illunis - ohne Mondlicht

Präsentiert euren Roman, Thriller, Fantasy-, Science-Fiction-, Romance-Titel oder euer Kinderbuch.


Benutzeravatar
KaZuko
Beiträge: 125
Registriert: 16.01.2011, 13:43
Wohnort: Man findet mich dort, wo es eine Tastatur und ein leeres Dokument gibt! (Deutschland, Konstanz^^)

illunis - ohne Mondlicht

von KaZuko (19.01.2012, 14:00)
Titel: illunis - ohne Mondlicht
Autor: Kazuko Yume

Verlag: epubli GmbH
ISBN: 978-3844216356
Seiten: 324
Preis: 19.95€

Der Autor über das Buch:

illunis ist das erste Buch, mit dem ich in die Öffentlichkeit trete. Ich kann nicht einschätzen, ob es die Mühe (und den Schweiß und die Tränen) wert war, aber ich habe es endlich geschafft und es veröffentlicht - wenn auch nur über epubli.

Inspiriert von der Autorin Jenny-Mai Nuyen wartet illunis - ohne Mondlicht auf jeden jugendlichen Leser, der sich von fantastischen Geschöpfen begeistern lässt.
(Ich verzichte jetzt einfach mal darauf, zu sagen, was ich selbst von diesem Buch halte, denn guttun würde das seinem Image sicherlich nicht dozey: )

Liebe Grüße,
KaZu love1

Ps: Leider kann ich das Cover nicht hochladen, weswegen ich Euch einfach den Link zu der Amazon-Seite dalasse: http://www.amazon.de/illunis-ohne-Mondl ... 115&sr=8-1

Klappentext:

Stell dir vor, fremde Männer entführen dich aus deiner sorglosen Teenagerwelt. Du erwachst in einem Land, in dem es keine Menschen gibt, sondern übernatürliche Wesen, die kaltherzig deinen Tod fordern. Der einzige, der in Zeiten von schonungsloser Gefangenschaft und gefährlichen Begegnungen an deiner Seite steht, ist einer von ihnen. Wärst du in der Lage, dein Leben in einem gnadenlosen Kampf gegen diese unbekannten Wesen zu schützen? Ob sie in der Lage ist, oder nicht, spielt keine Rolle, denn eine Wahl hat Meily nicht. Ihr Schicksal liegt allein in den Händen dessen, der bisher vorgegeben hat, ihr Freund zu sein.

Inhalt:

Der kleine Fantasy-Roman spielt in einer versteckten Welt voller Gestaltwandler, die die Menschen als lebensbedrohliche Feinde ansehen. Jedem Bewohner der Menschenwelt, der ihr Land betritt, wird seine Freiheit, oder schlimmstenfalls sein Leben genommen.
Die Junge Meily, ein gewöhnliches Mädchen, das genauso wenig an übernatürliche Gegebenheiten und Wesen wie Gestaltwandler glaubt, wie jeder anderer Teenager auch, gerät jedoch in die Fänge der bösartigen Kreaturen. Was ihre Reise beinhaltet, ist nicht schwer zu erraten - mit mehr Kraft und Ausdauer, die ein durchschnittliches Menschenleben fordern würde, versucht sie, einen unmöglich erscheinenden Sieg zu erringen.

Habe das Buch gelesen. Schönes Fantasybuch für Jugendliche, spannend und einfallsreich. Macht echt Lust auf mehr. Hoffe sehr, dass es viele Leser findet.
Kommentar von carmela auf Amazon.de
Grüße von KaZu, dem durchgeknallten, verpeilten Friedenskind :3

Fantasie ist wertvoller als Wissen, denn Wissen ist beschrenkt.

Benutzeravatar
AnGaWe
Beiträge: 99
Registriert: 08.01.2012, 13:44
Wohnort: NRW

Herzlichen Glückwunsch...

von AnGaWe (19.01.2012, 14:11)
... zu der ersten Romanveröffentlichung und viel Freude an diesem Erstlingswerk. Einen großen Leserkreis und viele schöne Lesungen wünscht Dir
Anne
http://annewerres.npage.de/

kinderleicht? Eltern werden ist nicht schwer...
Almut, die Mut-mach-Maus
Gans Anders

Benutzeravatar
KaZuko
Beiträge: 125
Registriert: 16.01.2011, 13:43
Wohnort: Man findet mich dort, wo es eine Tastatur und ein leeres Dokument gibt! (Deutschland, Konstanz^^)

Re:

von KaZuko (19.01.2012, 16:55)
thumbbup Danke sehr^^
Grüße von KaZu, dem durchgeknallten, verpeilten Friedenskind :3



Fantasie ist wertvoller als Wissen, denn Wissen ist beschrenkt.

Benutzeravatar
kasapv
Beiträge: 503
Registriert: 15.09.2011, 17:55
Wohnort: Puerto Vallarta

Re:

von kasapv (20.01.2012, 04:12)
Viel Erfolg! thumbbup Die Leseprobe ist interessant, auch wenn ich mir noch unschlüssig bin, ob es nicht zu viele Absätze sind.

Benutzeravatar
KaZuko
Beiträge: 125
Registriert: 16.01.2011, 13:43
Wohnort: Man findet mich dort, wo es eine Tastatur und ein leeres Dokument gibt! (Deutschland, Konstanz^^)

Re:

von KaZuko (20.01.2012, 16:35)
Zu viele Absätze? :roll: Sowas geht? Hm, dunno, is mir nich aufgefallen ...
Grüße von KaZu, dem durchgeknallten, verpeilten Friedenskind :3



Fantasie ist wertvoller als Wissen, denn Wissen ist beschrenkt.

Benutzeravatar
kasapv
Beiträge: 503
Registriert: 15.09.2011, 17:55
Wohnort: Puerto Vallarta

Re:

von kasapv (20.01.2012, 16:54)
Soweit ich weiss, gibt es ja keine feste Regel für Absätze. Kam mir nur so vor, ist also eher meine Meinung. Und meine Meinung ist nun wirklich nicht immer die ausschlaggebende. Deine beiden Lektoren scheinen ja damit einverstanden zu sein. Also ist doch alles im Lot. :wink:

Benutzeravatar
KaZuko
Beiträge: 125
Registriert: 16.01.2011, 13:43
Wohnort: Man findet mich dort, wo es eine Tastatur und ein leeres Dokument gibt! (Deutschland, Konstanz^^)

Re:

von KaZuko (20.01.2012, 16:59)
Aber gell, die Lektoren waren alles andere als professionell o.O - allerdings haben sie nie etwas zu den Abstäzen gesagt, also hat es sie auch nicht gestört :3
Grüße von KaZu, dem durchgeknallten, verpeilten Friedenskind :3



Fantasie ist wertvoller als Wissen, denn Wissen ist beschrenkt.

Benutzeravatar
Haifischfrau
Beiträge: 3844
Registriert: 04.02.2008, 15:07

Re:

von Haifischfrau (20.01.2012, 18:19)
Absätze kann man nie genug haben :lol: :lol: :lol:

Kazuko ich gratuliere zum fertigen Buch und wünsche dir viel Erfolg.

Haifischfrau
NEU: Die Baumwollfarmerin. Roman

Benutzeravatar
KaZuko
Beiträge: 125
Registriert: 16.01.2011, 13:43
Wohnort: Man findet mich dort, wo es eine Tastatur und ein leeres Dokument gibt! (Deutschland, Konstanz^^)

Re:

von KaZuko (20.01.2012, 19:14)
Vielen Dank! Ich hoffe sehr, dass es was wird^^
Grüße von KaZu, dem durchgeknallten, verpeilten Friedenskind :3



Fantasie ist wertvoller als Wissen, denn Wissen ist beschrenkt.

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4984
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re:

von Anke Höhl-Kayser (20.01.2012, 19:51)
Haifischfrau hat geschrieben:
Absätze kann man nie genug haben :lol: :lol: :lol:

Umso leserlicher wird es... thumbbup
Viel Erfolg wünsche ich dir! thumbbup

LG, Anke

Benutzeravatar
KaZuko
Beiträge: 125
Registriert: 16.01.2011, 13:43
Wohnort: Man findet mich dort, wo es eine Tastatur und ein leeres Dokument gibt! (Deutschland, Konstanz^^)

Re:

von KaZuko (20.01.2012, 21:53)
Danke <3 *mich verneig* angle:
Grüße von KaZu, dem durchgeknallten, verpeilten Friedenskind :3



Fantasie ist wertvoller als Wissen, denn Wissen ist beschrenkt.

Zurück zu „Buchvorstellung: Belletristik“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.