Webseite

Preisaktionen, Social Media, Blogger-Relations, Pressearbeit: Marketingmaßnahmen für euer Buch.


Benutzeravatar
Mo
Beiträge: 206
Registriert: 30.06.2011, 16:44
Wohnort: Bergstraße

Webseite

von Mo (16.07.2011, 13:40)
. :wink:
Zuletzt geändert von Mo am 24.08.2011, 20:24, insgesamt 5-mal geändert.
Krimi: OCEANBAY - Höllentrip Türkei
Roman: Verlieb dich mal wieder ... oder: Sex ist auch eine Lösung!
Die Hilfmir-Bücher
MICHA - Ist Diabetes eigentlich ansteckend?
Lucy und die abenteuerliche Zeitreise
www.monika-baitsch.de

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4980
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re:

von Anke Höhl-Kayser (16.07.2011, 15:42)
Hallo Mo,

mir gefällt deine Website. Sie ist übersichtlich, informativ, nicht textüberfrachtet und schön anzuschauen. Das Lindgren-Zitat auf der Startseite ist ganz wunderbar.

LG, Anke

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re: Endlich: Die Webseite von Mo und "Hilfmir"!

von hawepe (16.07.2011, 16:22)
Hallo Mo,

Mo hat geschrieben:
Ich würde mich freuen, wenn Ihr mal drauf schaut und mir ein Feedback gebt.


Ehrlich gesagt habe ich immer meine Probleme, wenn jemand nicht selbst sieht, wie unordentlich ein Text aussieht. Als Leser habe ich da die Befürchtung, dass das Buch nicht sauberer aussieht.

Beste Grüße

Heinz
Dateianhänge
monika-baitsch.jpg

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (16.07.2011, 16:23)
Hallo Anke,

Anke Höhl-Kayser hat geschrieben:
Das Lindgren-Zitat auf der Startseite ist ganz wunderbar.


Und bestimmt mit Zustimmung der Rechteinhaber eingebaut cheezygrin

Beste Grüße

Heinz

Benutzeravatar
Mo
Beiträge: 206
Registriert: 30.06.2011, 16:44
Wohnort: Bergstraße

Re:

von Mo (16.07.2011, 17:02)
@Heinz: PANIK! Kann ich nicht ein Zitat abschreiben, wenn ich den Namen darunter schreibe?

@hawepe:Das sieht so nicht aus - schau noch mal drauf! Aber die Seite wurde heute noch mal überarbeitet, vielleicht hat sich das überschnitten!

Gruß Mo
Krimi: OCEANBAY - Höllentrip Türkei

Roman: Verlieb dich mal wieder ... oder: Sex ist auch eine Lösung!

Die Hilfmir-Bücher

MICHA - Ist Diabetes eigentlich ansteckend?

Lucy und die abenteuerliche Zeitreise

www.monika-baitsch.de

Benutzeravatar
Mo
Beiträge: 206
Registriert: 30.06.2011, 16:44
Wohnort: Bergstraße

Re:

von Mo (16.07.2011, 17:03)
Und .... Danke an Anke!
Krimi: OCEANBAY - Höllentrip Türkei

Roman: Verlieb dich mal wieder ... oder: Sex ist auch eine Lösung!

Die Hilfmir-Bücher

MICHA - Ist Diabetes eigentlich ansteckend?

Lucy und die abenteuerliche Zeitreise

www.monika-baitsch.de

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (16.07.2011, 17:12)
Hallo Mo,

Mo hat geschrieben:
@Heinz: PANIK! Kann ich nicht ein Zitat abschreiben, wenn ich den Namen darunter schreibe?


Natürlich nicht. Sonst könnte ich ja auch kurzerhand dein Buch abschreiben, wenn ich nur drunterschreibe, dass die eigentliche Urheberin du bist cheezygrin

@hawepe:Das sieht so nicht aus - schau noch mal drauf! Aber die Seite wurde heute noch mal überarbeitet, vielleicht hat sich das überschnitten!


Nein, leider nicht :-(

Beste Grüße

Heinz

Benutzeravatar
Mo
Beiträge: 206
Registriert: 30.06.2011, 16:44
Wohnort: Bergstraße

Re:

von Mo (16.07.2011, 17:28)
Also, die Seite wurde nun von mehreren Leuten angeschaut und auch von mir mehrmals - sie ist korrekt aufgebaut!
Gruß Mo
Krimi: OCEANBAY - Höllentrip Türkei

Roman: Verlieb dich mal wieder ... oder: Sex ist auch eine Lösung!

Die Hilfmir-Bücher

MICHA - Ist Diabetes eigentlich ansteckend?

Lucy und die abenteuerliche Zeitreise

www.monika-baitsch.de

Benutzeravatar
AnnetteH
Beiträge: 2942
Registriert: 17.02.2011, 10:28

Re:

von AnnetteH (16.07.2011, 17:35)
Hallo Mo,

ich denke, dass Du die Start-Seite Deiner Website so ändern kannst, dass es "ordentlicher" aussieht (um mich auf Heinz zu beziehen):

Wenn Du die Auflistung der Dinge, die man auf Deiner Seite lesen und machen kann, jeweils in dieselbe Zeilenhöhe schreibst, wie die danebenstehende Funktion (Start, Kontakt, Gästebuch etc.), und das möglichst auch in derselben Schriftgröße, dann sieht es geordneter aus.

Ich fand den Gedanken beim Lesen nicht schlecht, dass man eine kurze Inhaltsangabe der einzelnen Seiten bekommt, aber dann muss der Bezug besser zu erkennen sein.

Ansosnten gefällt mir Deine Seite supergut! thumbbup

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4980
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re:

von Anke Höhl-Kayser (16.07.2011, 17:36)
@ Heinz: Bei mir sieht es definitiv nicht so aus wie auf deinem Scan! - Seltsam, woran kann das liegen?

@ Mo: Mit der Anmerkung zum Zitat hat Heinz natürlich recht. Da Astrid Lindgren noch nicht über 70 Jahre verstorben ist, musst du dir die Zustimmung der Rechteinhaber einholen, bevor du sie auf deiner HP oder auch in deinen Büchern zitierst.
Am besten wendest du dich dafür an den Verlag. Meist sind die bei Kurzzitaten von ein bis zwei Sätzen entgegenkommend, d.h. du darfst das Zitat gegen die Bezahlung eines geringen Entgelts oder u.U. sogar kostenfrei verwenden.
Aber rechtlich absichern solltest du dich schon.

LG, Anke

Benutzeravatar
Mo
Beiträge: 206
Registriert: 30.06.2011, 16:44
Wohnort: Bergstraße

Re:

von Mo (16.07.2011, 17:44)
Kümmere mich bereits darum!
Habe einen Anwalt in der Familie und der ist informiert und das Zitat von Astrid Lindgren bis auf Weiteres ersetzt!
Danke, dass ihr mich darauf hingewiesen habt!!!

Gruß Mo
Zuletzt geändert von Mo am 16.07.2011, 19:08, insgesamt 1-mal geändert.
Krimi: OCEANBAY - Höllentrip Türkei

Roman: Verlieb dich mal wieder ... oder: Sex ist auch eine Lösung!

Die Hilfmir-Bücher

MICHA - Ist Diabetes eigentlich ansteckend?

Lucy und die abenteuerliche Zeitreise

www.monika-baitsch.de

Benutzeravatar
AnnetteH
Beiträge: 2942
Registriert: 17.02.2011, 10:28

Re:

von AnnetteH (16.07.2011, 17:52)
Ich nochmal,

das mit den verschobenen Zeilen wie bei Heinz habe ich auch nicht auf meinem PC. Ich hatte es erst gar nicht verstanden, dass es darum ging. Ich war davon ausgegangen, dass Du, Heinz, den Bezug zu den anzuklickenden Fenstern meinst (und fand Dein Urteil ganz schön hart, aber ich nehme das zurück!).

Jedenfalls ist es auf meinem Bildschirm gerade untereinander geschrieben. Meine Nachricht von eben habe ich -- so oder so -- als Möglichkeit zu einer noch deutlicheren Aufteilung gemeint. Ich weiß allerdings nicht, wie man das formatieren kann, noch dazu, wenn auf manchen PCs das Erscheinungsbild ganz anders aussieht! :roll:

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (16.07.2011, 21:34)
Hallo Annette,

AnnetteH hat geschrieben:
das mit den verschobenen Zeilen wie bei Heinz habe ich auch nicht auf meinem PC.


Was mich allerdings sehr überrascht.

Nehmen wir mal die Zeile "- in mein Buch „Hilfmir – mein kleiner Freund und":

Links wird sie um 53,4 Punkt eingerückt, wobei sie allerdings sogleich wieder um 18 Punkt zurückgeschoben wird. Als erstes steht der Bindestrich, danach folgt eine Leerstelle und dann der Text.

Und jetzt die folgende Zeile "seine Mutmacher – Geschichten“ reinschnuppern".

Links wird sie ebenfalls um 53,4 Punkt eingerückt und sogleich wieder um 18 Punkt zurückgeschoben wird. Danach folgt dann sofort der Text.

Theoretisch müsste der Text sogar unter dem Bindestrich der ersten Zeile beginnen. Ich habe jetzt aber keine Lust, mir sämtliche CSS-Dateien anzuschauen. Und die Plus-Minus-Rechnerei (margin kontra indent) dürfte auch nicht ohne sein.

Wenn man Listen einbauen möchte, sollte man auch Listen verwenden. Alles andere führt eben nun einmal manchmal zu überraschenden Übergebnissen.

Beste Grüße

Heinz

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (16.07.2011, 21:42)
Hallo,

gerade ist mir übrigens aufgefallen, warum nicht alle Besucher der Seite diese unordentliche Ansicht erhalten. Wer unter Windows arbeitet, bekommt eine ordentliche Seite zu sehen, nur Linux-Benutzer sehen diese Trenndarstellung.

Okay, Windows-Benutzer könnten sie theoretisch auch sehen, aber Windows-Benutzer wissen, dass man Programme auf keinen Fall an die eigenen Bedürfnisse anpasst cheezygrin

Solange der Benutzer im Browser keine Mindestschriftgröße einstellt, sondern die Vorgaben der Entwickler akzeptiert, ist alles okay. Mir sind Schriften von weniger als 12 Pixel aber eindeutig zu klein, also habe ich eine Mindestgröße von 12 Pixel eingestellt.

Bis 8 Pixel ist Mos Seite okay, bei 9 Pixel sieht man ein leichtes Flattern und ab 10 Pixel sollte es wirklich nicht mehr zu übersehen sein.

Beste Grüße

Heinz

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4980
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re:

von Anke Höhl-Kayser (16.07.2011, 22:00)
Dann erklärt es sich daraus. Bei mir läuft Windows, 8 Pixel. Ich fahre gleich mal Linux hoch.

LG, Anke

Zurück zu „Buchvermarktung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.