Bauer Johann und der Blecheimer

Präsentiert euren Reiseführer, Bildband, euer Koch- oder Lehrbuch, eure Biografie oder Monografie.


Benutzeravatar
Thomas Becks
Beiträge: 2747
Registriert: 04.09.2007, 17:47
Wohnort: Ruhrgebiet

Bauer Johann und der Blecheimer

von Thomas Becks (03.11.2012, 14:24)
Titel: Bauer Johann und der Blecheimer
Autor: Thomas Becks

Verlag: Ich
ISBN: ASIN: B00A17ARZ0
Seiten: 24
Preis: 2,99 €

Der Autor über das Buch:

Die Idee zum Bilderbuch hatte ich, als ich das Lied "Farmer John" von Neil Young hörte. Das Buch hat 23 farbige Bilder, die man natürlich nur auf dem Kindle Fire vernünftig betrachten kann, oder auf irgendeinen Rechner natürlich. :-)

Klappentext:

Bauer Johann räumt seinen Schuppen auf und wirft alles, was er nicht mehr brauchen kann, weg. Schließlich findet er noch einen alten verbeulten Blecheimer. Als er ihn geradewegs auf den Karren werfen will, spricht der Eimer zu Johann. Der Bauer traut seinen Ohren nicht. Und tatsächlich erzählt der Blecheimer dem Bauern, wie nützlich er ihm in der Vergangenheit war. Und dass er es deshalb nicht verdient hat, auf dem Müll zu landen. Der Eimer schafft es, den Bauern umzustimmen und am Ende dessen Sichtweise für Alltagsgegenstände und deren Werte zu schärfen.

Inhalt:

Bild
Dateianhänge
bauer johann.jpg

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3903
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re:

von Monika K. (03.11.2012, 14:34)
Starke Bilder! Und eine tolle Idee! thumbbup

Ich werfe ungern Dinge weg, die nicht kaputt sind, und finde die Botschaft des Buchs sehr wichtig.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!

Gruß, Monika
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

(Übersetzung: Besser ein weiser Narr, als ein närrischer Weiser.)

Benutzeravatar
Thomas Becks
Beiträge: 2747
Registriert: 04.09.2007, 17:47
Wohnort: Ruhrgebiet

Re:

von Thomas Becks (03.11.2012, 17:50)
Danke, liebe Monika! :D
Genau wie der Blecheimer lag das Teil 15 Jahre auf dem Dachboden. Es war mein zweiter Versuch damals, ein Buch zu veröffentlichen -, nach "Nonstop Taxi". Vielleicht wird noch ein Bod-Buch daraus, mal sehen.
Jetzt muss ich erst mal manuell das Genre bei Amazon verändern, sonst findet es niemand. Für Bilderbücher gab es keine Vorgaben. Aber ich habe schon mit Amazon gemailt, die machen das per Hand rein.
Hier gehts zum Buch: http://www.amazon.de/Bauer-Johann-Blech ... 350&sr=1-1

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3903
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re:

von Monika K. (03.11.2012, 20:30)
Ich würde den Begriff "Umwelt-Bilderbuch" als Untertitel in den Titel mit aufnehmen. Dann wird das Buch vielleicht leichter bei Amazon entdeckt.
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

(Übersetzung: Besser ein weiser Narr, als ein närrischer Weiser.)

Benutzeravatar
ricochet
Beiträge: 821
Registriert: 13.12.2009, 16:58
Wohnort: Graz

Re:

von ricochet (03.11.2012, 21:07)
Unglaublich sympathische Idee, originell und witzig. Viel Erfolg! Aber die ISBN ist wohl nicht dein Ernst ...?
thumbbup thumbbup
LG

rico
Texte mit Pfiff.

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4984
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re:

von Anke Höhl-Kayser (03.11.2012, 21:56)
Was für eine originelle Idee, ich wünsche ganz viel Erfolg damit! thumbbup
Das kenn ich auch, mit den beseelten Gegenständen... :D
Verdammt, ich glaube, ich brauche doch einen Kindle. :cry:

Benutzeravatar
Peter-Pitsch
Beiträge: 769
Registriert: 16.01.2009, 14:20
Wohnort: Dänemark

Re:

von Peter-Pitsch (03.11.2012, 22:01)
Du steckst voller Überraschungen. cheezygrin
Solch einen drolligen Eimer würde ich niemals wegschmeißen.

Bei uns in der Nähe steht eine Windmühle, heutzutage Wahrzeichen des Dorfes. Auf dem umliegenden Gelände finden im Sommer Flohmärkte statt, die Einnahmen gehen direkt in die "Mühlenkasse" für Instandhaltung bzw. Restaurierung des alten Gebäudes. Es gibt überraschend viele Dinge, für die irgendjemand noch Verwendung hat.
Alte Eimer gehören übrigens ebenfalls dazu. :lol:

Alles Gute, Thomas! Toller Einfall!

thumbbup

Gruß,
Peter

Benutzeravatar
Perchta
Beiträge: 687
Registriert: 21.03.2011, 05:38

Re:

von Perchta (04.11.2012, 07:27)
Schöne Idee! Herzlichen Glückwunsch und ganz viel Erfolg damit! - Und ja, ich könnte mir auch vorstellen, daß das geeignet für eine Printausgabe wäre, wahrscheinlich eher als für einen Reader.
Mein Dilettanten-Projekt. "Dilettant" ist übrigens abgeleitet vom lateinischen "delectare" = "erfreuen".

Benutzeravatar
Thomas Becks
Beiträge: 2747
Registriert: 04.09.2007, 17:47
Wohnort: Ruhrgebiet

Re:

von Thomas Becks (04.11.2012, 07:36)
@ Alle, DANKE! thumbbup

@ Monika, im Grunde ein guter Tipp. Aber bei Amazon läuft der Hase anders. Für Leute, die ein E-Book veröffentlichen wollen: Die Genre-Vorschläge von Amazon sind für die Tonne. Man setzt am besten ganz am Ende einen Haken für "Nicht klassifizierbar" und schreibt an Amazon, wie man sein Buch verlinkt haben möchte. Da dürft Ihr dann ebenfalls zwei Wege wählen.

@ rico, das sind aber auch Lumpen bei BoD, dass sie für uns Fremdgänger keine Option für ASIN gemacht haben. cheezygrin

@ Anke, vielleicht schenkt Dir das Christkindl einen Kindle. :wink:

@ Peter, den Einfall es zu veröffentlichen habe ich Dir und Änneken zu verdanken. Als ich das Propper-Bild gesucht hatte, tauchte es plötzlich wieder auf. Ich sach ja; dat Änneken lenkt in letzter Zeit mein Leben.

Danke für die Tags and Likes thumbbup Oder war das auch Anna? :D

Benutzeravatar
Thomas Becks
Beiträge: 2747
Registriert: 04.09.2007, 17:47
Wohnort: Ruhrgebiet

Re:

von Thomas Becks (04.11.2012, 07:49)
Guten Morgen Petra, ich hätte Dich fast übersehen. Ja, Du hast recht, aber KDP ist schon mal ein guter Platz für die Marktanalyse. Ich weiß im Moment auch nicht, ob BoD Pappe anbietet. So ein Bilderbuch sollte schon zum Anbeißen sein. Sonst müssen die Blagen erst mal das Kindle von Mama vollsabbern.
cheezygrin

Benutzeravatar
Nicolas Fayé
Beiträge: 1480
Registriert: 15.11.2009, 15:56
Wohnort: Aix-la-Chapelle

Re:

von Nicolas Fayé (04.11.2012, 13:05)
Thomas Becks hat geschrieben:
Ich weiß im Moment auch nicht, ob BoD Pappe anbietet. So ein Bilderbuch sollte schon zum Anbeißen sein. Sonst müssen die Blagen erst mal das Kindle von Mama vollsabbern.
cheezygrin


Leider noch nicht. Meine Frau hatte das gleiche Problem mit dem Bilderbuch über "NILI - das Flusspferd mit der platten Nase".

Dein Buch ist übrigens eine tolle Idee. thumbbup Es wird langsam Zeit, das ich mir mal so einen Reader zulege, damit auch solche reinen "Kindle-Bücher" in die Bibliothek aufgenommen werden können.
Ich muss mal mit meinem Eimer darüber reden. cool5
Viele Grüße von Nicolas

Geduld ist eine Tugend
http://www.romanzeit.de
---------------------------------------------------

Benutzeravatar
Thomas Becks
Beiträge: 2747
Registriert: 04.09.2007, 17:47
Wohnort: Ruhrgebiet

Re:

von Thomas Becks (04.11.2012, 16:44)
Danke, Nicolas :D
Nicolas Fayé hat geschrieben:
Ich muss mal mit meinem Eimer darüber reden. cool5
:lol:

Ich habe eine neue Idee, die auch für Deine Frau interessant sein dürfte. Ich werde das E-Book für den englischsprachigen Raum übersetzen. Für den kurzen Text kann man das auch professionell machen lassen. Genauso könnte es doch auch Deine Frau über KDP veröffentlichen, ohne mit BoD in Konflikt zu geraten.
Farmer John and the Metal Bucket ist ja ganz hübsch ...
... oder sagt man doch besser:
Farmer John and the Tin Bucket Da gehts schon los, und man sollte vielleicht doch den Profi dran lassen. blink3

Benutzeravatar
Cornelia
Beiträge: 1702
Registriert: 22.06.2008, 18:48
Wohnort: Bielefeld

Re:

von Cornelia (04.11.2012, 18:41)
Hallo Thomas,

eine wunderschöne Idee.
Solche Gegenstände wie den Eimer kenne ich.
Sie machen es mir regelmäßig schwer, die Schränke zu entrümpeln.

Ich wünsche dir und dem Eimer viel Erfolg.

Viele Grüße
Cornelia

Benutzeravatar
Thomas Becks
Beiträge: 2747
Registriert: 04.09.2007, 17:47
Wohnort: Ruhrgebiet

Re:

von Thomas Becks (04.11.2012, 19:12)
Hallo Cornelia, der Eimer und ich sagen DANKE thumbbup

Benutzeravatar
Thomas Becks
Beiträge: 2747
Registriert: 04.09.2007, 17:47
Wohnort: Ruhrgebiet

Re:

von Thomas Becks (05.11.2012, 08:58)
Ich weiß ja nicht, ob das jetzt 'ne Eintagsfliege ist ...
... auf jeden Fall ist es ein Lichtblick. :D

Bild

Ohne Gratis-Werbung, noch nicht mal mit "Blick ins Buch"
cool5

Zurück zu „Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.