Gertrude, die Wolke und der fehlende Wind

Präsentiert euren Roman, Thriller, Fantasy-, Science-Fiction-, Romance-Titel oder euer Kinderbuch.


Benutzeravatar
Peter-Pitsch
Beiträge: 767
Registriert: 16.01.2009, 14:20
Wohnort: Dänemark

Gertrude, die Wolke und der fehlende Wind

von Peter-Pitsch (12.10.2012, 21:40)
Titel: Gertrude, die Wolke und der fehlende Wind
Autor: Peter Pitsch (Autor), Jette Pedersen (Illustratorin)

Verlag: Brighton Verlag
ISBN: 978-3942200592
Seiten: 54
Preis: 19,90 EUR

Der Autor über das Buch:

Das Format des Buches beträgt 21 x 21 cm. Es handelt sich um eine gebundene Ausgabe mit Lesebändchen. Sämtliche Buchseiten sind farbig gestaltet.

Klappentext:

Nach ihrem erfolgreichen Buch „Der arme Poet und weitere Fantastereien“ haben Pitsch und Pedersen abermals ein außergewöhnliches Gemeinschaftswerk erschaffen. Entstanden ist ein edel verarbeitetes Kinderbuch, das mit seinem Fantasiereichtum sowohl in dichterischer als auch optischer Form für Vergnügen sorgt. Dank des Autors fröhlicher Erzählkunst und Pedersens gelungener Pinselstriche bereichert „Gertrude, die Wolke und der fehlende Wind“ die Vorstellungswelt unserer Kleinsten. Doch die Begeisterung an der Geschichte greift nicht minder auf die Eltern über, Leser und Zuhörer befinden sich plötzlich mittendrin in Gertrudes zauberhaftem Universum.
Dabei beginnt ihr Tag eigentlich wie jeder andere. Ganz unversehens aber taucht am Himmel eine kleine Wolke auf, die Gertrude anfleht, ihr eine frische Brise zu verschaffen. Und auf einmal hat die alte Dame alle Hände voll zu tun, um das Himmelsgeschöpf aus der misslichen Lage zu befreien.

Inhalt:

Inzwischen ist es später Nachmittag geworden. Frau Gertrude zermartert sich immer noch das Haupt, was getan werden kann, um der armen Wolke beizustehen? Wo kriegt man in solch einem Notfall einen Windstoß her? Wo stecken die verflixten Böen, wenn man sie mal braucht?
"Hör mir zu", wendet sie sich himmelwärts, "Ich werde mal im Lexikon nachschlagen!"
"Im was?", fragt die Wolke verständnislos.
"Ein Buch für Schlaumeier. Vielleicht finde ich dort die Lösung des Problems."
"Ist gut. Aber bitte lassen Sie mich nicht im Stich."
"Nur keine Angst, ich bin gleich wieder da." Gertrude entfernt sich. "Warte solange auf mich, kleine Wolke."
"Ja, natürlich. Was soll ich auch sonst tun?"

Drinnen, in ihrer urigen Wohnstube, nimmt Gertrude aus dem Bücherregal einen ebenso dicken wie vergilbten Wälzer. Es staubt gewaltig, als sie das Buch aufschlägt und blättert ... bis ihr Blick auf das aussichtsreiche Wort Windmacher fällt. Folgendes steht auf der Seite geschrieben.
Windmacher: Jemand, der sich wichtig tut (bzw. "Wind" macht) und demnach als aufgeblasen gilt.
Weil Gertrude mit der Erklärung herzlich wenig anzufangen weiß, blättert sie unverdrossen weiter in dem dicken Lexikon. Gleich darauf springt ihr das Wort Windmaschine ins Auge.
"Das hört sich schon viel besser an", geht es ihr durch den Kopf und ihr Blick wandert neugierig über die Zeilen.
Windmaschine: Ein Gerät, das dem Erzeugen von Windgeräuschen dient (siehe Theaterrequisiten).
Zum Kuckuck! Was soll sie denn mit dem Geräusch des Windes anfangen?! Sie benötigt dringend eine frische Brise, sonst wird die Wolke dort oben hängenbleiben bis sie schwarz wird.
Nochmals schaut Gertrude in das Buch hinein und liest: Windei, Windmesser, Windmühle, Windsurfer, Windrad, Windschatten und so weiter, und so fort. Keiner der Begriffe kann ihr weiterhelfen, es ist wahrlich zum Verrücktwerden! Enttäuscht klappt sie das schwere Buch zu.
Danach richtet sie ihre Aufmerksamkeit auf ein weiteres, genauso umfangreiches Werk, das den tönenden Titel "Mach es selber!" trägt. Ihr Herz klopft heftig vor lauter Aufregung, als sie das Buch unter einem Stapel Romane hervorzieht.
Dateianhänge
Gertrude, die Wolke und ...jpg

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4983
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re:

von Anke Höhl-Kayser (12.10.2012, 21:43)
Was für ein wunderschönes Cover!

Und der Textauszug gefällt mir ausgesprochen gut - das ist nicht nur was für die Kleinen! :wink:

Ich wünsche dir ganz viel Erfolg mit diesem schönen Buch, lieber Peter! thumbbup

LG, Anke

Benutzeravatar
Haifischfrau
Beiträge: 3844
Registriert: 04.02.2008, 15:07

Re:

von Haifischfrau (12.10.2012, 22:09)
Anke hat mir die Worte aus dem Mund genommen. Erneut ein wahres Kunstwerk, lieber Peter.

Glückwunsch und viel Erfolg!

haifischfrau
NEU: Die Baumwollfarmerin. Roman

yggdrasil
Beiträge: 96
Registriert: 09.04.2012, 13:50
Wohnort: Im Norden Deutschlands und im Süden Skandinaviens

Re:

von yggdrasil (13.10.2012, 09:15)
Wer - wie Du - auf einer Insel wohnt, kommt an dem Thema "Wind" nicht vorbei!
Kann man bei den Künstlern ein Buch bestellen - mit Signatur?

Schöne Grüße von der Nordseeküste - wo der Wind bläst!

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3497
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re:

von Monika K. (13.10.2012, 09:49)
Herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen Buch!
Ich wünsche dir viel Erfolg! thumbbup

Viele Grüße,
Monika
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

Benutzeravatar
Peter-Pitsch
Beiträge: 767
Registriert: 16.01.2009, 14:20
Wohnort: Dänemark

Re:

von Peter-Pitsch (13.10.2012, 13:28)
Liebe Kollegen,
ich danke euch vielmals! Da bin ich wirklich erleichtert angesichts dessen, dass die Aufmachung und der Inhalt so positiv beurteilt werden.
Seit einiger Zeit gestalte ich die Bucheinbände meiner Titel selber*, darunter zwei Kinderbücher, die meine Partnerin Jette Pedersen wunderbar illustriert hat.

@Marten
Bislang habe ich lediglich das Musterexemplar vorliegen. Vor Ablauf des Jahres werde ich aber einige Exemplare sowohl von "Gertrude" als auch von weiteren meiner Brighton-Werke bestellen. Du bekommst dann ein Büchlein mit Widmung zugesendet.

Schönes Wochenende,
Peter

*Wie hieß es schon bei "Ute, Schnute, Kasimir"?:
"Wissen wir! Wissen wir!"
cheezygrin

Benutzeravatar
Manu
Beiträge: 1099
Registriert: 08.12.2009, 17:35
Wohnort: die Mords-Eifel

Re:

von Manu (13.10.2012, 14:24)
Ich gratuliere dir gaz herzlich und wünsche dir viele kleine und große Leser :D

Benutzeravatar
Thomas Becks
Beiträge: 2747
Registriert: 04.09.2007, 17:47
Wohnort: Ruhrgebiet

Re:

von Thomas Becks (13.10.2012, 16:50)
Hallo Peter,
herzlichen Glückwunsch thumbbup
Mir gefällt das Bild sowie der Text ebenfalls. Die expressive Landschaft verbirgt doch sicher ein bedrückendes Geheimnis, oder?

Benutzeravatar
Peter-Pitsch
Beiträge: 767
Registriert: 16.01.2009, 14:20
Wohnort: Dänemark

Re:

von Peter-Pitsch (13.10.2012, 21:09)
Danke, Manu und Thomas! thumbbup :lol:

Die expressive Landschaft verbirgt doch sicher ein bedrückendes Geheimnis, oder?


Im Gegenteil, niemand hat etwas Böses zu befürchten. Es gibt lediglich ein Geheimnis zu klären, ein Problem zu lösen: Wie soll die alte Dame eine Wolke auf die (Weiter-)Reise schicken, ganz ohne Wind? Das Büchlein soll weder kleinen noch großen Kindern Angst einjagen, stattdessen ausschließlich Unterhaltung und Spaß bereiten.

"Ein bedrückendes Geheimnis" ist einer anderen "W.E.L.T" zueigen. Mehr verrate ich nicht.

Herzlicher Gruß,
Peter

Benutzeravatar
Thomas Becks
Beiträge: 2747
Registriert: 04.09.2007, 17:47
Wohnort: Ruhrgebiet

Re:

von Thomas Becks (14.10.2012, 17:24)
Peter-Pitsch hat geschrieben:
:lol:

Das habe ich auch verstanden. :D

yggdrasil
Beiträge: 96
Registriert: 09.04.2012, 13:50
Wohnort: Im Norden Deutschlands und im Süden Skandinaviens

Re:

von yggdrasil (17.11.2012, 16:17)
Hi Peter, ist das Buch schon auf dem Markt? Hätte doch zu gern ein von Dir sign. Ex. gekauft!

yggdrasil
Beiträge: 96
Registriert: 09.04.2012, 13:50
Wohnort: Im Norden Deutschlands und im Süden Skandinaviens

Re:

von yggdrasil (17.11.2012, 16:18)
Hi Peter, ist das Buch schon auf dem Markt? Hätte doch zu gern ein von Dir sign. Ex. gekauft!

Benutzeravatar
Peter-Pitsch
Beiträge: 767
Registriert: 16.01.2009, 14:20
Wohnort: Dänemark

Re:

von Peter-Pitsch (17.11.2012, 20:37)
Hallo Marten!

Vor wenigen Tagen ist ein Päckchen mit diversen Exemplaren meiner Brighton-Bücher eingetroffen. Das Kinderbuch mitsamt Widmung ist bereits seit letztem Donnerstag unterwegs an dich. Kein leichtes Unterfangen übrigens, auf dem durchgehend farbigen, zudem recht glatt gestrichenen Papier etwas zu "kritzeln". Dementsprechend habe ich mich kurz gefasst, aber die Signatur ist vorhanden!
Betrachte das Büchlein bitte als ein vorweihnachtliches Geschenk. Gern geschehen.
(Schließlich habe ich selten ein derart persönliches Geschenk erhalten wie damals jenes von dir.)

Und solltest du an der "Gertrude" ein wenig Gefallen finden, könntest du ja irgendwann einmal ein anderes Kinderbuch, nämlich den "armen Poeten", erwerben.

Schönes Wochenende,
Peter

yggdrasil
Beiträge: 96
Registriert: 09.04.2012, 13:50
Wohnort: Im Norden Deutschlands und im Süden Skandinaviens

Re:

von yggdrasil (17.11.2012, 20:51)
Takk, Petr!
Hilsen frå Tyskland!

yggdrasil
Beiträge: 96
Registriert: 09.04.2012, 13:50
Wohnort: Im Norden Deutschlands und im Süden Skandinaviens

Re:

von yggdrasil (19.11.2012, 14:50)
Angekommen! Herzlichen Dank, und schon weiter empfohlen. Ich wünsche Dir viel Erfolg damit!
Gruß Marten, in ein paar Tagen auf dem Weg nach Schweden!

Zurück zu „Buchvorstellung: Belletristik“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.