Neue Gedichte - und Prosa

Präsentiert euren Gedichtband oder eure Liedersammlung.


Benutzeravatar
MichaelHA
Beiträge: 2708
Registriert: 06.05.2010, 20:46
Wohnort: Köln

...

von MichaelHA (02.09.2012, 11:45)
@Pamela

Es gibt Menschen, die können sich, wenn sie sich denn äußern, eben nur abfällig äußern (vielleicht weil sie sonst überfordert wären).
Und zu diesen Menschen gehörst Du ohne jeden Zweifel.

Beste Grüße

MichaelHA

Benutzeravatar
Klonschaf
Beiträge: 532
Registriert: 18.04.2011, 15:35

Re:

von Klonschaf (02.09.2012, 11:57)
@Pamela und Sniper

Das Thema hatten wir ja schon mal. Es gibt viele solche Fäden, in denen ein Autor sich mal eben in Eigenwerbung ergeht. Sei es, dass ein Autor die Forengemeinde auf einen Artikel aufmerksam machen möchte, der im örtlichen Käsblättle erschienen ist, sei es, der Autor möchte mitteilen, er habe jetzt 500 Exemplare verkauft oder sei auf Amazon um einen Platz gestiegen. Nur weil diese Autoren (aus welchem Grund auch immer) hier im Forum höher angesehen sind und daher in ihren Fäden mehr Resonanz bekommen, heißt das ja noch lange nicht, dass Michael hier weniger Rechte hat.

Lasst doch mal dieses Mobbing.

Danke.

Benutzeravatar
Pamela
Beiträge: 341
Registriert: 31.07.2010, 22:34

Re: ...

von Pamela (02.09.2012, 11:59)
MichaelHA hat geschrieben:
@Pamela

Es gibt Menschen, die können sich, wenn sie sich denn äußern, eben nur abfällig äußern (vielleicht weil sie sonst überfordert wären).
Und zu diesen Menschen gehörst Du ohne jeden Zweifel.

Beste Grüße

MichaelHA


Du verstehst es in deinem Verfolgungswahn als abfällige Äußerung, ich sehe es als schlichte Feststellung einer Tatsache.

So unterschiedlich können Auffassungen zum Glück sein! Alles andere würde das Leben auch sehr langweilig machen!
Gehe ich auf meine Beerdigung?
Das Haus in der Normandie
Der Kölner Melatenfriedhof in Bildern
Somerset Hall
Finja hat keine Angst vorm Fliegen
Omaha Beach

Benutzeravatar
MichaelHA
Beiträge: 2708
Registriert: 06.05.2010, 20:46
Wohnort: Köln

Re:

von MichaelHA (02.09.2012, 12:10)
Was Du als vermeintliche "Tatsache" beschreibst, empfinden andere als beleidigend. Wenn du nicht allzu sehr von Deinem besserwisserischen Habitus eingenommen bist, solltest Du einmal darüber nachdenken.

Beste Grüße

MichaelHA

Benutzeravatar
Pamela
Beiträge: 341
Registriert: 31.07.2010, 22:34

Re:

von Pamela (02.09.2012, 12:16)
MichaelHA hat geschrieben:
Was Du als vermeintliche "Tatsache" beschreibst, empfinden andere als beleidigend. Wenn du nicht allzu sehr von Deinem besserwisserischen Habitus eingenommen bist, solltest Du einmal darüber nachdenken.

Beste Grüße

MichaelHA


Wegen mir, du hast Recht und ich habe meine Ruhe und wende mich wieder Menschen und Dingen zu, die ich gerne habe und für die mir meine Zeit nicht zu schade ist!

Angenehme Monologe noch!
Gehe ich auf meine Beerdigung?

Das Haus in der Normandie

Der Kölner Melatenfriedhof in Bildern

Somerset Hall

Finja hat keine Angst vorm Fliegen

Omaha Beach

Zurück zu „Buchvorstellung: Lyrik“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.