Nicht gesucht und doch begegnet/Zufall oder Schicksal?

Präsentiert euren Roman, Thriller, Fantasy-, Science-Fiction-, Romance-Titel oder euer Kinderbuch.


Andrea Korzuch
Beiträge: 10
Registriert: 26.05.2007, 17:10
Wohnort: Essen

Nicht gesucht und doch begegnet/Zufall oder Schicksal?

von Andrea Korzuch (26.05.2007, 21:58)
Wie die beiden Protagonisten der Geschichte könnte man meinen: Das gibt es doch einfach nicht! Nachdem sich Maike und Jan über das Internet zufälligerweise bei einem Job kennengelernt haben, blicken sie ein ums andere Mal während ihrer langen Chats verblüffend auf ihre Bildschirme und können es kaum glauben. Immer wieder müssen sie feststellen, dass sie exakt die gleichen Gedanken äußern. Doch nicht nur das – auch bei anderen Begebenheiten finden sich erstaunliche Übereinstimmungen, ja nahezu eine unglaubliche Vertrautheit.

Dies ist die wahre Geschichte zweier Personen, die eine tiefe Verbundenheit zueinander verspüren und sogenannte »Dualseelen« zu sein scheinen, wobei die gemachten Erfahrungen teilweise über ihren rationalen Verstand hinausgehen.

Viele mögen sich fragen, ob es so etwas wie Schicksal gibt und was geschieht, wenn man plötzlich einer »verwandten Seele« begegnet. Exakte Antworten wird man auch in diesem Buch nicht finden, das kann nur der Glaube eines jeden Einzelnen erreichen; aber die Erfahrung von Maike und Jan verschafft doch einen kleinen Einblick in das Gefühlschaos, das durch eine solche Begegnung ausgelöst werden kann. Menschen mit ähnlichen Erlebnissen dürften sich hier wiederfinden.

Der Inhalt richtet sich vor allem an Personen, die sich Gedanken über Zufall, Schicksal und Seelenverwandtschaft machen.

Homepage: http://www.zufalloderschicksal.de

--------------------
Dieses Buch finden Sie auch in unserem buchpool...
Dateianhänge
9783833469466_cover159.jpg
Andrea Korzuch:
Nicht gesucht und doch begegnet
ISBN 978-3-8334-6946-6, 160 Seiten, Paperback,
3 Farbfotos, 11,80 EUR, erschienen bei Books on Demand GmbH

Positivdenker
Beiträge: 22
Registriert: 13.04.2007, 05:25

Re:

von Positivdenker (28.05.2007, 02:47)
Hallo Andrea,

danke! Habe Dein Forum abgespeichert als Lesezeichen, sehr interessant, was Du da alles machst!

Mit dem Thema beschäftige ich mich doch! Da es keinen Zufall gibt, haben sich die beiden gesetzmäßig getroffen, wie ich selbst es auch immer wieder erlebe. Also kein Wunder, sondern ganz natürlich ...

Dir alles Gute!

Herzliche Grüße

Heinrich
Und wenn Du denkst, es geht nicht mehr, kommt irgendwo ein Lichtlein her ...

Andrea Korzuch
Beiträge: 10
Registriert: 26.05.2007, 17:10
Wohnort: Essen

Re:

von Andrea Korzuch (29.05.2007, 19:45)
Hallo Heinrich,

gerade habe ich damit begonnen, deine Homepage zu durchstöbern und muss feststellen, dass wir zu einem Großteil thematisch gleiche Interessengebiete pflegen, worüber man sicher endlos diskutieren könnte.

Essener? Da musste ich schmunzeln, denn wo komme ich her? :wink: Aikido? Ich habe meinen Anzug von vor ein paar Jahren noch im Schrank. Dein Signaturspruch hängt bei meinen Eltern an der Wand. Worte wie Kosmos und göttliche Dinge kommen mir ebenfalls äusserst bekannt vor ..., ich könnte noch einiges aufführen. Für uns natürlich keine Zufälle (mehr), ganz klar.

Werde mir die Seite mal markern und wenn ich etwas mehr Zeit habe, komplett vorknöpfen.

Ich schrieb mit einer Freundin über bestimmte Punkte und sie dachte, irgendetwas würde fehlen ..., die Kritikpunkte und prompt landet man bei dir auf "in Arbeit."

Es funktioniert wunderbar :wink:

Viele Grüsse,

Andrea

Zurück zu „Buchvorstellung: Belletristik“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.