"Wortgewandt": Schreib-Workshop für Autoren

Lektorat, Coverdesign, Marketing: Stellt eure Dienstleistungen für Autoren vor.


Benutzeravatar
Federfunken
Beiträge: 4
Registriert: 30.08.2010, 17:27
Wohnort: Heidelberg

"Wortgewandt": Schreib-Workshop für Autoren

von Federfunken (13.03.2012, 15:39)
Am 6. Mai 2012 findet in Gladbeck mein Schreib-Work "Wortgewandt! Gesprochenes in Texten" statt.

Dialoge sind eine hervorragende Chance, einen Text lebendig wirken zu lassen: Gut geschriebene Gesprächsszenen ziehen den Leser unmittelbar in die Situation hinein und vermitteln gleichzeitig wichtige Infos über die handelnden Figuren und ihre Beziehung zueinander.

Nichtsdestotrotz tun sich auch erfahrene Autoren oft schwer damit, gelungene Dialoge zu schreiben: Viele Autoren beklagen, dass ihre Gesprächsszenen oft hölzern und somit alles andere als mitreißend wirken.

Kein Wunder: Viele sprachliche Muster, die wir verstehen und im Alltag verwenden, laufen unbewusst ab. Daher ist es eine große Herausforderung, sie beim Schreiben gezielt in einen Text einzubinden.

Der Schreib-Workshop „Wortgewandt! Gesprochenes in Texten“ soll Ihnen Anregungen geben, wie Sie beim Schreiben Gesprächsszenen spannend, flüssig und abwechslungsreich gestalten können. Dabei werde ich nicht nur erläutern, wodurch sich in einem Text gesprochene Sprache von narrativer Sprache unterscheidet, sondern auch anhand konkreter Beispiele zeigen, wie sich die Eigenschaften einer Figur, die Gesprächssituation und das Verhältnis der Figuren zueinander auf ihre Sprache auswirken. Durch kleine Exkurse in die Bereiche der Sozio- und Psycholinguistik gebe ich Ihnen ein tieferes Verständnis für sprachliche Muster. Dabei stehen gezielt Schwierigkeiten, die sich für Autoren ergeben, im Vordergrund: So werden wir uns beispielsweise der Frage widmen, wie sich mit Hilfe von Dialogen Figuren charakterisieren lassen, wie man Infodump in Gesprächsszenen umgeht, wie man Dialoge flüssig in die Gesamtszenerie einbettet, wie sich langatmige Redesequenzen in spritzige Wortgefechte umwandeln lassen und wie sich der Eindruck vermeiden lässt, dass Figuren aneinander vorbeireden.
Selbstverständlich erhalten sie die Gelegenheit, anhand von Schreibübungen das Gelernte unter Anleitung umzusetzen, damit Sie konkrete Anregungen bekommen, wie Sie das Potential von Dialogen in Ihren Texten voll ausschöpfen können.

Der Workshop richtet sich vorrangig an Autoren, die bereits etwas Schreib-Erfahrung haben. Letztendlich ist jedoch jeder willkommen, der gern dazulernen und Neues ausprobieren möchte. Ausschlaggebend dafür, dass Sie von dem Workshop profitieren, sind nicht bisherige schriftstellerische Erfolge, sondern Ihre Begeisterung dafür, neue Möglichkeiten zu entdecken und die eigenen Ideen umzusetzen!

Termin: Sonntag, 6. Mai 2012, 10 – 19 Uhr (inklusive einer Stunde Mittagspause)
Ort: Cafe Stilbruch, Rentforter Straße 58, Gladbeck
Preis: 55 Euro (ermäßigt: 45 Euro)

Anmeldung und weitere Infos unter www.federfunken.wordpress.com
Kontakt: schreibcoaching.federfunken@web.de

Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Der Workshop findet ab drei verbindlichen Anmeldungen statt. Da die Teilnehmerzahl auf maximal zwölf begrenzt ist, wird eine frühzeitige Anmeldung empfohlen.
Zuletzt geändert von Federfunken am 19.03.2012, 00:21, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Lea-Christin
Beiträge: 65
Registriert: 08.02.2012, 21:20
Wohnort: Wien

Re:

von Lea-Christin (16.03.2012, 09:18)
Klingt durchaus interessant! thumbbup
Vor allem wenn man die deutsche Sprache liebt und schätzt.

Mir persönlich ist der Weg von Österreich zu weit

Alles Gute!
lg Lea

Benutzeravatar
Federfunken
Beiträge: 4
Registriert: 30.08.2010, 17:27
Wohnort: Heidelberg

Re:

von Federfunken (16.03.2012, 16:50)
Vielen Dank, liebe Lea!
Wie Schade, dass es für Dich zu weit ist ... Aber klar, Wien liegt da natürlich nicht gerade um die Ecke.

Ja, interssant wird mein Workshop sicherlich und ich freu mich schon drauf! :D

Zurück zu „Freie und Dienstleister“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.