 15.01.2011, 15:36
Wohnort: Esslingen-Zell

Bin SEHR neu hier...

von Mum50 (15.01.2011, 17:27)
mein Name ist Susanne, ich bin keine Autorin, aber vielleicht werde ich noch eine....Zitat von Susanne...


mein Name ist Mum50 und mir geht es genauso...

habe mich endlich durchgerungen und möchte meine Gedichte veröffentlichen.

Ehrlich gesagt graut es mir vor der Öffentlichkeit :shock::
bin aber auch bereit dazu,die Gedichte bei Bod zu veröffentlichen...

Ich bin 52 Jahre und in Stuttgart geboren...

Die Gedichte sind ein Teil meines Lebens...das ich vor 2 Jahren angefangen habe nieder zu schreiben...

Habe jetzt 2 Nächte bei bod durchgewühlt und finde den Anfang nicht...
eigentlich book:

mir fehlt noch ein Tritt :lol:

könnte ich erstmal eines bei euch reinsetzen?
Ich versuchs mal... :?

LG
Mum50

Michael-L.
Beiträge: 45
Registriert: 02.02.2010, 19:34
Wohnort: Frankfurt am Main

Re:

von Michael-L. (15.01.2011, 17:34)
Herzlich Willkommen und viel Spaß!

büchernarr

Re:

von büchernarr (15.01.2011, 17:35)
Hallo Susanne,
herzlich willkommen und nur Mut, her mit dem Gedicht.
Bernd

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5952
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re: Bin SEHR neu hier...

von Siegfried (15.01.2011, 17:38)
Mum50 hat geschrieben:
Habe jetzt 2 Nächte bei bod durchgewühlt und finde den Anfang nicht...
eigentlich book:

mir fehlt noch ein Tritt :lol:

könnte ich erstmal eines bei euch reinsetzen?
Ich versuchs mal... :?


Hallo Mum50!

Ein kleiner Ratschlag, bevor wir hier anfangen, auf dich einzutreten ... cheezygrin

Wenn du Probleme damit hast, etwas Persönliches von dir in die Öffentlichkeit zu stellen - tu es nicht!

Mir hat mal ein erfahrener Autor den Tipp gegeben, niemals etwas zu veröffentlichen, an dem noch Herzblut klebt. Denn wenn dieser Text dann von jemandem zerfetzt wird, tut es doppelt weh.

Wenn du testen willst, wie es sich anfühlt, sein erstes Buch in Händen zu halten, schreib einfach ein paar kleine Geschichten aus dem Alltag auf. Irgendwas, was für dich interessant ist. Dann anonymisierst du das, indem du Personennamen und Handlungsorte veränderst. Vielleicht erfindest du auch einfach etwas hinzu - alles erlaubt!

Diese Sammlung kleiner Geschichten bringst du dann zwischen zwei Buchdeckel und findest für dich heraus, wie das ist, das eigene Buch vor sich zu sehen.

Alles andere kommt dann später.

Wie gesagt: Nur ein Ratschlag, wenn du dir unsicher bist. Denn wer veröffentlicht, wird zum Hasen vor den Flinten der Jäger. cheezygrin

Grüße
Siegfried
Korrektorat: 1,- Euro zzgl. 19 % USt. pro angefangene 1.000 Zeichen // Layout Buchblock: 1,- Euro pro Seite zzgl. 19 % USt. // Buchcover 20,- oder 30,- Euro inkl. 19 % USt. // Sonderpreise auf Anfrage per E-Mail oder PN

Mum50
Beiträge: 125
Registriert: 15.01.2011, 15:36
Wohnort: Esslingen-Zell

Re:

von Mum50 (15.01.2011, 17:50)
Danke...

Probleme es hier einzustellen hab ich nicht,eigentlich hab ich es nur mit
Der Technik :lol:

möcht ja nen Neuanfang machen und die Gedichte veröffentlichen...
ich habe die Gedichte ja auch schon bei Tokol.de reingeschrieben...

aber jetzt möcht ich sie halt echt als Gedichtband raus bringen...uff...

also...ich setz jetzt mal eins rein...oder 2 ?

also...viel Spaß beim lesen...

bin bißle nervös... :?

LG
Mum50

Mum50
Beiträge: 125
Registriert: 15.01.2011, 15:36
Wohnort: Esslingen-Zell

Re:

von Mum50 (15.01.2011, 18:07)
Der Baum

Inmitten einer Wiese,da stand ein großer Baum
war herrlich an zu sehen,wie ein erfüllter Traum.
Die Äste stark und kräftig die Blätter grün und groß..
so stand er in der Sonne,im Glanz aus Mutter s Schoß.

Er streckte sich zum Himmel,als müßte er sich fragen
wie lange muß ich wachsen,um nicht mehr zu verzagen?
Hab vieles schon gesehen in dieser langen Zeit
und bin auf meinen Wegen für vieles noch bereit.

Es ging an mir vorüber,schon mancher wilde Sturm
ist auf mich losgegangen als wär`mein Stamm ein Turm.
Hat Blätter mir genommen,die waren herrlich grün...
und trotzdem habe ich,dem Leben neu verzieh`n.

Der Sturm riss aus der Mitte ,so manchen kleinen Sporn,
und doch begann das Blühen,im nächsten Jahr von vorn.
Die Sonne hat geholfen,in ihrer ganzen Kraft..
hat sie mir beigestanden,den Anfang neu geschafft.

Schon oft wollt ich verzagen,dann fehlte mir der Mut
und hab an manchen Tagen mein Dasein auch verflucht.
Ich dachte mir,im Stillen,es kann doch gar nicht sein
das immer ich muß leiden und tausend Tränen wein.
`
Ich hab doch auch im Innern-auch wenn`s nicht jeder sieht-
die Seele meines Lebens,und sie ist nicht verblüht.
Sie ist doch noch am wachsen und manchmal so allein,
ich möchte sie behalten und mit ihr glücklich sein.

Ich möcht auch meinen Ästen,den Blättern und den Knospen
mein Wissen weitergeben,damit sie davon kosten.
Damit sie lernen können...wie schön ist doch ein Tag...
und dann am Ende leben,mit einem Stamm so stark.

Der liebe Gott wird helfen und schickt mir wieder Mut
damit ich wieder blühe und dann ist alles gut.
Dann werden auch die Kleinen,ganz von alleine groß..
und werden nicht vergessen,der Mutter warmen Schoß.

Drum werdet ihr ihn sehen,auf dieser Wiese grün
den Baum mit grünen Blättern,in jedem Jahre blühn.
Er wird sich weiter strecken,bis durch die vielen Wolken...
und jeder der ihn einmal sah,der wird ihm wollen folgen.

Dann fängt das Jahr von neuem an
und er wird weiter blühen...
wird dankbar für sein Leben sein...
vergessen Leid und Mühen.

Verfasser
Mum50

Mum50
Beiträge: 125
Registriert: 15.01.2011, 15:36
Wohnort: Esslingen-Zell

Re:

von Mum50 (15.01.2011, 18:10)
geschafft...

das ist aber nicht der richtige Platz,oder?
werde mich schon noch zurecht finden mit eurer Hilfe... :D


Mum50
Beiträge: 125
Registriert: 15.01.2011, 15:36
Wohnort: Esslingen-Zell

Re:

von Mum50 (16.01.2011, 11:07)
:lol:

hallo skipteuse...

ich bin nicht Susanne,sondern Mum50 :lol:

das Zitat war von Susanne...sorry...finde es noch raus,die Beiträge zu zitieren... cheezygrin

LG
Mum50 book:

Benutzeravatar
Heiner
Beiträge: 3821
Registriert: 05.04.2007, 16:20
Wohnort: Norden

Re:

von Heiner (16.01.2011, 11:42)
Hallo Susanne,

auch von mir ein herzliches Willkommen in unserem Forum...

Grüße

Heiner

Tom.
Beiträge: 117
Registriert: 30.07.2009, 20:04

Re:

von Tom. (16.01.2011, 11:45)
Willkommen hier im Forum.
Thomas Tralantry Bücher und Ebooks:

http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_ss_i_0 ... =tralantry

Mum50
Beiträge: 125
Registriert: 15.01.2011, 15:36
Wohnort: Esslingen-Zell

Re:

von Mum50 (16.01.2011, 12:12)
Heiner hat geschrieben:
Hallo Susanne,

auch von mir ein herzliches Willkommen in unserem Forum...

Grüße

Heiner


Hallo Heiner...dankeschön....

aber ich bin doch nicht SUSANNE...sondern Mum50 cheezygrin

bin ich trotzdem willkommen? cheezygrin

LG
Mum50

Benutzeravatar
Haifischfrau
Beiträge: 3844
Registriert: 04.02.2008, 15:07

Re:

von Haifischfrau (16.01.2011, 12:15)
Hallo Mum 52 - um Susanne oder nicht Susanne zu verstehen, musste ich auch eine ganze Weile nachdenken.
Zitate am besten in "..." dann wirds klarer!

Haifischfrau
NEU: Die Baumwollfarmerin. Roman

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4984
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re:

von Anke Höhl-Kayser (16.01.2011, 12:19)
Hallo Mum50,

herzlich willkommen im Forum!

LG, Anke

welcome:

Mum50
Beiträge: 125
Registriert: 15.01.2011, 15:36
Wohnort: Esslingen-Zell

Re:

von Mum50 (16.01.2011, 12:24)
:lol:

ja du hast recht...werde mich bemühen...

aber ich bin auch Mum50 und nicht 52 cheezygrin

hast aber immer noch recht...bin ja 52 Jahre :lol:

vielleicht sollte ich ja mit jedem Jahr die Zahl hinten ändern? cheezygrin

nichts für ungut...bin halt ein wenig verpeilter,noch nicht ganz sortierter
Schreiber... book:

Zurück zu „Autorenportraits“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.