Neuauflage: Was ist erlaubt?

Euer Forum für Diskussionen zum Thema Self-Publishing und Buchveröffentlichung.


Benutzeravatar
ZeroEnna
Beiträge: 96
Registriert: 06.10.2011, 13:58
Wohnort: Bielefeld

Neuauflage: Was ist erlaubt?

von ZeroEnna (23.11.2012, 10:01)
Hallo liebe Community,

ich möchte demnächst (aber nicht mehr dieses Jahr) eine Neuauflage eines meiner Bücher planen.

Ich habe schon von einigen Lesern die Rückmeldung bekommen, dass es einige Rechtschreibfehler gibt, die nicht gravierend, aber ärgerlich sind.
Außer den Rechtschreibfehlern sollen aber keine Veränderungen vorgenommen werden.

Kann cih diese Änderungen vornehmen ohne dafür eine neue ISBN zu benötigen oder geht das über eine "Neuauflage" hinaus?

Gibt es eine Aufstellung der Dinge, die verändert werden dürfen?

Grüße

Zero

Benutzeravatar
Klopfer
Beiträge: 264
Registriert: 15.01.2011, 02:43
Wohnort: Berlin

Re:

von Klopfer (23.11.2012, 14:53)
Wenn du nur Rechtschreibfehler verbesserst oder die Einbandgestaltung veränderst, brauchst du keine neue ISBN. Die ist erst bei signifikanten inhaltlichen Änderungen nötig. Infos dazu gibt es bei der deutschen ISBN-Vergabestelle.

holz
Beiträge: 399
Registriert: 29.11.2011, 09:20

Re:

von holz (23.11.2012, 17:45)
siehe BoD-Hilfe:
http://www.bod.de/hilfe.html?cmd=SINGLE ... -weiter-ve
"Bei einer Neuauflage ist eine neue ISBN erforderlich. Außerdem bei größeren Änderungen am Text, bei einem Wechsel der Bindeart, bei einer Neugestaltung des Covers und bei einer Änderung des Formats. Wenn Sie lediglich kleinere Korrekturen vornehmen oder den Preis ändern möchten, ist keine neue ISBN notwendig."

Benutzeravatar
guenther klein
Beiträge: 213
Registriert: 05.06.2009, 19:25
Wohnort: Andalusia

Was ist erlaubt?

von guenther klein (23.11.2012, 22:22)
Es sind wieder 39 Euro fällig; denn der Drucker will ja die geänderten Daten haben. Das kostet eben.

guenther

Benutzeravatar
Klopfer
Beiträge: 264
Registriert: 15.01.2011, 02:43
Wohnort: Berlin

Re:

von Klopfer (23.11.2012, 22:46)
Das war gar nicht gefragt. ;)

Benutzeravatar
MichaelHA
Beiträge: 2708
Registriert: 06.05.2010, 20:46
Wohnort: Köln

Re:

von MichaelHA (24.11.2012, 05:16)
ZeroEnna hat geschrieben:
Kann ich diese Änderungen vornehmen ohne dafür eine neue ISBN zu benötigen oder geht das über eine "Neuauflage" hinaus?


Nach meinen Erfahrungen mit BOD kann ich Dir versichern, dass Du Deine bisherige ISBN behalten darfst.

Beste Grüße

MichaelHA

Benutzeravatar
ZeroEnna
Beiträge: 96
Registriert: 06.10.2011, 13:58
Wohnort: Bielefeld

Re:

von ZeroEnna (24.11.2012, 21:05)
Hallo zusammen,

vielen Dank für Eure Rückmeldungen.
Dann werde ich jetzt mal die Rechtschreibfehler killen thanks:

Grüße

Zero

Zurück zu „Self-Publishing“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.