VG Wort - Verwertungsgesellschaft Wort

Preisaktionen, Social Media, Blogger-Relations, Pressearbeit: Marketingmaßnahmen für euer Buch.


anton
Beiträge: 4
Registriert: 10.11.2011, 14:43

VG Wort - Verwertungsgesellschaft Wort

von anton (19.01.2012, 14:07)
Kann mir jemand sagen, ob es in meinem hohen Alter und bei der Herausgabe von insgesamt drei zeitgeschichtlichen Büchern mit jeweils über 600 Seiten Sinn macht diesem Verein beizutreten.

Gebe ich irgendwelche Rechte ab? in welcher Form nimmt der Verein meine Rechte wahr? Gibt es finanzielle Vorteile? Welche Erfahrungen wurden mit VG gemacht?

Vielen Dank für die Mühe.

Anton

Benutzeravatar
SandraR
Beiträge: 2674
Registriert: 25.11.2007, 07:17
Wohnort: Moskau

Re:

von SandraR (19.01.2012, 16:29)
Anton woher sollen wir wissen wie Alt du bist? Sofern du nicht 18 bist, ist dies Sache deiner Eltern. Über das eigentliche Thema würde hier schon ausführlich geschrieben. Suche einfach mal in der SuFu Stichwort VG Wort oder Tantiemen.
http://russland-buecher.ru und http://twitter.com/russlandbuecher und bei Facebook, XING und Brainguide Sandra Ravioli

Benutzeravatar
Tito
Beiträge: 130
Registriert: 04.02.2011, 15:23
Wohnort: Nordpol

Re:

von Tito (19.01.2012, 22:27)
Jopi? Bist Du das??

Benutzeravatar
Isautor
Beiträge: 1452
Registriert: 29.10.2011, 14:02

Re:

von Isautor (19.01.2012, 23:12)
Er will sein Ex-Lebenswerk rausbringen. Die VG Wort zahlt aber nicht nach Lebensjahren, SWIW.
Seid gegrüßt,

Isautor

Eines Tages ich Profi sein.
Status: Heftchenromanschreiberin im Nebenberuf.

Benutzeravatar
Richard Bercanay
Beiträge: 1496
Registriert: 27.02.2011, 19:36

Re:

von Richard Bercanay (19.01.2012, 23:45)
Mir hat mal jemand geraten, der VG Wort beizutreten, allerdings habe ich das bislang nicht gemacht.

Es kostet für nicht-Wissenschaftler wohl was außerdem lohnt sich das wohl erst dann so richtig, wenn das Buch in Bibliotheken zu haben ist.

holz
Beiträge: 399
Registriert: 29.11.2011, 09:20

Re:

von holz (19.01.2012, 23:47)
Im Bereich Wissenschaft können Berechtigte auch ohne Abschluss eines umfassenden Wahrnehmungsvertrags Ausschüttungen beziehen.

Meldung deiner Bücher online oder per Formular
https://tom.vgwort.de/portal/paperFormShow
(ganz unten, Meldeformular Wissenschaft).

Wer erhält Tantiemen?
siehe
http://www.bod.de/fileadmin/bod_de/down ... VGWort.pdf

CeKaDo

Re:

von CeKaDo (20.01.2012, 06:10)
Ich bin dort mit inzwischen drei Sachbüchern und drei weiteren Büchern seit 2007 Mitglied. Alle meine Bücher sind dort pflichtgemäß gemeldet.

Bislang gab es immer irgendeine Regel, die verhinderte, dass ich Geld bekomme. Entweder waren es die Verkaufszahlen, die irgendwie fehlerhaft übermittelt waren, nicht ausreichten, Seitenzahlen, Inhalte, und tausend andere Dinge.

Für mich lohnt sich noch nicht einmal die Energie, die ich für die Meldung aufwende.

Zurück zu „Buchvermarktung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.