Cover upload

Buchblock, Cover, Print on Demand, E-Book-Konvertierung: Euer Forum rund um die Bucherstellung.


Andrea-Lilli
Beiträge: 13
Registriert: 18.10.2011, 10:34

Cover upload

von Andrea-Lilli (07.12.2011, 21:25)
Hallo liebe Autoren

Cover Format: ich muss lt. BOD 391,8 mm x 260 mm eingeben.

Ich kann aber nur cm eingeben, deshalb habe ich 39,2 x 26,0 am angegeben. Uplaod wird jedoch abgelehnt.
Was muss ich tun?

Ich habe mein Manuskript 1 x hochgeladen und gespeichert und trotzdem finde ich es nicht mehr.
Wer kann mir einen Tipp geben.
Vielen Dank im Voraus
Andrea-Lilly
Dpi Stimmt angeblich auch nicht obwohl ich 300 dpi habe.

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5975
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re: Cover upload

von Siegfried (07.12.2011, 21:52)
Andrea-Lilli hat geschrieben:
Cover Format: ich muss lt. BOD 391,8 mm x 260 mm eingeben.

Ich kann aber nur cm eingeben, deshalb habe ich 39,2 x 26,0 am angegeben. Uplaod wird jedoch abgelehnt.
Was muss ich tun?


Wie lautet die konkrete Fehlermeldung des BoD-Servers?

Andrea-Lilli hat geschrieben:
Dpi Stimmt angeblich auch nicht obwohl ich 300 dpi habe.


Wie groß ist die Grafik im Original? Welche dpi-Angaben hat das Original? Wie groß ist die Grafik in der Upload-Datei?
Und wie lautet die konkrete Fehlermeldung vom Server?
Korrektorat: 1,- Euro zzgl. 19 % USt. pro angefangene 1.000 Zeichen // Layout Buchblock: 1,- Euro pro Seite zzgl. 19 % USt. // Buchcover 20,- oder 30,- Euro inkl. 19 % USt. // Sonderpreise auf Anfrage per E-Mail oder PN

Benutzeravatar
Isautor
Beiträge: 1452
Registriert: 29.10.2011, 14:02

Re:

von Isautor (07.12.2011, 22:58)
Mit welchem Programm öffnest/bearbeitest du die Grafik. Hast du ein PDF oder wandelst du beim Upload über easyprint um?
Seid gegrüßt,

Isautor

Eines Tages ich Profi sein.
Status: Heftchenromanschreiberin im Nebenberuf.

tche
Beiträge: 39
Registriert: 27.09.2010, 14:21
Wohnort: Moritzburg

Re:

von tche (09.12.2011, 10:48)
Zum Manuskript:

Ich hatte das gleiche Problem, habe vor 4 Tagen den Upload gemacht. Im Punkt "Upload" war nicht sichtbar, ob und was ich hochgeladen hatte. Dazu musste ich in den nächsten Punkt (Druckfreigabe oder Bestätigung oder so ähnlich).

Viele Grüße
Thomas

Andrea-Lilli
Beiträge: 13
Registriert: 18.10.2011, 10:34

Upload Fehler

von Andrea-Lilli (10.12.2011, 13:46)
Vielen Dank an alle die mir geschrieben haben.
Hier die Fehlermeldung: gewünschtes Buchformat 17 X 22.

In der von Ihnen übertragenen Datei wurden die folgenden Fehler gefunden:
Falsches Seitenformat
Das Format der von Ihnen übertragenen Datei stimmt nicht mit den Angaben in Ihrem Buchprojekt überein - erwartet: 391.8mm x 260mm, gefunden: 297mm x 210mm.
Bitte korrigieren Sie das Format oder Ihre Angaben und wiederholen Sie die Übertragung.

Bitte klicken Sie hier für weitere Informationen:
Bitte korrigieren Sie diese Punkte, bevor Sie Ihren Upload erneut starten.
Außerdem wurden in Ihrer Datei folgende Merkmale gefunden, die die Druckqualität Ihres Buches beeinträchtigen:
Die Auflösung des Farbbildes auf Seite 1 ist zu gering. Gefunden: 52 dpi; Mindestens erwartet: 300 dpi
Schöne Grüße Andrea-Lilli

Andrea-Lilli
Beiträge: 13
Registriert: 18.10.2011, 10:34

Upload Fehler, übertragen mit BOD easyprint DE.

von Andrea-Lilli (10.12.2011, 13:48)
Vielen Dank an alle die mir geschrieben haben.

Hier die Fehlermeldung: gewünschtes Buchformat 17 X 22.

In der von Ihnen übertragenen Datei wurden die folgenden Fehler gefunden:
Falsches Seitenformat
Das Format der von Ihnen übertragenen Datei stimmt nicht mit den Angaben in Ihrem Buchprojekt überein - erwartet: 391.8mm x 260mm, gefunden: 297mm x 210mm.
Bitte korrigieren Sie das Format oder Ihre Angaben und wiederholen Sie die Übertragung.

Bitte klicken Sie hier für weitere Informationen:
Bitte korrigieren Sie diese Punkte, bevor Sie Ihren Upload erneut starten.
Außerdem wurden in Ihrer Datei folgende Merkmale gefunden, die die Druckqualität Ihres Buches beeinträchtigen:
Die Auflösung des Farbbildes auf Seite 1 ist zu gering. Gefunden: 52 dpi; Mindestens erwartet: 300 dpi
Bitte klicken Sie hier für weitere Informationen:

Benutzeravatar
Isautor
Beiträge: 1452
Registriert: 29.10.2011, 14:02

Re:

von Isautor (10.12.2011, 14:23)
Versuche Folgendes:

Klicke auf

Drucken - Drucker - Eigenschaften

Es öffnet sich ein neues Fenster. Es heißt Druckeinrichtung. Beim Cover sollte dort "Farbe" mit einem blauen Punkt aktiviert sein.

Klicke auf

"Erweitert" und wähle bei Papiergröße "Benutzerdefinierte Seitengröße für Postscript".

Es öffnet sich ein neues Fenster. Gib bei Breite und Höhe nun die Millimeter ein
und achte bei 391.8 auf den Punkt vor der 8. Dahinter muss bei Einheit Millimeter mit blauem Punkt aktiviert sein.
Klicke auf OK.

Du bist nun wieder im Feld "Erweiterte Optionen für BOD printer".

Klicke auf

Druckqualität

Im Menü dahinter 300 dpi auswählen. Und OK anklicken.
Du bist wieder im Fenster Eigenschaften. Klicke auf OK.

Danach Druckbefehl geben und hochladen. Dann müsste es klappen.
Seid gegrüßt,



Isautor



Eines Tages ich Profi sein.
Status: Heftchenromanschreiberin im Nebenberuf.

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (10.12.2011, 18:49)
Hallo Isautor,

Isautor hat geschrieben:
Im Menü dahinter 300 dpi auswählen.


Wenn das Bild wirklich nur mit 52 dpi eingebaut wurde und der Druckertreiber es tatsächlich auf 300 dpi skaliert, sollte aber eine Bildbeschreibung beigelegt werden cheezygrin

Wenn ich mich nicht verrechnet habe, müsste die Zahl der Bildpunkte um 3000 Prozent vergrößert werden. Selbst das beste Bildbearbeitungsprogramm ist da überfordert, die richtigen Bildpunkte dazu zu phantasieren.

Beste Grüße

Heinz

Benutzeravatar
Isautor
Beiträge: 1452
Registriert: 29.10.2011, 14:02

Re:

von Isautor (10.12.2011, 18:55)
Ja, da hast du recht. WENN, aber das weiß man ja nicht. Denn dafür fehlen uns noch Informationen, wie das Cover überhaupt erstellt wurde, mit welchem Programm und welche Einstellungen vorgenommen wurden. Wäre interessant, das noch von Andrea-Lilli zu erfahren.
Seid gegrüßt,



Isautor



Eines Tages ich Profi sein.
Status: Heftchenromanschreiberin im Nebenberuf.

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (10.12.2011, 18:59)
Hallo Isautor,

Isautor hat geschrieben:
Ja, da hast du recht. WENN, aber das weiß man ja nicht.


Doch, denn bislang hat sich noch immer herausgestellt, dass Warnungen über zu geringe dpi-Zahlen gestimmt haben :-(

Und 52 dpi reichen auf gar keinen Fall. Ab 200 dpi kann man es riskieren, wenn man erst einmal mit BoD Fun testet.

Beste Grüße

Heinz

Benutzeravatar
Isautor
Beiträge: 1452
Registriert: 29.10.2011, 14:02

Re:

von Isautor (10.12.2011, 19:06)
Mit meiner laienhaften Formulierung meinte ich nicht, dass kein Fehler vorliegt, sondern, dass man nicht sicher weiß, WO der Fehler von Andrea-Lilli gemacht wurde. Sehr wahrscheinlich ja schon bei der Grafikerstellung.
Und es hat mich interessiert, wie sie bei der Covergestaltung vorgegangen ist.
Selbstverständlich ist die Fehlermeldung korrekt, das wollte ich nicht anzweifeln.
Seid gegrüßt,



Isautor



Eines Tages ich Profi sein.
Status: Heftchenromanschreiberin im Nebenberuf.

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5975
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re: Upload Fehler

von Siegfried (11.12.2011, 17:14)
Andrea-Lilli hat geschrieben:
Vielen Dank an alle die mir geschrieben haben.
Hier die Fehlermeldung: gewünschtes Buchformat 17 X 22.

In der von Ihnen übertragenen Datei wurden die folgenden Fehler gefunden:
Falsches Seitenformat
Das Format der von Ihnen übertragenen Datei stimmt nicht mit den Angaben in Ihrem Buchprojekt überein - erwartet: 391.8mm x 260mm, gefunden: 297mm x 210mm.
Bitte korrigieren Sie das Format oder Ihre Angaben und wiederholen Sie die Übertragung.


Meiner Meinung nach kann da was nicht stimmen mit den Zahlen.

Das Buch soll ein Seitenformat von 17 cm Breite und 22 cm Höhe haben.

Ein Buchumschlag setzt sich in der Breite zusammen aus:

0,5 cm Beschnitt + 17 cm Seitenbreite + xx cm Buchrücken + 17 cm Seitenbreite + 0,5 cm Beschnitt

Wenn die 391,8 mm stimmen, ergibt das eine Buchrückenbreite von 4,18 cm Breite. Das wären fast 700 Seiten! Stimmt das?

Die Höhe einer Seite ergibt zusammen mit zwei Mal 0,5 cm Beschnitt die Hohe des Buchumschlages. Also 0,5 cm + 22 cm + 0,5 cm ergeben 23 cm Umschlaghöhe - und nicht 26 cm.

Das passt meiner Meinung nach einiges nicht zuammen!

Zu den dpi-Zahlen: Wie sieht das Original aus? Maße, dpi-Zahlen?
Korrektorat: 1,- Euro zzgl. 19 % USt. pro angefangene 1.000 Zeichen // Layout Buchblock: 1,- Euro pro Seite zzgl. 19 % USt. // Buchcover 20,- oder 30,- Euro inkl. 19 % USt. // Sonderpreise auf Anfrage per E-Mail oder PN

Benutzeravatar
Isautor
Beiträge: 1452
Registriert: 29.10.2011, 14:02

Re:

von Isautor (11.12.2011, 21:10)
Hallo Siegfried,

ich hoffe, ich rede keinen totalen Blödsinn, aber ich glaube, solche Maße können bei einem Hardcover zustande kommen.

Hardcover gerader Rücken, 72 Seiten, 17x22 cm Buchformat, Normalpapier
das ergibt meiner Ansicht nach genau diese Maße.
Durch den Einschlagrand ist es anders als das Softcover. Hat mich aber auch zuerst stutzig gemacht.
Seid gegrüßt,



Isautor



Eines Tages ich Profi sein.
Status: Heftchenromanschreiberin im Nebenberuf.

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5975
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re:

von Siegfried (11.12.2011, 23:40)
Isautor hat geschrieben:
Hardcover gerader Rücken, 72 Seiten, 17x22 cm Buchformat, Normalpapier
das ergibt meiner Ansicht nach genau diese Maße.


Stimmt.
Ich ziehe meine Frage damit zurück.

Ich habe erst ein einziges Mal ein Hardcover hergestellt, und das war mit kaschiertem Umschlag ausgestattet. Von daher bin ich gar nicht auf die Idee gekommen, dass es sich um ein Hardcover mit Schutzumschlag handeln könnte.
Korrektorat: 1,- Euro zzgl. 19 % USt. pro angefangene 1.000 Zeichen // Layout Buchblock: 1,- Euro pro Seite zzgl. 19 % USt. // Buchcover 20,- oder 30,- Euro inkl. 19 % USt. // Sonderpreise auf Anfrage per E-Mail oder PN

Benutzeravatar
Isautor
Beiträge: 1452
Registriert: 29.10.2011, 14:02

Re:

von Isautor (12.12.2011, 00:03)
Ist ja auch nicht gerade naheliegend, aber warum spekulieren. Einfacher wäre, die Threaderstellerin zählt einfach mal alle relevanten Buchdaten auf.
Seid gegrüßt,



Isautor



Eines Tages ich Profi sein.
Status: Heftchenromanschreiberin im Nebenberuf.

Zurück zu „Buchgestaltung und -herstellung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.