Übersetzungen?

Euer Forum für Diskussionen zum Thema Self-Publishing und Buchveröffentlichung.


Wille.ist.Macht
Beiträge: 5
Registriert: 12.02.2013, 15:19
Wohnort: Wien

Übersetzungen?

von Wille.ist.Macht (17.02.2013, 20:39)
Hey Leute, ich bins mal wieder.
Mein Buch hat sich diese Woche 78 mal auf Amazon verkauft (viel öfter als ich es gedacht hätte) und ich wurde von einer italienischen Freundin gefragt ob sie es auf italienisch übersetzen und in Italien verlegen darf.

Darum die Frage: Darf ich das denn überhaupt? Ich meinec gehören die Rechte für Übersetzungen nicht auch BoD?
Denkt nicht dieses Buch sei ein Manifest. Es ist eine Kriegserklärung. Unsere Kriegserklärung an euch.

Benutzeravatar
SandraR
Beiträge: 2674
Registriert: 25.11.2007, 07:17
Wohnort: Moskau

Re:

von SandraR (18.02.2013, 04:13)
Lies den Vertrag! Die Rechte gehören immer dir, BOD hat nur die Veröffentlichungsrechte und dies in deutscher Sprache! Und, Ja du darfst deinen Text natürlich in anderen Sprachen veröffentlichen, und nein, BOD wird die Kosten für die Übersetzungen nicht übernehmen, hat also Ergo auch keine Rechte an ausländischen Übersetzungen.

Der Übersetzer hat allerdings ein eigenständiges Recht an der übersetzten Version und ebenfalls bis 70 Jahre nach dem Tod des Übersetzers.
http://russland-buecher.ru und http://twitter.com/russlandbuecher und bei Facebook, XING und Brainguide Sandra Ravioli

Zurück zu „Self-Publishing“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.