Phoenix-Nubigena stellt sich vor

Stellt euch im BoD Autorenpool vor und knüpft Kontakte.


Benutzeravatar
Phoenix-Nubigena
Beiträge: 109
Registriert: 14.01.2008, 19:52
Wohnort: Bremen

Phoenix-Nubigena stellt sich vor

von Phoenix-Nubigena (15.01.2008, 20:23)
Huhu,

was kann man hier denn so über sich schreiben?

Also...ich bin 21 Jahre jung udn wohne zur Zeit in Bremen. Bald geht es aber wieder in meine Heimatstadt, Kiel, zurück. Hier nach Bremen ging es aus persönlichen Gründen udn aufgrund eines Praktikums als eine Art "Co-Autorin".

Ansonsten veröffentliche ich im März einen Roman im Himmelstürmer Verlag und hoffentlich bald mal bei Bod (also...ich habe alles fertig,..aber man hat ja genug über die Bearbeitungszeit momentan dort gelesen).

Ich hab sehr früh mit dem Schreiben begonnen und auch schon kleine Erfolge durch Wettbewerbe feiern können,...mit Essays, Kurzgeschichten und Gedichten.

Schreiben tu ich in allen möglichen Genres und die Ideen gehen mir nie aus - im Gegenteil ich komme kaum hinterher.

Mein Fantasyroman habe ich nun vorerst zum Durchsehen einem kleinen Verlag angeboten und plane zur Zeit ein neues Projekt im Bereich "Fantasy".

Viel gibt es sonst über mich gar nicht zu sagen....vielleicht noch, dass ich Katzen liebe ?

LG Phoenix
- Unmöglich sind nur die Dinge, die man nicht tut - www.marisahart.de

Benutzeravatar
Gigger
Beiträge: 787
Registriert: 22.11.2007, 20:35
Wohnort: Meran

Re:

von Gigger (15.01.2008, 21:09)
Na, also dann auch hier willkommen. Klingt ja recht spannend. Hätte ich doch auch schon viel früher mit dem Schreiben begonnen! Nun läuft mir die Zeit davon, hab auch ne Menge Ideen für mindestens zehn Bücher.
Noch mal jung sein...
Erfolge? Roman im März? Darf man Näheres erfahren?
Werde morgen wieder reingucken! book:

Benutzeravatar
Phoenix-Nubigena
Beiträge: 109
Registriert: 14.01.2008, 19:52
Wohnort: Bremen

Re:

von Phoenix-Nubigena (15.01.2008, 22:12)
Huhu Gigger,

ja, also mehr oder weniger "Erfolge". Bei Wettbewerben hat man ja immer die Möglichkeit eine Kleinigkeit zu gewinnen und/ oder in einer Anthologie veröffentlicht zu werden.

Dies gelang mir bislang 4x...aber weitere 12 Wettbewerbe laufen noch.

In Bibliothek deutschsprachiger Gedichte Band 8 und Band 10 ist jeweils ein Gedicht von mir zu finden.

In einer Antholgie des Himmelstürmerverlags eine Kurzgeschichte von mir, allerdings unter einem Pseudonym, aus dessen Biografie (die am Anfang des Buches steht) man mich aber sehr leicht erkennen kann.

Bei Bod habe ich ein Sachbuch eingestellt. Literaturagenturen waren zwar begeistert vom Werk, empfhielten mir aber, dass ich einen Experten bräcuhte, der sich hitner den Titel stellt.

Dieses Buch wollte ich aber irgendwei allein durchziehen und nutze deshalb die Chance bei Bod.

Der Roman vom Himmelstürmerverlag...ist bereits zu finden bei amazon & co. Allerdings weiß ich nicht, in wie fern ich etwas dazu sagen darf. Der Himmelstürmer-Verlag befasst sich ja ausschließlich mit Literatur über das "schwule Leben" und damit mein Buch, als Neuautorin dort, nicht gleich als Frau alle männlichen Kunden verschreckt, haben der Verleger und ich uns auf ein Kürzel meines Namen geeinigt.

Das macht die Sache ein wenig kompliziert.



Was hast du denn bisher veröffentlicht...auch bei Bod?!

lg Phoenix und gute N8
- Unmöglich sind nur die Dinge, die man nicht tut - www.marisahart.de

g.c.roth

Re:

von g.c.roth (16.01.2008, 06:14)
Hallo Phoenix!
Herzlich Willkommen im autorenpool!
Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg bei der Umsetzung Deiner Projekte.
Sicher findest Du bei uns jede Menge Tipps und Hinweise dafür. book:

LG Grete

Benutzeravatar
Phoenix-Nubigena
Beiträge: 109
Registriert: 14.01.2008, 19:52
Wohnort: Bremen

Re:

von Phoenix-Nubigena (16.01.2008, 09:08)
Danke für die netten Begrüßungen!

Lg Phoenix
- Unmöglich sind nur die Dinge, die man nicht tut - www.marisahart.de

Benutzeravatar
Gigger
Beiträge: 787
Registriert: 22.11.2007, 20:35
Wohnort: Meran

Re:

von Gigger (16.01.2008, 20:04)
Phoenix-Nubigena hat geschrieben:
Was hast du denn bisher veröffentlicht...auch bei Bod?!


Noch nichts. Habe im November 07 meinen Roman erst einmal beendet. Seitdem habe ich mich ein wenig bei BOD, Shaker, tordenfjord usw. umgeschaut. Mein Problem, das anderswo hier im Forum schon länger diskutiert wurde, ist die Tatsache, dass ich zuviel geschrieben habe, um einen vernünftigen Preis rauszukriegen. War zuerst ungeduldig und wollte sofort veröfentlichen, jetzt gehe ich die Sache ruhiger an. Habe vor einigen Tagen mein Manuskript von meinem Paps zurückbekommen und korrigiere gerade noch einmal. Dann werde ich es noch einmal lesen...
Habe aber inzwischen bereits begonnen, am nächsten Roman zu schreiben (nur wenig, Zeit ist knapp). Darin geht es um einen Serienmord spezieller Art in einer mittelalterlichen Welt, allerdings ohne Fantasy. SPezielle Mordarten auf jededn Fall.


Was die Experten hinter em Titel anlangt, so würde mir das auch gegen den STrich gehen. Wäre ja so, als ob man sein Kind zur Adoption freigeben würde. thumbbup

Benutzeravatar
Adriana
Beiträge: 487
Registriert: 08.04.2007, 12:24
Wohnort: Brandenburg/Havel

Re: Phoenix-Nubigena stellt sich vor

von Adriana (16.01.2008, 20:23)
Phoenix-Nubigena hat geschrieben:

Ich hab sehr früh mit dem Schreiben begonnen und auch schon kleine Erfolge durch Wettbewerbe feiern können,...mit Essays, Kurzgeschichten und Gedichten.


na dann viel Spaß hier! :D
Wann dürfen wir was lesen?

LG, Adriana.

Benutzeravatar
Phoenix-Nubigena
Beiträge: 109
Registriert: 14.01.2008, 19:52
Wohnort: Bremen

Re:

von Phoenix-Nubigena (21.01.2008, 02:20)
Huhu Adriana,

also, mein Bod - Buch ist endlich fertig. "Leben lieben lernen"...sogar schon bei Amazon gelistet. Ist das eigentlich normal, dass bei amazon und co noch kein Cover zu sehen ist?

LG Phoenix

PS. Gedichte und Kurzg. sind in Antholgien enthalten...richtig dicker Bände zum Teil.

Einen Roman und eien Kurzgeschichte gibts mehr oder weniger nur unter meinem Kürzel bzw. einem Pseudonym einzusehen. :)
- Unmöglich sind nur die Dinge, die man nicht tut - www.marisahart.de

Jakob W.
Beiträge: 530
Registriert: 13.04.2007, 15:58

Re:

von Jakob W. (21.01.2008, 11:31)
Hallo Phoenix,

willkommen am Bord! =)
Cool, dass du noch in Bremen bist. Ich wohne noch dort.

Eine Frau die sich mit den Problemen manch männlicher Verwirrung beschäftigt. Ok.

Gespannt bin ich jedoch auf deine Bücher, ohne solcher Komplexe. :)

Als Co-Autorin? Wie kam das?

Viele Grüße,
Jakob
Beste Grüße
******
Jakob
******
www.buch.de , www.amazon.de

Benutzeravatar
Phoenix-Nubigena
Beiträge: 109
Registriert: 14.01.2008, 19:52
Wohnort: Bremen

Re:

von Phoenix-Nubigena (21.01.2008, 11:58)
Huhu Jakob,

ja, Bremen ist an sich auch eine wunderschöne Stadt...vor allem die Innenstadt. Bist du hier denn groß geworden?

Ich bin vor einem Jahr für ein Praktikum hierher gezogen und sehne mich nach Beendigung wieder nach Freunden, Familie und gewohtner Umgebung. Vor allem aber vermisse ich die Ostsee. Wenn man dort groß geworden ist, ist es schon schwer, im Sommer nur in Schwimmbäder gehen zu können.

Die Ostsee ist irgendwie mein zu Hause. Ich glaube, dass das jeder verstehen kann :)

Co-Autorin war eigentlich so nicht richtig geplant. Aber irgendwie kam es dann doch dazu. Allerdings wurde ich letzten Endes völlig abgezockt...und da ich das Werk vollkommen selbst geschrieben habe, habe ich das Praktikum dann beendet und gesagt, dass ich es selbst veöffentliche. Meinen damaligen Chef hat das dann auch nicht weiter gestört und das Ergebnis ist ja jetzt zu sehen.

Na ja...weitere Bücher findet man unter meinem Real-Name-Kürzel...bzw. Gedichte und Shortstories nur in langen Antholgien (z.B. Bibliothek deutschsprachiger Gedichte 8 und 10).

Momentan verwahr Hakket meinen Fantasyroman...Vielleicht gibbet ja doch noch n Quentchen Hoffnung? Falls nicht, werde ich auch so weiter kämpfen. Daas Buch liegt mir nämlich sehr am Herzen. Das schrieb ich zu der Zeit, in der meine einzige Gromutter verstarb.

Hoffe, das reicht erstmal ;)

Liebe Grüße,

Phoenix
- Unmöglich sind nur die Dinge, die man nicht tut - www.marisahart.de

Benutzeravatar
Adriana
Beiträge: 487
Registriert: 08.04.2007, 12:24
Wohnort: Brandenburg/Havel

Re:

von Adriana (23.01.2008, 11:27)
Phoenix-Nubigena hat geschrieben:
Ist das eigentlich normal, dass bei amazon und co noch kein Cover zu sehen ist?


Scheint so :shock::. Meins ist seit einem Jahr immer noch nicht drin, aber hier im Forum gab es mal einen Tipp, wie man es selbst hochladen kann.
Weiß bloß nicht mehr, in welchem Thread :? .

Rita Hajak

Re:

von Rita Hajak (23.01.2008, 11:57)
Hallo Phoenix,

auch von mir ein herzliches Willkommen. Ich wünsche Dir für
Deine Bücher viel Erfolg. thumbbup

Du schreibst:

Die Ostsee ist irgendwie mein zu Hause. Ich glaube, dass das jeder verstehen kann

Das kann ich absolut. Ich lebe seit 7 Jahren auf der Insel Fehmarn.


LG. Rita

Benutzeravatar
Phoenix-Nubigena
Beiträge: 109
Registriert: 14.01.2008, 19:52
Wohnort: Bremen

Re:

von Phoenix-Nubigena (23.01.2008, 13:51)
Hi Adriana,

ja, doch den Threat hab ich gefunden. Da braucht man aber irgendwie ein ftp-Passwort und das muss man erst anfordern. Amazon hat mir aber noch nicht geantwortet. Notfalls lad ich erstmal nur ein Kundenbild hoch...blöd..oder?

Hi Rita,

Fehrman? Schön...da war ich schon ganz oft. Ja, ich liebe die Ostsee. Nordsee ist zwar auch nicht schlecht, aber iurgendwie hat die Ostsee sowas ganz einmaliges :)



LG Phoenix

PS: Danke für die Erfolgswünsche und Begrüßungen!
- Unmöglich sind nur die Dinge, die man nicht tut - www.marisahart.de

Benutzeravatar
romantis
Beiträge: 24
Registriert: 12.09.2007, 20:25
Wohnort: Graz

Re:

von romantis (29.01.2008, 10:13)
servas Phoenix ,

herzlich willkommen,
brauchst du noch die AMAZon daten ?

ich hätt sie nämlich noch da, will sie aber nicht hier in leseform veröffentlichen, wenn du lust hast schreib a pm, dann bekommst sie.

alles gute und viel erfolg.
btw: bremen mag ja schön sein aber ich bin in graz der kulturhauptstadt :-) daheim :-)

glg
ch
Wie ticken Männer wirklich ?
Die Wahrheit über das "starke" Geschlecht

mehr darüber www.hoeserle.at

Benutzeravatar
Heiner
Beiträge: 3821
Registriert: 05.04.2007, 16:20
Wohnort: Norden

Re:

von Heiner (29.01.2008, 12:24)
Hallo,

huch, noch gar nicht begrüßt. Also willkommen in unserem Forum. Ein Nordlicht mehr...

Grüße

Heiner flex:

Zurück zu „Autorenportraits“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.