Ohne Fritz-kein Witz und vieles mehr

Euer Forum für Diskussionen zum Thema Self-Publishing und Buchveröffentlichung.


bookaremylife
Beiträge: 8
Registriert: 01.08.2012, 12:22

Ohne Fritz-kein Witz und vieles mehr

von bookaremylife (01.08.2012, 13:05)
Ich habe schon zwei Bücher bei BOD veröffentlicht. "Obdachlos über Nacht" und "Ohne Fritz-kein Witz" sind bei BOD erschienen. Ich habe den einfacheren Weg gewählt, weil ich keine Lust dazu hatte, meine Geschichte an verschiedene Verlage zu schicken. Das Meiste wird ja nicht einmal gelesen. Ich wollte nicht monatelang auf eine Antwort warten, die sich nachher bestimmt als Absage herausstellen würde. Ich habe es vorher schon bei dem MTM Papierfresserchen - Verlag versucht, aber ich habe die 150 Vorbestellungen für das Buch "Jasmin und die geheimnisvolle Welt" noch nicht erreicht. Ich denke, dass jeder selber entscheiden muss, welchen Weg er gehen will. Wer viel Geduld hat, kann es natürlich auf traditionelle Weise versuchen. Ich finde BOD sehr bequem, muss ich sagen. BOD ist ein sehr guter Selbstverlag. Ich habe das Buch "Wynaye- der kleine Goblin" bei Amazon kindle herausgebracht, aber gedruckte Bücher bereiten einfach mehr Freude, weil man sie in den Händen halten und sich darüber freuen kann. Ich kann BOD wirklich jedem empfehlen, der sein Buch gerne gedruckt sehen würde. Natürlich ist es nicht leicht, sein Buch auch zu vermarkten, aber wenn man sich Mühe gibt, kann man Vieles erreichen. Auch epubil ist kein schlechter Selbstverlag. Ich habe dort das Buch "Das Voodoo-Geschäft" veröffentlicht und der Dtruck war ganz okay, auch wenn es etwas länger gedauert hat als bei BOD. Epubil ist eine gute Alternative zu BOD, da epubil ein wenig billier ist als BOD. BOD ist meiner Meinung nach aber besser. Na ja, das muss aber jeder für sich selber wissen. :lol: Wer noch weitere Fragen hat, kann sie gerne stellen. Ich werde sie so schnell wie möglich beantworten.

Benutzeravatar
Lea-Christin
Beiträge: 65
Registriert: 08.02.2012, 21:20
Wohnort: Wien

Re:

von Lea-Christin (01.08.2012, 20:46)
Da bist du sicher sehr stolz drauf nicht wahr?
Ich mein - wieviel können in DEM Alter schon behaupten ein paar Werke veröffentlicht zu haben thumbbup

bookaremylife
Beiträge: 8
Registriert: 01.08.2012, 12:22

Danke!

von bookaremylife (02.08.2012, 13:35)
Ich bin froh, dass ich so schnell schon eine Antwort bekommen habe. Ja, ich bin schon stolz darauf, dass ich es wirklich durchgezogen habe. :lol: Ich wäre so froh, wenn jemand meine Bücher lesen würde. Dann würde ich vielleicht ja wissen, wie meine Bücher so beim Leser book: ankommen. Ich schreibe wirklich sehr gerne und ich hoffe, dass jemand meine Bücher auch lesen wird. cheezygrin

Benutzeravatar
skipteuse
Beiträge: 5041
Registriert: 30.05.2007, 14:52
Wohnort: Potsdam

Re:

von skipteuse (03.08.2012, 07:27)
Hallo,

interessant finde ich deine Erfahrungen bei den verschiedenen Verlagen, weil ich auch immer wieder - bei den verschiedenen Projekten in der Pipeline - überlege, ob ich ... / wo ich ... grins.

Also dann: Einen kreativen Wochenrest wünsche ich dir und den Kollegen,

Barbara :-)

Zurück zu „Self-Publishing“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.