Klappentext

Buchblock, Cover, Print on Demand, E-Book-Konvertierung: Euer Forum rund um die Bucherstellung.


Greaseball
Beiträge: 8
Registriert: 11.03.2011, 10:13

Klappentext

von Greaseball (21.05.2011, 11:00)
Halo Zusammen,

ich habe einen Ratgeber eingeschickt und das Cover (Vorder und Rückseite) wurde von einem Grafphiker erstellt. Nun erscheint im BOD Shop. Ein langer Text, den wir für die Präsentation (also Inhaltsangabe) angegeben haben. Dieser Text wird bei BOD als Klappentext beuzeichnet. Wir haben aber einen ganz anderen Klappentext auf dem Buchcover erstellt.

Nun habe ich Angst, dass da einfach drüber gedruckt wird.

Es ist mein erstes Buch, daher vielleicht für manch einen eine bescheurte Frage ;-) ich hoffe das ich falsch liege, oder??

Ich danke Euch schon mal sehr.

Viele Grüße

Grease

Benutzeravatar
SandraR
Beiträge: 2674
Registriert: 25.11.2007, 07:17
Wohnort: Moskau

Re:

von SandraR (21.05.2011, 11:39)
Wenn Du dein Cover als pdf hoch geladen hast, ist auf dem Cover auch der Klappentext den dein Grafiker dort festgelegt hat!

Geht gar nicht anders cool5
http://russland-buecher.ru und http://twitter.com/russlandbuecher und bei Facebook, XING und Brainguide Sandra Ravioli

Greaseball
Beiträge: 8
Registriert: 11.03.2011, 10:13

Re:

von Greaseball (21.05.2011, 11:46)
Ja, war als PDF.

Es hat mich nur total irritiert, das der lange Text der in der Maske als Inhaltsangabe stand nun als Klappentext beschrieben wurde.

Ich danke Dir für die Antwort.

Viele Grüße

CeKaDo

Re:

von CeKaDo (21.05.2011, 14:41)
Das würde mich jetzt auch interessieren.

Wenn ich bei BoD-Classic ein eigenes Cover incl. Rückseitentext hochlade und dann bei den Autorenangaben im System einen Klappentext (der ja bei BoD auf der Rückseite erscheint) eingebe, sollte theoretisch mein eigenes Cover auf der Rückseite überschrieben werden, oder?

Gitta

Re:

von Gitta (21.05.2011, 23:14)
CeKaDo hat geschrieben:
Das würde mich jetzt auch interessieren.

Wenn ich bei BoD-Classic ein eigenes Cover incl. Rückseitentext hochlade und dann bei den Autorenangaben im System einen Klappentext (der ja bei BoD auf der Rückseite erscheint) eingebe, sollte theoretisch mein eigenes Cover auf der Rückseite überschrieben werden, oder?


wieso sollte es? BoD druckt das, was im pdf steht. Die Autorenangaben werden als Beschreibungstexte für Onlineshops verwendet. Ob das nun Klappentext oder Kurzbeschreibung oder schlagmichtot heißt, ist völlig egal.

Meistens wird der Klappentext der Buchrückseite auch als Kurzbeschreibung für Onlineshops verwendet. Manmal ist es aber nötig, für diese Kurzbeschreibung einen anderen Text zu nehmen. Bei meinem neuen Buch mache ich das auch so.

ChrisTo
Beiträge: 83
Registriert: 21.08.2011, 13:05
Wohnort: Düsseldorf

Re:

von ChrisTo (09.10.2011, 18:01)
Guten Abend zusammen,

ich möchte dieses Thema nochmals aufgreifen.

Nachdem meine Frage mit der Auflage nun gelöst ist, möchte ich dieses Thema hier nochmals aufgreifen.

Mein Buch ist nun in allen Shops verfügbar, leider wurde nirgendwo der eigentliche Klappentext, der auf dem Cover steht, angegeben, sondern meine allgemeine Buchbeschreibung. Das ist sehr bedauerlich, denn mein Hinweis auf die Spende an die Organisation Herzwerk ist nur in dem eigentlichen Klappentext enthalten. Hätte ich gewußt, daß dieser in den Shops gar nicht angezeigt wird, hätte ich natürlich zweimal den gleichen Text verwandt.

Weiß jemand, warum BOD nicht den eigentlichen Klappentext, sondern die Buchbeschreibung (Der Autor über sein Buch...) verwendet?

Fragen über Fragen ...

Christiane

ChrisTo
Beiträge: 83
Registriert: 21.08.2011, 13:05
Wohnort: Düsseldorf

Re:

von ChrisTo (10.10.2011, 09:38)
Ist denn keiner da, der etwas darüber weiß? Und vielleicht auch weiß, ob es noch irgendeine Möglichkeit gibt, einen Austausch der Texte herbeizuführen?

Nochmals zur Klarstellung: Auf dem Buch ist natürlich der richtige Klappentext gedruckt, aber auf der Seite BOD-Shop steht unter "Klappentext" die allgemeine Buchbeschreibung, ebenso in den üblichen Internetshops.

Christiane

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4984
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re:

von Anke Höhl-Kayser (10.10.2011, 10:24)
Hallo,

ich habe bisher immer die Erfahrung gemacht, dass man freundlich und kompetent betreut wird, wenn man sich in solchen Fällen an BoD wendet.

Bei meinem zweiten Ronar-Band war anfangs auch - durch meinen eigenen Fehler - ein falscher Klappentext bei Amazon und weiteren Online-Shops aufgeführt.

Ich habe BoD angeschrieben und um Korrektur gebeten. Ich bekam umgehend Antwort, man würde sich darum kümmern, ich müsse aber mit einer gewissen Wartezeit rechnen, da die Umstellung bei den Online-Shops Zeit in Anspruch nähme.

Es hat ca. 14 Tage gedauert, dann war der Klappentext korrigiert.

LG, Anke

Benutzeravatar
Torsten Buchheit
Beiträge: 4241
Registriert: 13.12.2009, 21:10

Re:

von Torsten Buchheit (10.10.2011, 10:55)
ChrisTo hat geschrieben:
Weiß jemand, warum BOD nicht den eigentlichen Klappentext, sondern die Buchbeschreibung (Der Autor über sein Buch...) verwendet?

Fragen über Fragen ...

Christiane


Hallo Christiane,

BoD kennt ja den Klappentext gar nicht. BoD bekommt den Buchblock und das Cover. Das Cover ist eine Grafikdatei, da gibt es nichts zum Übernehmen ins Programm. Die Bezeichnung "Der Autor über sein Buch" bei BoD ist allerdings recht mißverständlich, ich habe bei meinem neuesten Projekt auch wieder zweimal überlegen müssen, was hier eigentlich reingehört.

Viele Grüße

Torsten
Heiteres Gartenlexikon - Heiteres Heimwerkerlexikon - Irgendwas mit Wuppertal - Im Dutzend witziger

http://www.NIMMSmitHUMOR.de
Twitter: @NIMMSmitHUMOR
Amazon: http://tinyurl.com/tbuchheit

ChrisTo
Beiträge: 83
Registriert: 21.08.2011, 13:05
Wohnort: Düsseldorf

Re:

von ChrisTo (10.10.2011, 14:55)
Danke Anke,

das werde ich nun auch versuchen.


Vielen Dank Torsten,

daß Du mich darauf noch einmal aufmerksam gemacht hast, das ist vollkommen richtig. Ich habe es nur nicht überlegt, da ich den Umschlag mit Easy-Cover von BoD erstellt habe und meinen Klappentext dort ebenfalls in eine Maske eingegeben habe. Deshalb war ich irrtümlich der Ansicht, daß dieser Text ebenfalls frei verfügbar ist. Aber klar, als Teil der PDF geht es natürlich nicht.

Also werde ich beim Verlag höflich um Änderung nachsuchen.

Christiane

Zurück zu „Buchgestaltung und -herstellung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.