Erfahrungen mit Easy Tool für Layout?

Euer Forum für Diskussionen zum Thema Self-Publishing und Buchveröffentlichung.


Wer hat schon einen Bildband gemacht, wenn ja, mit welchem Layoutprogramm?

Umfrage endete am 29.05.2012, 23:17

... evtl. auch mit Illustrator?
0
0%
...evtl. Probleme wegen der erforderlichen 300 ppi?
0
0%
 
Abstimmungen insgesamt: 0

Rotkehlchen
Beiträge: 2
Registriert: 09.05.2012, 22:58
Wohnort: Karlsruhe

Erfahrungen mit Easy Tool für Layout?

von Rotkehlchen (09.05.2012, 23:17)
Hallo Ihr smart2 erfahrenen thumbbup Kollegen und Kolleginnen,

dies sind meine ersten Gehversuche mit BoD... und man weiß nicht, wo sie enden werden - ob daraus wirklich eine Zusammenarbeit mit BoD werden kann. Denn ich scheitere schon beim Hochladen meiner Bilddateien in das so "easy" Layoutprogramm von BoD. Dabei sind meine Bilddateien alle vorschriftsmäßig in tif und mit 300 ppi. Wenn man also nach 1-4 Minuten Wartens sich auf das erfolgreiche Ergebnis des Uploads freut, dann geht ein Fensterchen auf, das alle Hoffnung zerstört: Error 500! - Internal Server Error. Wer ist da der Server? Das kann doch nicht mein Browser sein, obwohl das die freundliche Telefonberaterin meinte. "Error 500" taucht bei jedem Versuch auf, egal ob ich Google benutze oder Mozilla Firefox. -
Die einzige Erklärung, die ich persönlich hätte, wäre vielleicht, dass dieses nette Tool total überfordert ist von Bilddateien, die jeweils immer knapp unter der Grenze von 11 MB liegen. Wäre das die Erklärung? Oder hat schon jemand von Euch einen Bildband erstellt mit diesem "easy" Tool? -
Herzlichen Dank für Eure Antworten, Euer Rotkehlchen
Jeder Mensch ist ein Künstler.

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 6005
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re: Erfahrungen mit Easy Tool für Layout?

von Siegfried (10.05.2012, 00:38)
Rotkehlchen hat geschrieben:
Wenn man also nach 1-4 Minuten Wartens sich auf das erfolgreiche Ergebnis des Uploads freut, dann geht ein Fensterchen auf, das alle Hoffnung zerstört: Error 500! - Internal Server Error. Wer ist da der Server? Das kann doch nicht mein Browser sein, obwohl das die freundliche Telefonberaterin meinte. "Error 500" taucht bei jedem Versuch auf, egal ob ich Google benutze oder Mozilla Firefox.


Du bist der "Client"
BoD ist der "Server"

Fehlercode 500 wird immer dann angezeigt, wenn der Fehler nicht eindeutig identifiziert werden kann. Meistens - nicht immer - liegt die Fehlerquelle auf dem Server.

http://www.checkupdown.com/status/E500_de.html

Rotkehlchen hat geschrieben:
Die einzige Erklärung, die ich persönlich hätte, wäre vielleicht, dass dieses nette Tool total überfordert ist von Bilddateien, die jeweils immer knapp unter der Grenze von 11 MB liegen. Wäre das die Erklärung? Oder hat schon jemand von Euch einen Bildband erstellt mit diesem "easy" Tool? -
Herzlichen Dank für Eure Antworten, Euer Rotkehlchen


Das Tool kenne ich nicht.
Ich habe mal einen Bildband (Format A4, 124 Seiten) gemacht, allerdings habe ich das PDF auf meinem Rechner erzeugt und dann erst hochgeladen. Der Upload lag bei etwas über 100 MB. Hat aber problemlos geklappt.

Ein Upload von 11 MB sollte keine Schwierigkeiten machen. Entweder gibt es tatsächlich einen Fehler auf dem BoD-Server oder das Zusammenspiel von BoD-Server und dem Layout-Programm funktioniert nicht richtig.
Korrektorat: 1,- Euro zzgl. 19 % USt. pro angefangene 1.000 Zeichen // Layout Buchblock: 1,- Euro pro Seite zzgl. 19 % USt. // Buchcover 20,- oder 30,- Euro inkl. 19 % USt. // Sonderpreise auf Anfrage per E-Mail oder PN

Benutzeravatar
Torsten Buchheit
Beiträge: 4241
Registriert: 13.12.2009, 21:10

Re:

von Torsten Buchheit (10.05.2012, 06:28)
Ich hatte mal einen ähnlichen Fehler beim Hochladen des Buchblocks mit Mozilla Firefox. Als ich die gleiche Datei dann mit dem Internet Explorer hochlud, hat alles geklappt.
Heiteres Gartenlexikon - Heiteres Heimwerkerlexikon - Irgendwas mit Wuppertal - Im Dutzend witziger

http://www.NIMMSmitHUMOR.de
Twitter: @NIMMSmitHUMOR
Amazon: http://tinyurl.com/tbuchheit

Kai Ralfs
Beiträge: 1
Registriert: 09.05.2012, 19:17

Re:

von Kai Ralfs (10.05.2012, 06:53)
Guten Morgen,

jeder Boot tut gut cheezygrin

Ich hatte gestern das gleiche Problem ... Nach einem Neustart funktionierte es dann ohne weitere Probleme.

Viele Grüße

Kai

Rotkehlchen
Beiträge: 2
Registriert: 09.05.2012, 22:58
Wohnort: Karlsruhe

Funktioniert das "Easy-Book"-Tool überhaupt?

von Rotkehlchen (10.05.2012, 18:30)
thanks: Liebe Kollegen,
ganz herzlichen Dank für Eure Antworten!
book: hab' wirklich alles versucht, z.B. mit dem Internet Explorer:
da akzeptiert BoD noch nicht mal meinen Login... komisch, bei mir sind keine Cookies deaktiviert. cry:: Mit Mozilla Firefox bzw. mit Google als Browser ändert sich weiter nix, d.h. nach dem Hochladen kommt immer dieselbe Fehlermeldung "Error 500" (Internal Server Error) :twisted: - was ja nach Eurer Meinung höchstwahrscheinlich ein Problem von BoD selber ist.
Tja, und von BoD keine Antwort cool5 auf meine Kontaktanfrage.
thumbdown: Tjaaa - wer weiß, ob das "Easy Book Tool" überhaupt funktioniert? :roll: BEI WEM funktioniert es denn?

:wink: Soll ich lachen oder heulen? Also, in die höhere Preiskategorie gehe ich deswegen nicht, ich würde höchstens aussteigen, falls BoD kein Interesse daran hat, das Problem zu lösen. angle:

mit ganz herzlichem Dank an alle von Rotkehlchen
Jeder Mensch ist ein Künstler.

Benutzeravatar
Torsten Buchheit
Beiträge: 4241
Registriert: 13.12.2009, 21:10

Re:

von Torsten Buchheit (10.05.2012, 18:37)
In die höhere Preiskategorie mußt du auch nicht gehen.

Ich erstelle meinen Buchblock üblicherweise z.B. mit Word, konvertiere ihn in pdf und lade ihn hoch. Dann erstelle ich das Cover mit gimp, konvertiere es in pdf und lade es hoch.

Veröffentlicht als BoD Classic für 39 €.
Heiteres Gartenlexikon - Heiteres Heimwerkerlexikon - Irgendwas mit Wuppertal - Im Dutzend witziger

http://www.NIMMSmitHUMOR.de
Twitter: @NIMMSmitHUMOR
Amazon: http://tinyurl.com/tbuchheit

Benutzeravatar
Cornelia
Beiträge: 1702
Registriert: 22.06.2008, 18:48
Wohnort: Bielefeld

Re:

von Cornelia (10.05.2012, 20:29)
Hallo,

ich habe 2011 meinen kleinen Bildband mit "Easy Book" erstellt, da hat alles prima funktioniert.

Ein großer Nachteil von Easy Book war es, dass der Buchblock nicht von FUN auf Classic übertragbar war, alles musste erneut eingegegen und hochgeladen werden.

Viele Grüße
Cornelia

Zurück zu „Self-Publishing“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.