150 Limericks – Eine Reise durch Deutschland

Präsentiert euren Roman, Thriller, Fantasy-, Science-Fiction-, Romance-Titel oder euer Kinderbuch.


Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3422
Registriert: 28.02.2012, 21:45

150 Limericks – Eine Reise durch Deutschland

von Monika K. (23.10.2012, 17:11)
Titel: 150 Limericks – Eine Reise durch Deutschland
Autor: Monika Kubach

Verlag: BoD
ISBN: 978-3-8482-2790-7
Seiten: 56
Preis: 3,90 Euro

Der Autor über das Buch:

Man sagt, ich sei nicht ganz dicht. Deshalb beschloss ich Dichter zu werden.

Wer Limericks von ganzem Herzen hasst, kann dieses Buch wunderbar an seine schlimmsten Feinde verschenken. Vielleicht gefällt es ihnen ja.


Klappentext:

Ein Buch zum Lesen, Verschenken und An-die-Wand-prügeln.
Die Reise von Aachen nach Zwickau in genau 150 Limericks.
Unterwegs trifft man in Städten und Dörfern Leute wie diese:

Den Nachbarn Hans-Otto aus Biberach,
den hielt immer nächtens ein Biber wach.
Statt Gift zu kaufen,
geht er nun saufen
und macht jetzt nachts selbst noch viel lieber Krach.

Es kann sich ein Dackel aus Oberhausen
vor harmlosen Tierärzten so sehr grausen.
Er jault dann immer
im Wartezimmer.
Dabei will man nur seinen Po entlausen.

Der Segelsportfan Kurt aus Wasserburg,
der hielt mal die ganze Regatta durch.
Am Ziel sprach dann
ein alter Mann:
„Schaut, Kinder, da kommt ja ein nasser Lurch!“


Inhalt:

Leseprobe:

Die sehr sportliche Ingrid aus Kiel
kam beim Marathon wankend ins Ziel.
Das folgende Fest
gab ihr dann den Rest.
Und vom Hocker sie kopfüber fiel.

Die Gärtnerin Inga aus Wittenberg,
die erntete dort einen Quittenberg.
Erst ekliger Duft.
Dann flog‘s in die Luft.
Passiert nur, wenn es in der Mitte gärt.

Shop-Link:

http://www.amazon.de/150-Limericks-Reis ... ref=sr_1_3
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

Benutzeravatar
Moe Teratos
Beiträge: 139
Registriert: 14.06.2011, 16:31

Re:

von Moe Teratos (31.10.2012, 10:46)
Hi Monika,

wünsche dir viel Erfolg mit deinem neuen Buch und ein ein Quäntchen Glück noch dazu :wink: cheezygrin .

LG
Moe

Benutzeravatar
Grit
Beiträge: 702
Registriert: 25.05.2011, 13:30
Wohnort: Hannover

Re:

von Grit (31.10.2012, 10:49)
Also, mein Exemplar hat amazon auf die Reise geschickt. Ich freue mich schon darauf, es endlich lesen zu dürfen. :D

Benutzeravatar
Nicolas Fayé
Beiträge: 1480
Registriert: 15.11.2009, 15:56
Wohnort: Aix-la-Chapelle

Re:

von Nicolas Fayé (31.10.2012, 11:21)
Meines ist auch unterwegs. Stellungnahme folgt nach dem Lesen.
Viele Grüße von Nicolas

Geduld ist eine Tugend
http://www.romanzeit.de
---------------------------------------------------

Benutzeravatar
Torsten Buchheit
Beiträge: 4241
Registriert: 13.12.2009, 21:10

Re:

von Torsten Buchheit (31.10.2012, 11:33)
Mit Sicherheit ein gutes Buch! Du hast ja schon häufig deine Dichtkunst unter Beweis gestellt. Außerdem kommt es zur rechten Zeit: Bald ist ja Weihnachten! (So als kleiner Tipp für alle, die hier mitlesen...)
Heiteres Gartenlexikon - Heiteres Heimwerkerlexikon - Irgendwas mit Wuppertal - Im Dutzend witziger

http://www.NIMMSmitHUMOR.de
Twitter: @NIMMSmitHUMOR
Amazon: http://tinyurl.com/tbuchheit

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3422
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re:

von Monika K. (31.10.2012, 12:24)
Vielen Dank, Moe, Grit, Nicolas und Torsten!

Danke für den Hinweis, Torsten! Weihnachten hätte ich doch glatt vergessen! Ich wundere mich schon seit Tagen, was das für eine Dekoration in den Läden ist! angle:

Gut, dann dekoriere ich hier auch ein bisschen:
Dateianhänge
Titel Amazon (klein).jpg
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

Benutzeravatar
Klonschaf
Beiträge: 532
Registriert: 18.04.2011, 15:35

Re:

von Klonschaf (31.10.2012, 12:34)
Hallo Monika, auch von mir - stellvertretend für die ganze Klonschafherde - nur die besten Wünsche und viel Erfolg für dein Buch !!!

:D :D :D

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4983
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re:

von Anke Höhl-Kayser (31.10.2012, 13:47)
Auch an dieser Stelle von mir einen herzlichen Glückwunsch - das Buch ist heute an mich verschickt worden, ich freue mich schon sehr darauf!!!

bash: wow3

Benutzeravatar
Thomas Becks
Beiträge: 2747
Registriert: 04.09.2007, 17:47
Wohnort: Ruhrgebiet

Re:

von Thomas Becks (31.10.2012, 14:59)
Monika K. aus dem Forum,
war verliebt in ein Moorhuhn
Flog mit ihm über Deutschland
bis sie auf alles ein Reim fand
Sie heirateten auf Borkum


Viel Glück, liebe Monika! thumbbup

Benutzeravatar
Perchta
Beiträge: 687
Registriert: 21.03.2011, 05:38

Re:

von Perchta (31.10.2012, 15:10)
Ich sage auch herzlichen Glückwunsch und außerdem vielen Dank! Ich hab's nämlich schon, und sogar schon durch :lol: . Ein mark- und beinerschütterndes Lyrikwerk :wink: .

@ Monika: du hattest nach meiner Meinung zu "Sindelfingen" gefragt: gefällt mir großartig, aber die ganze Seite (Schwerin und Siegen) ist gut! Und Iserlohn, das mit dem Reim mitten im Wort. Das ist so richtig unverschämt :lol: .
Mein Dilettanten-Projekt. "Dilettant" ist übrigens abgeleitet vom lateinischen "delectare" = "erfreuen".

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3422
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re:

von Monika K. (31.10.2012, 19:50)
@Klonschaf
Herzlichen Dank! Das Coverfoto kennst du vielleicht bereits aus dem Muhaha-Thread. cheezygrin

@Anke
Ich bin gespannt auf das Expertenurteil. :shock:: zwinker::

@Thomas
cheezygrin cheezygrin cheezygrin Klasse! Limericks sind übrigens äußerst ansteckend!

Perchta hat geschrieben:
Ein mark- und beinerschütterndes Lyrikwerk


Herzlichen Dank, liebe Petra, für das höchste Lob, das man einem Buch mit Limericks ( thumbdown: ) aussprechen kann. Ich bin sehr gerührt. cry::
Du solltest meine Klappentexte schreiben! cool5 Darf ich den Satz für die Werbung verwenden? cheezygrin
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

Benutzeravatar
Cornelia
Beiträge: 1702
Registriert: 22.06.2008, 18:48
Wohnort: Bielefeld

Re:

von Cornelia (31.10.2012, 20:21)
Hallo,

ich habe das Buch heute bereits erhalten. Mir gefällt es sehr gut. Fachmännisch kann ich die Limericks nicht beurteilen, da mir das technische Wissen dazu fehlt. Nach Recherchieren bei wikipedia, was eigentlich genau ein Limerick ist, weiß ich nun, dass ich es ganz schön kompliziert finde. Da nicht nur das Reimschma AABBA erfüllt sein muss (das würde ich ja noch hinbekommen), sondern auch noch ein Silbenschema bzw. Rhytmik gefragt ist.
Als Leser, der Spaß haben und schmunzeln möchte, hat mir sehr gut gefallen, was ich bisher gelesen habe. Natürlich war der Limerick von Bielefeld einer der ersten, den ich mir durchgelesen habe. thumbbup

Ich wünsche dir viel Erfolg!

Viele Grüße
Cornelia

edit: um so manchen Schreibfehler zu verbessern :oops:
Zuletzt geändert von Cornelia am 01.11.2012, 09:50, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Perchta
Beiträge: 687
Registriert: 21.03.2011, 05:38

Re:

von Perchta (31.10.2012, 20:50)
Monika K. hat geschrieben:
Du solltest meine Klappentexte schreiben! cool5 Darf ich den Satz für die Werbung verwenden?


Die Börsen der Käufer zu kapern,
daran sollte es wirklich nicht hapern.
Ich schreib dir im Nu,
'nen Klappentext 'zu,
mit Versen, die so richtig klap(p)ern. angle:

Wieder so ein Buch, das ich, kaum hab ich's durch, an meine Arbeitskollegen abgeben muß.
Mein Dilettanten-Projekt. "Dilettant" ist übrigens abgeleitet vom lateinischen "delectare" = "erfreuen".

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3422
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re:

von Monika K. (01.11.2012, 09:33)
@Cornelia
Vielen Dank! Ich freue mich sehr, dass dir das Buch gefällt. Den Rhythmus habe ich bei den meisten Limericks eingehalten. (Das bilde ich mir zumindest ein.) angle: Bei den wenigen, bei denen es einfach nicht klappen wollte, verwendete ich einen für Limericks untypischen Rhythmus, den ich aber bei den zusammengehörenden Zeilen gleich gestaltete. Ich hoffe, die Leser werden mir das verzeihen. Bei Limericks sind "kühne" Reime und absichtliche Falschbetonungen erlaubt. Kalauern ist eigentlich fast ein Muss, und Pointen Pflicht. Sie sind also reine Geschmackssache.

@Petra
Hasst du deine Kollegen so sehr? Heiße Hühnersuppe und Salbeibonbons sollen angeblich bei Limerickitis helfen. In schweren Fällen (150 Stück pro Monat) hilft allerdings nur eine Rosskur: Den eigenen Mist korrekturlesen. Ich bin seither fast geheilt und werde nur noch selten rückfällig.
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

Benutzeravatar
Grit
Beiträge: 702
Registriert: 25.05.2011, 13:30
Wohnort: Hannover

Re:

von Grit (01.11.2012, 11:16)
Meine kleine Rezension auf amazon:
http://www.amazon.de/review/R12DAHKOB0Y ... tore=books

5 Sterne - Eine Deutschlandreise der etwas anderen Art

Was für eine Freude, als ich dieses kleine, drollige Büchlein gestern in meinem Briefkasten vorfand! Sofort erkannte ich, dass die Limericks bzw. Städte (oder auch Nicht-Städte) in alphabetischer Reihenfolge abgedruckt sind, so dass sich zuerst den Limerick über meine Heimatstadt Stralsund las, erst leise mit einem Grinsen im Gesicht und dann laut, damit auch mein Freund in den Genuss kam. Wir hatten beide die gleiche Assoziation, nämlich dass er an meinen verstorbenen Großvater (manchmal auch ein wütender, gegen Behördenunsinn kämpfender Mann gewesen) erinnert. Alle weiteren Limericks las ich dann mit ebensolchem Hochgenuss und immer wieder kamen mir die beschriebenen Personen bekannt vor, manchmal sogar tatsächlich auch zu der entsprechenden Stadt. Herrlich amüsant ist diese Art der Reise durch Deutschland! Da muss es doch bald auch mal eine Weltreise in dieser Form geben. Ich hätte große Lust darauf.

P.S.: Die Limericks sind ansteckend. Ständig versuche ich irgendwelche Dinge/Gedankengänge in Limerickform zu bringen, z. B.:

Eine Limerickschreiberin namens Monika
sich arglos ihre Buchverkaufszahlen ansah.
Sie glaubt es kaum,
es ist wie ein Traum.
Nun steht sie als Bestsellerautorin da!

Zurück zu „Buchvorstellung: Belletristik“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.