Internationale Listung nicht nur von Vorteil

Preisaktionen, Social Media, Blogger-Relations, Pressearbeit: Marketingmaßnahmen für euer Buch.


julia07
Beiträge: 2315
Registriert: 22.05.2007, 17:23
Wohnort: 87700 Memmingen

Internationale Listung nicht nur von Vorteil

von julia07 (22.04.2011, 16:21)
Mein in 2007 veröffentliches erotisches Juxbuch

"Was haben wir mit 50 Jahren sexuell zu erwarten?"

hat dem Briten Sheridan Simove offenbar so gut gefallen, dass er sich gleich eine englische Variante davon gestrickt hat.

Soll ich da jetzt stolz drauf sein und mich darüber freuen, dass meine Idee so gut ankommt? cheezygrin

Julia

Sir Adrian Fish
Beiträge: 425
Registriert: 30.09.2007, 19:23
Wohnort: Hamburg

Re:

von Sir Adrian Fish (22.04.2011, 17:10)
Think positiv - sieh es einfach als Kompliment an.

Allerdings gibt es doch schon eine ganze Weile Bücher ohne Inhalt und leeren Seite - lediglich der Titel und die Seitenzahlen sind unterschiedlich.

julia07
Beiträge: 2315
Registriert: 22.05.2007, 17:23
Wohnort: 87700 Memmingen

Re:

von julia07 (22.04.2011, 17:33)
Naja, ganz so ist es ja auch nicht, denn es kommt auch noch auf das Buchthema an.
In diesem Fall handelt es sich um fast exakt den gleichen Tenor: erotisches Juxbuch.
Selbst als Autor hat man einen fingierten Professor hergenommen, so wie ich.

Aber wie Du schon sagst: man muss das sportlich sehen :wink:

Julia

Benutzeravatar
SandraR
Beiträge: 2674
Registriert: 25.11.2007, 07:17
Wohnort: Moskau

Re:

von SandraR (22.04.2011, 17:56)
Oder du nimmst ihn respektive den Verlag dran wegen Plagiat! Wäre auch eine Variante. Wenn er wirklich abgeschrieben hat....
http://russland-buecher.ru und http://twitter.com/russlandbuecher und bei Facebook, XING und Brainguide Sandra Ravioli

Sir Adrian Fish
Beiträge: 425
Registriert: 30.09.2007, 19:23
Wohnort: Hamburg

Re:

von Sir Adrian Fish (22.04.2011, 18:07)
SandraR hat geschrieben:
Wenn er wirklich abgeschrieben hat....


Na, ja. Bei 200 leeren Buchseiten bleibt wohl nur wenig zum plagieren (oder sagt man das nicht so?) - ausser vielleicht noch Titel, Thema und die Idee als solches.
Zuletzt geändert von Sir Adrian Fish am 22.04.2011, 20:20, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Nicolas Fayé
Beiträge: 1480
Registriert: 15.11.2009, 15:56
Wohnort: Aix-la-Chapelle

Re:

von Nicolas Fayé (22.04.2011, 20:16)
Nimms sportlich.
Ihn wegen eines Plagiats dranzukriegen dürfte schwer werden. Wobei - ich überlege gerade - es muß doch ungeheuer schwer sein, 200 leere Seiten abzuschreiben. :D

Ich fand Dein Buch ganz witzig. Laß ihm einfach den Spaß.
Viele Grüße von Nicolas

Geduld ist eine Tugend
http://www.romanzeit.de
---------------------------------------------------

Benutzeravatar
Nastasi
Beiträge: 108
Registriert: 03.08.2007, 17:13
Wohnort: Heidelberg

Kompliment vermarkten

von Nastasi (10.05.2011, 10:09)
Mache doch Du was daraus, wie wäre es mit einer Pressemeldung "So gut das andere es nachmachen"
Und auf der Webseite "Hier das Orginal" book:
Alexander Nastasi
Heidelberger Autor und Seminarleiter
www.alexandernastasi.de

FraRa
Beiträge: 410
Registriert: 27.10.2008, 21:55

Re:

von FraRa (10.05.2011, 11:42)
Das Buch ist übrigens voller Irrtümer über Sex jenseits der 50!
Dieses Profil bitte löschen.

Zurück zu „Buchvermarktung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.