Alle Jahre wieder Schöne Bescherung: Heiteres kleines Weihna

Präsentiert euren Roman, Thriller, Fantasy-, Science-Fiction-, Romance-Titel oder euer Kinderbuch.


Benutzeravatar
Torsten Buchheit
Beiträge: 4241
Registriert: 13.12.2009, 21:10

Re:

von Torsten Buchheit (09.01.2012, 13:16)
So, aus der Reihe "Ein Bild sagt mehr als tausend Worte"....
Dateianhänge
WeihnAuszug.jpg
Heiteres Gartenlexikon - Heiteres Heimwerkerlexikon - Irgendwas mit Wuppertal - Im Dutzend witziger

http://www.NIMMSmitHUMOR.de
Twitter: @NIMMSmitHUMOR
Amazon: http://tinyurl.com/tbuchheit

Benutzeravatar
Cornelia
Beiträge: 1702
Registriert: 22.06.2008, 18:48
Wohnort: Bielefeld

Re:

von Cornelia (09.01.2012, 19:19)
Hallo,

@ Torsten, das ist eine interessante Lösung, wenn man den Buchrücken beschriftet haben will. Komischerweise sieht man bei Deiner Buchvorschau auf amazon, weder auf Vorder- noch auf der Rückseite diesen gelben Absatz.

Bei 52 Seiten starken Büchern, die man mit Covervorlagen von BoD versieht, verzichtet BoD übrigens auf die Beschriftung der Buchrücken, während er bei dickeren Büchern automatisch mit Autor und Buchtitel versehen wird.

Viele Grüße
Cornelia

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5705
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re:

von mtg (09.01.2012, 20:35)
Ob mit oder ohne bedrucktem Rücken
meine Kunden waren voll Entzücken!
Darum habe ich in diesem Falle
ausnahmsweise auch noch alle.

:-)

Benutzeravatar
AnnetteH
Beiträge: 2942
Registriert: 17.02.2011, 10:28

Re:

von AnnetteH (09.01.2012, 21:38)
mtg hat geschrieben:
Ob mit oder ohne bedrucktem Rücken
meine Kunden waren voll Entzücken!
Darum habe ich in diesem Falle
ausnahmsweise auch noch alle.

:-)


Gratulation! :lol:

ChrisTo
Beiträge: 83
Registriert: 21.08.2011, 13:05
Wohnort: Düsseldorf

Re:

von ChrisTo (09.01.2012, 22:35)
Danke Torsten,

daß Du Dir diese Mühe nochmals gemacht hast. Es ist eine Überlegung wert, falls der Buchrücken zu schmal sein sollte.

ChrisTo

Benutzeravatar
AnnetteH
Beiträge: 2942
Registriert: 17.02.2011, 10:28

Re:

von AnnetteH (09.01.2012, 22:42)
Ich finde die Idee mit dem Buchrücken sehr gut, habe aber sofort dabei an Werbeprospekte denken müssen. Aber vielleicht liegt das auch nur an diesem Gelb ... :roll:

Benutzeravatar
Torsten Buchheit
Beiträge: 4241
Registriert: 13.12.2009, 21:10

Re:

von Torsten Buchheit (09.01.2012, 23:14)
AnnetteH hat geschrieben:
Ich finde die Idee mit dem Buchrücken sehr gut, habe aber sofort dabei an Werbeprospekte denken müssen. Aber vielleicht liegt das auch nur an diesem Gelb ... :roll:


Ich wollte unbedingt eine Kontrastfarbe (um dem Ganzen die Chance zu geben, es hätte "gewollt" und nicht nur "nicht anders gekonnt" ausgesehen). Ich hab mich irgendwie von Schokoriegeln inspirieren lassen. Und Zahnpastatubenschachteln. Mir schwebte das Bild eines gelben Klebestreifens mit Endlostitelaufdruck vor Augen, von dem ich ein Stück abschneide, über dem Buchrücken platziere und auf Titel und Rückseite glattstreiche. Das Gelb der Rückenbanderole (so nenne ich sie in Ermangelung eines richtigeren Ausdrucks) und das Gelb der Titelschrift sind übrigens identisch.

Leider haben BoD und Amazon in der Titelvorschau nicht am Buchrücken, sondern am Beginn des gelben Feldes abgeschnitten, leider. Aber als Autor hat man keinen Einfluß darauf, wie BoD die Cover für die Titelvorschauen bearbeitet.
Heiteres Gartenlexikon - Heiteres Heimwerkerlexikon - Irgendwas mit Wuppertal - Im Dutzend witziger

http://www.NIMMSmitHUMOR.de
Twitter: @NIMMSmitHUMOR
Amazon: http://tinyurl.com/tbuchheit

Benutzeravatar
Torsten Buchheit
Beiträge: 4241
Registriert: 13.12.2009, 21:10

Re:

von Torsten Buchheit (09.01.2012, 23:37)
mtg hat geschrieben:
Ob mit oder ohne bedrucktem Rücken
meine Kunden waren voll Entzücken!
Darum habe ich in diesem Falle
ausnahmsweise auch noch alle.

:-)


Beziehungen zu guten Kunden
sind wichtig, sonst sind sie verschwunden.
Wenn du nicht fest sie an dich kettest,
du bald sie nicht mehr alle hättest.

Doch trotz Weihnachtslexika
blieben alle Kunden da.
Ein Zeichen (darauf würd ich setzen),
daß deine Kunden dich sehr schätzen.

:wink: (& Grüße nach Weitfortistan!)
Heiteres Gartenlexikon - Heiteres Heimwerkerlexikon - Irgendwas mit Wuppertal - Im Dutzend witziger

http://www.NIMMSmitHUMOR.de
Twitter: @NIMMSmitHUMOR
Amazon: http://tinyurl.com/tbuchheit

Benutzeravatar
Torsten Buchheit
Beiträge: 4241
Registriert: 13.12.2009, 21:10

Re:

von Torsten Buchheit (18.11.2012, 10:07)
Liebe Freunde,

diesen Thread schiebe ich nach oben, weil ich gemerkt habe, daß Weihnachten im letzten Jahr nicht nur ein Einmalereignis war, sondern dieses Jahr tatsächlich wiederkommt.

Ich möchte mich bei allen, die im letzten Jahr mein Heiteres Weihnachtslexikon gekauft haben, herzlich bedanken. Nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen verhält es sich mit dem Weihnachtslexikon wie mit dem mit Schokolade gefüllten Adventskalender: Man muß jedes Jahr ein neues Weihnachtslexikon kaufen, weil das alte leergelesen ist.

Es grüßt euch

Euer Torsten

PS: Irgendwelche Werbeabsichten mit diesem Beitrag weise ich weit von mir. Werbung? Nein. Iiiiiiiiich doch nicht. Niemals. Völ-lig un-mög-lich. Echt getz.
Heiteres Gartenlexikon - Heiteres Heimwerkerlexikon - Irgendwas mit Wuppertal - Im Dutzend witziger

http://www.NIMMSmitHUMOR.de
Twitter: @NIMMSmitHUMOR
Amazon: http://tinyurl.com/tbuchheit

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4984
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re:

von Anke Höhl-Kayser (18.11.2012, 13:07)
Tatsächlich! Weihnachten kommt wieder! Ich glaube beinahe, du hast recht, Torsten! :shock::
Dann müssen natürlich frische Weihnachtslexika her, schließlich esse ich ja auch nicht den Stollen vom letzten Jahr! thumbbup cheezygrin

Benutzeravatar
Haifischfrau
Beiträge: 3844
Registriert: 04.02.2008, 15:07

Re:

von Haifischfrau (18.11.2012, 13:23)
Nicht nur neue Kalender, neue Stollen, sondern neue Geschenke!!!
Bücher! Leute verschenkt Bücher!

Man kann Bücher auch verschenken:

zu Nikolaus
zur betrieblichen Weihnachtsfeier
zur Weihnachtsfeier im Karnickelzüchter-, Briefmarkensammler-, Fußball-,
und sonstigen Verein
zur Weihnachtsfeier im Club der Hobbyköche, der Erbsenzähler ...
wenn man die Schwiegermutter besucht
wenn die Schwiegermutter zu Besuch kommt
wenn die Schwiegermutter wieder abreist (dann gleich 2 - 3 Bücher!)

Eigentlich sollte man jeden Tag ein Buch verschenken.

Bücher welken nicht!!!!


haifischfrau
NEU: Die Baumwollfarmerin. Roman

Zurück zu „Buchvorstellung: Belletristik“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.