Meine Seite der Wahrheit

Preisaktionen, Social Media, Blogger-Relations, Pressearbeit: Marketingmaßnahmen für euer Buch.


Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5631
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re:

von mtg (25.02.2012, 16:04)
@ Oukej: Und was hat das mit dem Thread zu tun? Nüscht, wa?

Benutzeravatar
kasapv
Beiträge: 503
Registriert: 15.09.2011, 17:55
Wohnort: Puerto Vallarta

Re:

von kasapv (25.02.2012, 16:09)
Vielleicht will er/ sie ja nur helfen, mein Thema oben zu halten. Naja, ich habe mal beide Spambeiträge gemeldet. dozey:

Benutzeravatar
Oukej
Beiträge: 84
Registriert: 16.02.2012, 15:39

Ich dachte beliebige eigene Webseite

von Oukej (25.02.2012, 20:47)
Ich dachte, dass das hier ein Thema der Diskussion ist,
wo man eine beliebige eigene Webseite verraten kann.
Oder ist es auf einem anderen Thema, wo man ein Link lassen kann,
damit jeder sieht, woran man arbeitet?
Es ist kein Spam. Aber man soll die eigene Webseite irgendwo vorstellen.

Benutzeravatar
Prof. Elsenbrink
Beiträge: 188
Registriert: 05.07.2011, 23:45
Wohnort: Berlin

Re: Ich dachte beliebige eigene Webseite

von Prof. Elsenbrink (25.02.2012, 21:02)
Oukej hat geschrieben:
Es ist kein Spam. Aber man soll die eigene Webseite irgendwo vorstellen.

Wenn Du sie vorstellen willst, eröffne doch einen eigenen Thread in der Rubrik "Meine Webseite". :?

Benutzeravatar
Perchta
Beiträge: 687
Registriert: 21.03.2011, 05:38

Re:

von Perchta (25.02.2012, 21:36)
kasapv hat geschrieben:
Vielleicht will er/ sie ja nur helfen, mein Thema oben zu halten.


Das mache ich dann jetzt auch mal und gratuliere zu der schönen Rezension! Wenn ich das richtig gesehen habe, hat der Rezensent auch eine Webseite zum Thema Mexiko und dich darin verlinkt - finde ich auch super! Gut vernetzt! thumbbup
Mein Dilettanten-Projekt. "Dilettant" ist übrigens abgeleitet vom lateinischen "delectare" = "erfreuen".

Benutzeravatar
kasapv
Beiträge: 503
Registriert: 15.09.2011, 17:55
Wohnort: Puerto Vallarta

Re:

von kasapv (26.02.2012, 01:30)
Perchta hat geschrieben:
Wenn ich das richtig gesehen habe, hat der Rezensent auch eine Webseite zum Thema Mexiko und dich darin verlinkt - finde ich auch super! Gut vernetzt! thumbbup


Dem hatte ich für seine Webseite auch den Artikel über die Einwanderung nach Mexiko geschrieben. :wink:

Benutzeravatar
kasapv
Beiträge: 503
Registriert: 15.09.2011, 17:55
Wohnort: Puerto Vallarta

Re:

von kasapv (12.03.2012, 14:02)
Wer noch ein ausgefallenes Ostergeschenk sucht, der sollte mein Buch jetzt bestellen. Nicht dass es nachher ausverkauft ist. Ihr könnt natürlich auch weiterhin eure Eier verstecken, ausblasen, bemalen, kraulen ... Gesegnet aber derjenige der, wenn er dann genug von seinen Eiern hat, etwas Lustiges lesen kann. zwinker::

Benutzeravatar
kasapv
Beiträge: 503
Registriert: 15.09.2011, 17:55
Wohnort: Puerto Vallarta

Re:

von kasapv (13.03.2012, 19:51)
Gerade hat mir noch jemand eine Rezension hinterlassen. cheezygrin

Benutzeravatar
Missus
Beiträge: 41
Registriert: 08.04.2007, 19:23
Wohnort: Ahrensburg bei Hamburg

Meine Seite der Wahrheit

von Missus (13.03.2012, 22:49)
Hallo Karsten,
habe mir deine Website und die Infos bei Amazon angesehen und bin neugierig geworden auf dein Buch, v. a. weil ich auch Motorrad fahre und dazu 2 Bücher geschrieben habe.
Man könnte es auch mal bei biker.de vorstellen.
Mich würde auch interessieren, welche Erfahrungen du mit dem Engelsdorfer Verlag machst / machen wirst.
Auf jeden Fall wünsche ich dir ganz viel Erfolg!
Zahme Vögel singen von der Freiheit.
Wilde Vögel fliegen......

Benutzeravatar
kasapv
Beiträge: 503
Registriert: 15.09.2011, 17:55
Wohnort: Puerto Vallarta

Re:

von kasapv (13.03.2012, 23:05)
Die Abwicklung mit dem Engelsdorfer und die Betreuung war in der Bucherstellung einfach unkompliziert, flexibel und bürokratielos.

Selbst Buchbestellungen, die ich eher testweise vornahm, gingen sehr unkompliziert, speziell unter Berücksichtigung der Entfernung.

Engelsdorfer ist ein sehr kundenorientierter Dienstleister.

Wer weiss, das es kein Lektorat gibt, sich entsprechend vorbereitet und mit den Pflichtexemplaren etwas anzufangen weiss, der hat einen fairen Partner. Der Verkaufspreis vom Buch ist meiner Meinung nach auch niedriger als bei Bod oder Shaker Media. Bei Shaker Media hätte ich da schon ein wenig am Format werkeln müssen, um an einen annähernd niedrigen Verkaufspreis zu kommen und das wäre mit sicherheit eine Kompromisslösung geworden. Bod schied dadurch aus, dass man ein europäisches Konto benötigt.

Und um ganz ehrlich zu sein, ich bin mit Sicherheit zu blöd die Formatierung für den Umschlag hinzubekommen. :oops: Da haben die Bodler meinen ganzen Respekt. thumbbup

Margenabrechnung gibt's beim Engelsdorfer nur einmal im Jahr. Ich bin aber sicher, und das hatte ich auch schon von jemandem irgendwo gelesen, dass wenn ich eine email hinschicke, sie mir einen Zwischenstand angeben können (z.B. wieviele Bücher sie verkauft haben). Da ich aber keine Reichtümer erwarte, sehe ich keinen Anlass sie mit einer weiteren Email zu "belästigen". cheezygrin Ist wie eine Steuerrückzahlung, wenn was kommt ist es ein nettes Extra.

PS: Was fährst du denn für eine Maschine? Gerne auch per PN, damit es nicht zum Chat ausartet. :lol:

PPS: Hab deine Webseite schon gefunden und somit auch deine Maschine. :wink:

Benutzeravatar
Missus
Beiträge: 41
Registriert: 08.04.2007, 19:23
Wohnort: Ahrensburg bei Hamburg

Meine Seite der Wahrheit

von Missus (14.03.2012, 11:30)
ich war auch zu blöd für die Formatierung und für die Gestaltung des Covers, das hat eine liebe Freundin für mich übernommen :-))))
Leider sind durch Umbrucharbeiten ein paar Fehler mit Trennungszeichen aufgetaucht, obwohl SO OFT durchgelesen......

Dein Frontcover finde ich irgendwie beunruhigend, fast bedrohlich. Ich weiß bis jetzt nur wenig über den Inhalt deines Buches, aber ich bekomme keine Verbindung zustande. Ich vermute, für dich hat es sehr viel symbolische Aussage. Hoffentlich überforderst du deine Leser nicht damit.

Lieben Gruß
Renate
Zahme Vögel singen von der Freiheit.

Wilde Vögel fliegen......

Benutzeravatar
kasapv
Beiträge: 503
Registriert: 15.09.2011, 17:55
Wohnort: Puerto Vallarta

Re:

von kasapv (14.03.2012, 13:35)
Das Buchcover tut dir schon nichts, keine Sorge. Kannst du mir ruhig glauben. Es beisst wirklich nicht. Hat ja nicht einmal Zähne. cheezygrin

Benutzeravatar
kasapv
Beiträge: 503
Registriert: 15.09.2011, 17:55
Wohnort: Puerto Vallarta

Re:

von kasapv (17.03.2012, 18:14)
Ab sofort gibt es neben PayPal auch die Möglichkeit per Nachname zu bezahlen. Da die Post diesen Service nicht umsonst anbietet, muss ich leider eine zusätzliche Gebühr von 3,00 € erheben. Somit fallen die gleichen Kosten an, wenn man über meine Webseite per Nachname oder auf Amazon zuzüglich Porto bestellt. Ersteres hat den kleinen Vorteil, dass man erst bezahlt, wenn man das Buch geliefert bekommt.

Benutzeravatar
kasapv
Beiträge: 503
Registriert: 15.09.2011, 17:55
Wohnort: Puerto Vallarta

Re:

von kasapv (30.03.2012, 18:01)
Ich habe nicht schlecht gestaunt, als ich heute vom Engelsdorfer Verlag meine 2011 Jahresabrechnung bekam. Mein Buch kam am 20 Dezember raus und es haben sich doch bis Ende des Jahres tatsächlich noch 3 Bücher über den Buchhandel und/ oder Verlag verkauft. :roll:

Irgendwie freut mich das ein wenig. cool5

Benutzeravatar
kasapv
Beiträge: 503
Registriert: 15.09.2011, 17:55
Wohnort: Puerto Vallarta

Re:

von kasapv (17.04.2012, 01:06)
Auf der Fanpage gibt es einige frisch eingestellte Fotos. Unter anderem auch von mir kurz vor meinem Auftritt als "Sweet Transvestite". :wink:

Zurück zu „Buchvermarktung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.