Das Arschgesicht

Präsentiert euren Gedichtband oder eure Liedersammlung.


Detlef Schumacher
Beiträge: 1318
Registriert: 01.09.2008, 21:15

Das Arschgesicht

von Detlef Schumacher (02.09.2011, 11:45)
Das Arschgesicht
Ich schreibe hier vom Arsch mit Ohren,
der gänzlich sein Gesicht verloren,
weil er zu hoher Politik
empor kroch ständig Stück um Stück.

Er hatte auf dem Weg nach oben
diejenigen hinweg geschoben,
die ihn beim Kriechen hinderten,
sein Speichellecken minderten.

Weil er als Wurm nicht gleich zertreten,
machte er schnell schon von sich reden
dort, wo er seine Hörer fand,
mit Worten listig, doch charmant.

So blendete er sofort die Dummen,
ließ deren Widerspruch verstummen,
weil er versprach das Wohl für alle,
und niemand merkte diese Falle.

Es lässt sich nicht mit leeren Tönen
die triste Wirklichkeit verschönen.
Dem Redner war das schnurzegal,
das, was er sagte, blieb banal.

Die Klugen brachte das zum Lachen,
die Dummen tat’s noch dümmer machen,
denn der da sprach entsprach dem Geist,
der sich vor Glück recht rasch bescheißt.

Hier grinst der Leser überlegen,
aufs Kreuz ließ’ er sich niemals legen,
denn wer von heiler Zukunft spricht,
der ist und bleibt ein Arschgesicht.
-----------------------------
www.detlef-schumacher.eu
www.detlef-schumacher.net

Jenselina
Beiträge: 530
Registriert: 23.07.2011, 13:54

Re:

von Jenselina (02.09.2011, 12:51)
Und jetzt willst Du bestimmt wissen wer damit gemeint ist gell?

Mein Tipp: Unser Außenminister?


Benutzeravatar
Büchernarr
Beiträge: 383
Registriert: 09.06.2011, 16:34

Re:

von Büchernarr (02.09.2011, 15:28)
Meinungen gibt es viele, ich meine thumbbup

Benutzeravatar
Max
Beiträge: 412
Registriert: 01.02.2011, 17:38
Wohnort: Brandenburg

Re:

von Max (02.09.2011, 16:58)
Das Gedicht mit der Ziege und dem Stier gefiel mir sehr gut,
Dieses Gedicht mag ich nicht , weil es mir die Interpretation vorgibt und dazu Verse genutzt werden.
Dzien Dobry- ein Niederrheinkrimi
Der Spaziergang und andere Gedichte
http://spaziergang.jimdo.com/

Detlef Schumacher
Beiträge: 1318
Registriert: 01.09.2008, 21:15

Re:

von Detlef Schumacher (02.09.2011, 19:02)
Danke für alle Urteile zu diesem Gedicht.
Detlef

Benutzeravatar
Richard Bercanay
Beiträge: 1497
Registriert: 27.02.2011, 19:36

Re:

von Richard Bercanay (03.09.2011, 13:46)
Mir gefällt die undifferenzierte Diffamierung von Politikern nicht und deren Bezeichnung als »Arschgesicht«. Man kann Kritik auch hervorbringen ohne derartige Untergriffe.

Leseratte 2011

Re:

von Leseratte 2011 (03.09.2011, 14:01)
Richard Bercanay hat geschrieben:
Mir gefällt die undifferenzierte Diffamierung von Politikern nicht und deren Bezeichnung als »Arschgesicht«. Man kann Kritik auch hervorbringen ohne derartige Untergriffe.



Das allerdings würde aber außer "Humor" auch Geist und Esprit voraussetzen. :(

Leseratte 2011

Detlef Schumacher
Beiträge: 1318
Registriert: 01.09.2008, 21:15

Re:

von Detlef Schumacher (03.09.2011, 20:42)
Ich akzeptiere die Kritiken
und werde mich fortan anschicken,
Gesichter angenehm zu finden,
nicht mehr vergleichend mit dem Hinten.
Doch packe ich sie nicht in Watte,
trotz Richard und trotz Leseratte.

Benutzeravatar
Max
Beiträge: 412
Registriert: 01.02.2011, 17:38
Wohnort: Brandenburg

Re:

von Max (03.09.2011, 21:45)
Nicht entmutigen lassen, Detlef.
Viel Feind, viel Ehr.
Du probierst, was gefällt.
Besser provokativ, als langweilig. thumbbup
Ich werde in den nächsten Monaten einen kleinen Gedichtband veröffentlichen und dann werden sicher auch einige Kollegen über mich herfallen.
Dzien Dobry- ein Niederrheinkrimi

Der Spaziergang und andere Gedichte

http://spaziergang.jimdo.com/

Detlef Schumacher
Beiträge: 1318
Registriert: 01.09.2008, 21:15

Re:

von Detlef Schumacher (04.09.2011, 09:21)
Fällt auch der Dax,
man steigt mit Max.
Danke, lieber Max, für deine ermutigenden Worte. Deinem künftigen Gedichtband viele Freunde und keine Feinde.
Mit bestem Gruß,
Detlef

Leseratte 2011

Re:

von Leseratte 2011 (04.09.2011, 09:41)
Äußerst bedauerlich!!! Kritische Leser werden jetzt schon zu Feinden abgestempelt.

Eine traurige Leseratte 2011 :cry:

Benutzeravatar
Max
Beiträge: 412
Registriert: 01.02.2011, 17:38
Wohnort: Brandenburg

Re:

von Max (04.09.2011, 09:59)
Kein Grund am Sonntag traurig zu sein liebe Leseratte. :wink:
Kritische Leser sind Willkommen und gesunde Kritik regt zum Nachdenken an.
So war das von D. auch sicherlich nicht gemeint.
Ich habe auch geschrieben, dass mir das Gedicht mit dem A... nicht gefällt , bewundere aber den Mut zu experimentieren.
Dzien Dobry- ein Niederrheinkrimi

Der Spaziergang und andere Gedichte

http://spaziergang.jimdo.com/

Detlef Schumacher
Beiträge: 1318
Registriert: 01.09.2008, 21:15

Re:

von Detlef Schumacher (04.09.2011, 11:50)
Allen Menschen recht getan
ist eine Kunst, die niemand kann.
(Nicht von mir - geklaut)

Benutzeravatar
käferchensmama
Beiträge: 69
Registriert: 07.01.2011, 13:15
Wohnort: NRW

Re:

von käferchensmama (04.09.2011, 12:43)
Hallo Detlef
mir gefällt's!
Weiter so! cheezygrin

Zurück zu „Buchvorstellung: Lyrik“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.