Kosten Hardcover und Farbdruck

Euer Forum für Diskussionen zum Thema Self-Publishing und Buchveröffentlichung.


Positivdenker
Beiträge: 22
Registriert: 13.04.2007, 05:25

Kosten Hardcover und Farbdruck

von Positivdenker (28.05.2007, 02:39)
Hallo,

auf der Seite des Digital Druck Centers Leipzig kann man gut ausrechnen, was ein BOD-Buch kostet, hier nur Druck, kein Verlag!

Was mich verwundert, ist der hohe Preisunterschied von Soft- zu Hardcover. Wieso wird das pro Seite berechnet, wo doch nur das Äußere anders ist und das nur zweimal (vorne und hinten)?

Ich verstehe das nicht!

Zweite Frage: Warum ist Farbdruck so teuer? Wäre blauer Toner nicht gleich teuer wie schwarzer? Oder was sind die Gründe dafür?

Weiß jemand Antwort?

Herzliche Grüße

Heinrich
Und wenn Du denkst, es geht nicht mehr, kommt irgendwo ein Lichtlein her ...

Positivdenker
Beiträge: 22
Registriert: 13.04.2007, 05:25

Re:

von Positivdenker (28.05.2007, 02:41)
Hier der Link. Kennt jemand noch andere Kalkulatoren außer BOD Noderstedt?

http://www.sdv.de/cms/de/druck/book_on_ ... index.html

cu

Heinrich
Und wenn Du denkst, es geht nicht mehr, kommt irgendwo ein Lichtlein her ...

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re: Kosten Hardcover und Farbdruck

von hawepe (28.05.2007, 15:47)
Hallo,

Positivdenker hat geschrieben:
Was mich verwundert, ist der hohe Preisunterschied von Soft- zu Hardcover. Wieso wird das pro Seite berechnet, wo doch nur das Äußere anders ist und das nur zweimal (vorne und hinten)?

Ich verstehe das nicht!


Frage die Druckerei :-)

Es gibt keine Vorschriften, wie zu kalkulieren ist, sondern in wirtschatlich gesunden Betrieben wird nach den Kosten und der Marktlage kalkuliert. Entscheiden ist, was unter dem Strich uebrig bleibt. Und im SW-Bereich ist die Konkurrenz in der Regel am groessten.

Ansonsten haengt es auch vom Buchblock ab. In der Regel kann ein Buchblock nicht wahlweise als Paperback oder Hardcover gebunden werden.

Zweite Frage: Warum ist Farbdruck so teuer? Wäre blauer Toner nicht gleich teuer wie schwarzer? Oder was sind die Gründe dafür?


Wenn du dein Buch statt in schwarz in blau gedruckt haben moechtest, wird das vermutlich auch nicht wesentlich teurer werden.

Aber du meinst vermutlich einen Vierfarbendruck. Und da brauchst du andere, wesentlich teurere Maschinen, u.a. auch, weil nicht irgendwelche vier Farben auf das Papier geklatscht werden sollen, sondern du ganz bestimmte Farben wuenschst.

Am besten schaust du dir mal eine Digitaldruckerei an. In einem Thread habe ich deshalb auch gegen Online-Druckereien und pro ortsansaessige Druckerei votiert. Wenn man die Moeglichkeit hat, sich alles vor Ort erklaeren zu lassen, ist die Zusammenarbeit zukuenftig viel einfacher.

Beste Gruesse,

Heinz.

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (28.05.2007, 15:50)
Hallo,

Positivdenker hat geschrieben:
Kennt jemand noch andere Kalkulatoren außer BOD Noderstedt?


Wer kennt Anbieter ohne Preisangaben? Okay, man muss meistens noch selber rechnen, aber auch wenn PISA Erschreckendes zu Tage gefoerdert hat, so schwer ist es doch nicht.

Beste Gruesse,

Heinz.

Zurück zu „Self-Publishing“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.