INSM & Co.

Präsentiert euren Reiseführer, Bildband, euer Koch- oder Lehrbuch, eure Biografie oder Monografie.


Benutzeravatar
Udo Ehrich
Beiträge: 230
Registriert: 11.02.2012, 12:05

INSM & Co.

von Udo Ehrich (13.02.2012, 14:02)
Titel: INSM & Co.
Autor: Udo Ehrich

Verlag: epubli GmbH
ISBN: 978-3-8442-0989-1
Seiten: 198
Preis: 15.99

Der Autor über das Buch:

Das Buch »INSM & Co.« setzt sich kritisch mit interessengebundenen Ideenagenturen auseinander. Die Grundidee zu dem Buch kam während einer Studienarbeit zum Thma Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft.

»INSM & Co.« ist das gegenwärtig aktuelleste Buch zu diesem Thema. Beiträge und Studien wurden berücksichtigt, soweit sie vor dem Sommer 2011 erschienen. Weitere Ideenagenturen und Medienkampagnen werden in dem Buch vorgestellt und diskutiert, zentral ist aber die Befassung mit den Methoden und Strategien der durch die Metallarbeitgeber finanzierten INSM.

Klappentext:

Die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft wurde Anfang 2000 ins Leben gerufen, nachdem die Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektroindustrie erschreckt festgestellt hatten, daß sich der größere Teil der Bevölkerung einen starken Sozialstaat wünschte. Gesamtmetall war entsetzt darüber, daß die Menschen dem Staat mehr vertrauten als dem Markt.

Nun beauftragte Gesamtmetall eine Werbeagentur damit, den Menschen die »neue soziale Marktwirtschaft« nach Lesart der Arbeitgeberverbände schmackhaft zu machen: Weniger Staat, mehr Markt, Privatisierung sozialer Risiken zur Entlastung der »Lohnnebenkosten«, Haushaltsdisziplin des Staates und Sparen vor allem im sozialen Bereich.

Dieses Buch schaut sich in erster Linie die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft an und diskutiert die Strategien und Vorgehensweisen dieser interessengebundenen Ideenagentur. Neben einer intensiven Befassung mit der INSM wird auch ein Blick auf die Kampagne »Du bist Deutschland« geworfen sowie weitere Ideenagenturen untersucht und deren Gemeinsamkeiten mit der INSM beleuchtet.
Dateianhänge
INSM_leseprobe.pdf
Leseprobe
(178.33 KiB) 72-mal heruntergeladen

Zurück zu „Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.