Der Blick ins Buch!

Preisaktionen, Social Media, Blogger-Relations, Pressearbeit: Marketingmaßnahmen für euer Buch.


Benutzeravatar
Daddy
Beiträge: 83
Registriert: 23.07.2010, 15:08
Wohnort: Reimlingen

Der Blick ins Buch!

von Daddy (13.11.2011, 16:16)
Hallo zusammen,

bei der Freigabe meines letzten Titels habe ich übersehen, die "Google-Option" zu setzen. Kann man dies nachträglich bei BoD ordern? Habe diesen Punkt leider auch bei einer Neuauflagenerstellung nicht mehr gefunden.
Grüße aus dem Donau-Ries

Daddy


www.krimi-lokal.de

Benutzeravatar
Richard Bercanay
Beiträge: 1496
Registriert: 27.02.2011, 19:36

Re:

von Richard Bercanay (13.11.2011, 16:29)
Ich vermute, daß das geht, denn bei epubli wurde mir mitgeteilt, daß es bei denen auch nachträglich geht. Also sollte dies auch bie BoD möglich sein.

Empfehlen würde ich es allerdings nicht, weil ich bereits nicht so erfreuliche Erfahrungen mit Google Books gemacht habe: Bei einem Krimi, den ich im Buchshop von epubli veröffentlicht hatte, zeigte Google wochenlang die Seiten, die die Auflösung des Falles brachten, als Vorschau. Ich hatte dann epubli gebeten, die Zulassung für Google-Books zurückzunehmen, und die mußte auch mehrmals mahnen bevor Google-Books die Vorschau abgestellt hat.

Ich kann hier, wie gesagt, nur von epubli berichten, weil ich bei meiner Buchveröffentlichung hier bei BoD die Google-Book-Vorschau gleich unterbunden habe.

Der Blick ins Buch bei amazon ist dann noch etwas anderes. Auch hier weiß ich nicht, wie das bei BoD gehandhabt wird, aber bei epubli kann man den Blick ins Buch bei Amazon zulassen und gleichzeitig die Vorschau bei Google-Books unterbinden. Also vermute ich, daß das auch bei BoD möglich ist.

Benutzeravatar
Daddy
Beiträge: 83
Registriert: 23.07.2010, 15:08
Wohnort: Reimlingen

Re:

von Daddy (13.11.2011, 16:39)
Ja, das mit der Seitenauswahl bei der Vorschau ist leider nicht steuerbar, ärgerlich.

Allerdings warte ich seit ca. 4 Wochen darauf, dass in den Onlineshops das Buchcover mit abgebildet wird. Bei den ersten drei Titeln ging das problemlos innerhalb weniger Tage, da hatte ich die Google-Option mitgebucht. Deshalb vermute ich mal, dass es damit zusammenhängt.
Grüße aus dem Donau-Ries



Daddy





www.krimi-lokal.de

Benutzeravatar
SandraR
Beiträge: 2674
Registriert: 25.11.2007, 07:17
Wohnort: Moskau

Re:

von SandraR (13.11.2011, 16:44)
Nein, das Buchcover übernehmen die meisten Shops im Internet vom VLB und da unterscheiden sich die Shops wie oft sie Daten Updaten. Manche nehmen die Daten überhaupt nicht aus dem Internet sondern nur ab CD!
http://russland-buecher.ru und http://twitter.com/russlandbuecher und bei Facebook, XING und Brainguide Sandra Ravioli

Benutzeravatar
Daddy
Beiträge: 83
Registriert: 23.07.2010, 15:08
Wohnort: Reimlingen

Re:

von Daddy (13.11.2011, 16:49)
@ Sandra
Danke für die Info. Werde mich also in Geduld üben :?
Grüße aus dem Donau-Ries



Daddy





www.krimi-lokal.de

Zurück zu „Buchvermarktung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.