Mein zweiter Krimi. Erscheint 2013 bei Piper.

Präsentiert euren Roman, Thriller, Fantasy-, Science-Fiction-, Romance-Titel oder euer Kinderbuch.


Benutzeravatar
Klonschaf
Beiträge: 532
Registriert: 18.04.2011, 15:35

Re:

von Klonschaf (09.02.2012, 10:26)
Dass mein Kommentar zum Becks-Zitat ironisch gemeint war, sollte deutlich erkennbar sein für jeden, der noch halbwegs sensibel ist.


Warum die Haifischfrau mir derart an den Karren fährt, ist mir nicht klar. Will sie damit konstatieren, dass sie die Aussage von Th. Becks 'irgendwie' angemessen findet? Oder wie? Oder was? Oder hat sie einfach nur das Becks-Zitat versehentlich mir zugeordnet?

Gut, wie dem auch sei ... Peace!



mtg hat geschrieben:
Tut so ein Satz in diesem Zusammenhang wirklich Not - oder bin ich hier doch im Proll-Kindergarten ...? Hetero-Männer haben wohl Angst, dass ihnen was abfällt, wenn sie Komplimente machen ... Mannomann ...



(Genau so wie mtg seh ich das auch)

Zuletzt geändert von Klonschaf am 09.02.2012, 13:34, insgesamt 6-mal geändert.

Benutzeravatar
Eduardo Freundlinger
Beiträge: 43
Registriert: 10.02.2009, 15:03
Wohnort: Almuñecar/Andalusien

Re:

von Eduardo Freundlinger (09.02.2012, 11:12)
Danke für die Komplimente, amigos.

Mir gefällt mein Foto allerdings nicht besonders - kommt viel zu seriös rüber und passt überhaupt nicht zu mir. Damals dachte ich noch, als Krimiautor müsste man möglichst ernst gucken ;-)

Ich stell hier eins rein, dass mehr über mich aussagt, aber von der Auflösung her nicht als Konterfei taugt.

Einen schönen Tag und saludos aus Spanien,

Eduard Freundlinger
Dateianhänge
Copia de foto alegre.JPG
Signierstunde Buchmesse Leipzig

Benutzeravatar
Klonschaf
Beiträge: 532
Registriert: 18.04.2011, 15:35

Re:

von Klonschaf (09.02.2012, 11:50)
Eduardo Freundlinger hat geschrieben:
Mir gefällt mein Foto allerdings nicht besonders - kommt viel zu seriös rüber und passt überhaupt nicht zu mir. Damals dachte ich noch, als Krimiautor müsste man möglichst ernst gucken ;-)


Ja, aber es wirkt geheimnisvoll und unnahbar, also gerade das Richtige
für einen Krimiautor. Ich find's super.


Alles Gute für Dein Werk und alle zukünftigen Projekte!

Klonschaf

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4984
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re:

von Anke Höhl-Kayser (09.02.2012, 14:50)
Das aktuelle Foto ist jedenfalls sehr sympathisch. Ich gebe aber Klonschaf recht, das "Mysteriöse" eines Thrillerautors kommt bei deinem Avatar besser rüber. thumbbup

Benutzeravatar
Thomas Becks
Beiträge: 2747
Registriert: 04.09.2007, 17:47
Wohnort: Ruhrgebiet

Re:

von Thomas Becks (09.02.2012, 14:56)
mtg hat geschrieben:
Thomas Becks hat geschrieben:
Ich bin nicht schwul,.

thumbdown:
Tut so ein Satz in diesem Zusammenhang wirklich Not - oder bin ich hier doch im Proll-Kindergarten ...? Hetero-Männer haben wohl Angst, dass ihnen was abfällt, wenn sie Komplimente machen ... Mannomann ...

Hää?
"Ich bin schwul" darf Mann schreiben?
"Ich bin nicht schwul" nicht?
Oh, armes Matthias.
Ich dachte, das Thema wäre heutzutage durch.
dozey:
Scheinbar ist das nicht der Fall.
:cry:

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5697
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re:

von mtg (09.02.2012, 15:08)
Es geht nicht darum, was man »darf« oder nicht, sondern darum, dass Du Dich offensichtlich dafür entschuldigen musstest, einem anderen Mann ein Kompliment zu machen - und die Entschuldigung »ich bin nicht schwul« ist schlicht unter aller Sau und eine Diskriminierung.

Ich formuliere meine Kritik oder meine Komplimente auch nicht mit dem Zusatz »ich bin nicht hetero...«, weil diese Aussage da nichts zu suchen hat. Dass das Thema heute eben nicht durch ist, haben wir solchen unnötigen Kommentaren wie Deinem zu verdanken ...

... und zum Thema »armes Matthias«: Bloß, weil Du sexuell der angeblichen Norm entsprichst, bist Du kein besserer Mensch. Also komm von Deinem hohen Ross wieder runter.

Ende Gelände.

Andreas Adlon
Beiträge: 269
Registriert: 28.01.2012, 12:06

Re:

von Andreas Adlon (09.02.2012, 15:11)
Wie hast Du es denn geschafft in die Amazon Bestsellerlisten zu rutschen, Eduard?

Hast Du selbst Werbung gemacht oder hat das Allitera übernommen?

Oder hat es sich per Mundpropaganda/Netzwerk rumgesprochen?

hassan
Beiträge: 60
Registriert: 11.08.2011, 11:47
Wohnort: Essen

Re:

von hassan (09.02.2012, 15:14)
Ganz vorsichtig sein, Thomas.
Bei diesem Thema wurde ich auch schon abgewatscht.

Benutzeravatar
Thomas Becks
Beiträge: 2747
Registriert: 04.09.2007, 17:47
Wohnort: Ruhrgebiet

Re:

von Thomas Becks (09.02.2012, 15:22)
mtg hat geschrieben:
Es geht nicht darum, was man »darf« oder nicht, sondern darum, dass Du Dich offensichtlich dafür entschuldigen musstest, einem anderen Mann ein Kompliment zu machen - und die Entschuldigung »ich bin nicht schwul« ist schlicht unter aller Sau und eine Diskriminierung.

Ich formuliere meine Kritik oder meine Komplimente auch nicht mit dem Zusatz »ich bin nicht hetero...«, weil diese Aussage da nichts zu suchen hat. Dass das Thema heute eben nicht durch ist, haben wir solchen unnötigen Kommentaren wie Deinem zu verdanken ...

... und zum Thema »armes Matthias«: Bloß, weil Du sexuell der angeblichen Norm entsprichst, bist Du kein besserer Mensch. Also komm von Deinem hohen Ross wieder runter.

Ende Gelände.

Du reagierst sehr aggressiv, Matthias. Stell Dir vor, Eduard ist schwul. Nun braucht er sich keine Hoffnung mehr zu machen. Nichts ist, wie es scheint, man muss nicht in alles nur Schlechtes sehen. Man darf die Dinge auch mal positiv betrachten.
Jetzt ist Schluss im Gelände, ich muss weiterreiten.

Benutzeravatar
Klonschaf
Beiträge: 532
Registriert: 18.04.2011, 15:35

Re:

von Klonschaf (09.02.2012, 15:30)
Thomas Becks hat geschrieben:
Stell Dir vor, Eduard ist schwul. Nun braucht er sich keine Hoffnung mehr zu machen. Nichts ist, wie es scheint, man muss nicht in alles nur Schlechtes sehen. Man darf die Dinge auch mal positiv betrachten.







... ne, das träume ich jetzt.

Benutzeravatar
Thomas Becks
Beiträge: 2747
Registriert: 04.09.2007, 17:47
Wohnort: Ruhrgebiet

Re:

von Thomas Becks (09.02.2012, 15:36)
Klonschaf hat geschrieben:
Thomas Becks hat geschrieben:
Stell Dir vor, Eduard ist schwul. Nun braucht er sich keine Hoffnung mehr zu machen. Nichts ist, wie es scheint, man muss nicht in alles nur Schlechtes sehen. Man darf die Dinge auch mal positiv betrachten.







... ne, das träume ich jetzt.

Sorry Klonschaf, ich hab den cheezygrin vergessen.

Benutzeravatar
Haifischfrau
Beiträge: 3844
Registriert: 04.02.2008, 15:07

Re:

von Haifischfrau (09.02.2012, 19:30)
Asche auf mein Haupt, Klonschaft, es tut mir leid, dass ich dich angesprochen habe - natürlich war das Thomas gewesen.

Und Thomas: das muss doch nicht sein - also dieser Zusammenhang, ich bin nicht xyz, aber trotzdem .... . Ich möchte mich um des lieben Friedens willen nicht mehr dazu äußern ...

haifischfrau
NEU: Die Baumwollfarmerin. Roman

Benutzeravatar
Adriatic
Beiträge: 670
Registriert: 04.08.2010, 19:58
Wohnort: Bad Nauheim

Re:

von Adriatic (09.02.2012, 19:52)
Hallo Eduard,

auch von mir einen herzlichen Glückwunsch zu deinem Erfolg.

Es ist schon interessant, wie man mit Fotos spielen kann. Beide Bilder sind toll, aber transportieren ganz unterschiedliche Eindrücke.

Viele Grüße und ich drücke für die Zukunft die Daumen thumbbup
Coccobello (Roman) - Eine Reise in einem alten VW-Bus durch die Toskana

Adria-Express (Roman) - Eine Reise mit der Bahn durch Italien

Autoreninformation:
www.gerritfischer.de

Benutzeravatar
Adriatic
Beiträge: 670
Registriert: 04.08.2010, 19:58
Wohnort: Bad Nauheim

Re:

von Adriatic (09.02.2012, 19:58)
Das "Willkommen"-Bild auf deiner Facebook-Autorenseite ist natürlich auch spitze (wo du in / auf den Dünen liegst).

Gratulation

PS: Nicht wundern! Du wirst demnächst von einer Gruppe junger Nachwuchs-Autoren angeschrieben, die Interviews mit allen möglichen bekannten und unbekannten Autoren machen. Da ich deine Vita und dein Auftreten hier sehr interessant finde, habe ich dich dort als Interviewgast vorgeschlagen, weil ich gerne mehr über dich erfahren würde.
Coccobello (Roman) - Eine Reise in einem alten VW-Bus durch die Toskana



Adria-Express (Roman) - Eine Reise mit der Bahn durch Italien



Autoreninformation:

www.gerritfischer.de

Benutzeravatar
Thomas Becks
Beiträge: 2747
Registriert: 04.09.2007, 17:47
Wohnort: Ruhrgebiet

Re:

von Thomas Becks (09.02.2012, 22:56)
Also, auf dem neuen Foto siehst Du nur hübsch und nett aus. Dein Avatar ist dagegen nur cool.
thumbbup

Zurück zu „Buchvorstellung: Belletristik“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.