Fragen zu eBook, Rezensionen und Lieferkosten

Euer Forum für Diskussionen zum Thema Self-Publishing und Buchveröffentlichung.


Benutzeravatar
Edith Mair
Beiträge: 83
Registriert: 22.10.2012, 22:08

Fragen zu eBook, Rezensionen und Lieferkosten

von Edith Mair (22.10.2012, 22:39)
Hallo Forum!
Lange hat's gedauert, aber mein erstes Buch ist draußen. Erfahrungsbericht folgt!

Drei Fragen habe ich nun: wie lange dauert es üblicherweise, bis das eBook fertig ist? Bei Amazon ist mein Buch seit 20. September (laut Amazon, so schnell, bin begeistert, allerdings war da meine allerletzte Korrektur noch gar nicht an BoD geschickt, wäre spannend geworden, wenn mein Buch da schon jemand bestellt hätte), das eBook ist noch nicht da.
Die endgültige Freigabe des Buches erfolgte via Mail am 16. Oktober. Wie lange wird daher das eBook auf sich warten lassen? Bei Amazon etwa findet man nur das Print-Buch, nicht das eBook.

Die nächste Frage: manchmal lese ich bei den Buchbeschreibungen hier "Zeitung blabla findet das Buch soundso gut". Wie geht das technisch? Die Buchbeschreibung macht man ja, bevor das Buch fertig ist und dann kann man in diesen Punkt ja gar nicht mehr rein? Kann mir das bitte jemand erklären?

So und dann interessiert mich noch, wieviel der Versand der Bücher nach Ö kosten (Lieferkosten), bei Amazon etwa fallen ja keine Kosten dafür an und ich frage mich, ob es nicht billiger ist, bei Amazon etc. zu kaufen. Bzw. habe ich das bereits 1x testweise gemacht, ich wollte einfach wissen, wie lange es dauert.

Danke für Eure Antworten und liebe Grüße
Edith
Die Lana Frieda
Wahre Biografie eines Osttiroler Bauernmädchens (geb 1916)

Wer hat Angst vor Hexen?
Ein Märchen für Schulanfänger*innen

Peter auf Taa-Nrum L-6-4
Susanne auf Taa-Nrum L-6-4
SciFi-Abenteuer mit Entspannungsübungen

https://www.edithmair.at

Benutzeravatar
Isautor
Beiträge: 1452
Registriert: 29.10.2011, 14:02

Re:

von Isautor (23.10.2012, 09:05)
Hallo Edith,

ich habe deinen Beitrag gestern schon gelesen und nicht verstanden, deshalb hab ich auch nichts gesagt.

Viele deiner Fragen wurden schon oft im Forum beantwortet. Du findest Informationen über die Suchfunktion und auch die FAQ von BOD beantworten fast alles.

Das mit dem Versand verstehe ich nicht, also wie deine Frage genau lautet.

Das mit der Buchbeschreibung verstehe ich so halb. Sprichst du allgemein von Büchern oder von BOD Büchern.

Bis das Ebook da ist, kann es dauern. Da musst du einfach abwarten. Ich nehme mal an, du hast nicht BOD Classic, sondern Comfort gebucht, da du Korrekturen per mail einschickst.

Wie gesagt, kann man so nicht wirklich beantworten.
Seid gegrüßt,

Isautor

Eines Tages ich Profi sein.
Status: Heftchenromanschreiberin im Nebenberuf.

Benutzeravatar
Edith Mair
Beiträge: 83
Registriert: 22.10.2012, 22:08

Dann bleibt nur noch eine Frage offen!

von Edith Mair (23.10.2012, 21:50)
Hallo Isautor,
danke, Du hast mir geholfen! Die Versandkosten habe ich erfahren, indem ich in die Kundendaten und dort auf Bestellung und hier wiederum auf "Versandkosten ermitteln" gegangen bin. Da ich keine große Menge bestellen will, ist Amazon günstiger, hab ich herausgefunden.

Danke auch für die Antwort zum eBook. Also gedulde ich mich :-)

Nun weiß ich wieder, wie das heißt "Zeitung .. findet Buch .. gut" -> Pressestimmen! Mir ist das Schlagwort einfach nicht eingefallen! dozey:

Daher präzisiere ich meine Frage: wie kann man in die Buchbeschreibungen NACH Veröffentlichung die Pressestimmen einfügen? Es geht mir um mein eigenes Buch, wenn sich die Medien positiv dazu äußern täten. Bei einigen Büchern hier auf der Site habe ich Pressestimmen gefunden - wer hat die wie ergänzt?

Danke nochmals und sorry für meine unklare Audrucksweise! Die Sprache ist die Quelle der Missverständnisse ...

LG Edith
Die Lana Frieda
Wahre Biografie eines Osttiroler Bauernmädchens (geb 1916)

Wer hat Angst vor Hexen?
Ein Märchen für Schulanfänger*innen

Peter auf Taa-Nrum L-6-4
Susanne auf Taa-Nrum L-6-4
SciFi-Abenteuer mit Entspannungsübungen

https://www.edithmair.at

Benutzeravatar
Cornelia
Beiträge: 1702
Registriert: 22.06.2008, 18:48
Wohnort: Bielefeld

Re: Dann bleibt nur noch eine Frage offen!

von Cornelia (23.10.2012, 22:12)
Edith Mair hat geschrieben:
Daher präzisiere ich meine Frage: wie kann man in die Buchbeschreibungen NACH Veröffentlichung die Pressestimmen einfügen? Es geht mir um mein eigenes Buch, wenn sich die Medien positiv dazu äußern täten. Bei einigen Büchern hier auf der Site habe ich Pressestimmen gefunden - wer hat die wie ergänzt?


Hallo,

wenn du die Buchbeschreibungen bei amazon meinst, dort kann man zu jedem Zeitpunkt Ergänzungen eingeben, wenn man auf "Produktinformationen aktualisieren" geht. Dieser link befindet sich unter jedem Artikel/ Buch.

Viele Grüße
Cornelia

Benutzeravatar
Edith Mair
Beiträge: 83
Registriert: 22.10.2012, 22:08

Re: Dann bleibt nur noch eine Frage offen!

von Edith Mair (25.10.2012, 22:15)
Hallo Cornelia,
nein, tut mir leid, ich meinte hier, auf www.bod.de. Schau z.B da:
http://www.bod.de/index.php?id=296&objk_id=857478

Wie und durch wen kam hier die Pressestimme dazu?

Danke, Edith
Zuletzt geändert von Edith Mair am 28.10.2012, 20:59, insgesamt 1-mal geändert.
Die Lana Frieda
Wahre Biografie eines Osttiroler Bauernmädchens (geb 1916)

Wer hat Angst vor Hexen?
Ein Märchen für Schulanfänger*innen

Peter auf Taa-Nrum L-6-4
Susanne auf Taa-Nrum L-6-4
SciFi-Abenteuer mit Entspannungsübungen

https://www.edithmair.at

Benutzeravatar
Mo
Beiträge: 206
Registriert: 30.06.2011, 16:44
Wohnort: Bergstraße

Re:

von Mo (25.10.2012, 22:38)
Hallo Edith,

wenn ein Redakteur einer Zeitung ein Rezensionsexemplar angefordert hat, stellt er die Rezension BoD anschließend zur Verfügung und die Mitarbeiter von BoD wählen einen Teil daraus und veröffentlichen ihn.
Du hast damit nichts zu tun und keinen Einfluss darauf.

Gruß, Moni
Krimi: OCEANBAY - Höllentrip Türkei
Roman: Verlieb dich mal wieder ... oder: Sex ist auch eine Lösung!
Die Hilfmir-Bücher
MICHA - Ist Diabetes eigentlich ansteckend?
Lucy und die abenteuerliche Zeitreise
www.monika-baitsch.de

Benutzeravatar
Cornelia
Beiträge: 1702
Registriert: 22.06.2008, 18:48
Wohnort: Bielefeld

Re:

von Cornelia (25.10.2012, 23:03)
Hallo,

ich habe die Zeitungsartikel als Kopie an BoD geschickt und BoD hat daraus die Zitate genommen.

Viele Grüße
Cornelia

Benutzeravatar
Mo
Beiträge: 206
Registriert: 30.06.2011, 16:44
Wohnort: Bergstraße

Re:

von Mo (26.10.2012, 11:23)
Hallo zusammen,

ja, das oder per Mail geht auch, aber klappt nicht immer.
Wenn ein Blogger eine Rezension geschrieben hat, reicht der Link zur Seite. Den sollte allerdings auch der Blogger selbst senden, weil es sonst auch nicht immer funktioniert.

Gruß, Moni
Krimi: OCEANBAY - Höllentrip Türkei

Roman: Verlieb dich mal wieder ... oder: Sex ist auch eine Lösung!

Die Hilfmir-Bücher

MICHA - Ist Diabetes eigentlich ansteckend?

Lucy und die abenteuerliche Zeitreise

www.monika-baitsch.de

Benutzeravatar
Edith Mair
Beiträge: 83
Registriert: 22.10.2012, 22:08

Hallo Ihr alle, danke für Eure Tipps!

von Edith Mair (27.10.2012, 17:25)
Danke, toll wie gut dieses Forum "funktioniert" :P

LG Edith
Die Lana Frieda
Wahre Biografie eines Osttiroler Bauernmädchens (geb 1916)

Wer hat Angst vor Hexen?
Ein Märchen für Schulanfänger*innen

Peter auf Taa-Nrum L-6-4
Susanne auf Taa-Nrum L-6-4
SciFi-Abenteuer mit Entspannungsübungen

https://www.edithmair.at

Zurück zu „Self-Publishing“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.