"Zehn Frechheiten, die Selfpublisher unterlassen sollte

Euer Forum rund um kreatives Schreiben, lesergerechtes Texten und spannende Plots.


Benutzeravatar
Anselm
Beiträge: 161
Registriert: 05.07.2010, 16:42

"Zehn Frechheiten, die Selfpublisher unterlassen sollte

von Anselm (15.02.2013, 17:44)
Zehn Frechheiten, die Selfpublisher unterlassen sollten. Wer erkennt sich wieder? :wink:

Gruß, Anselm
Außergewöhnliches, vor über einem halben Jahrhundert gedichtet und gemalt:
www.johanna-fuehrer.de

Lennet

Re:

von Lennet (15.02.2013, 18:26)
... allerdings sollte man auch die Kommentare dazu lesen, die nicht weniger interessant sind.

Benutzeravatar
Anselm
Beiträge: 161
Registriert: 05.07.2010, 16:42

Re:

von Anselm (15.02.2013, 19:06)
Lennet hat geschrieben:
... allerdings sollte man auch die Kommentare dazu lesen, die nicht weniger interessant sind.

Die sind mir entgangen. Interessant, ja, danke für den Hinweis.

Gruß, Anselm
Außergewöhnliches, vor über einem halben Jahrhundert gedichtet und gemalt:

www.johanna-fuehrer.de

Benutzeravatar
David Damm
Beiträge: 448
Registriert: 19.10.2009, 12:07
Wohnort: Berlin

Re:

von David Damm (18.02.2013, 09:46)
Hmmm, irgendwie interessant, aber auch nicht viel Neues dabei.

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5696
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re:

von mtg (18.02.2013, 10:03)
David Damm hat geschrieben:
aber auch nicht viel Neues dabei.

Für Dich und einige andere mag das gelten. Aber es gibt immer noch genügend SP, die genau alles das machen, was hier beschrieben wird und das/sich dabei noch toll finden. Oder/und zur Krönung sich dann noch beschweren, dass BoD-Autoren einen so schlechten Ruf hätten. Den Ruf ruiniert sich jeder selbst - da ist kein Verlag(sdienstleister) für zuständig.

Einige dieser Pflegefälle können wir ja gelegentlich auch in diesem Forum begrüßen ... zu viel mehr kommt es ja dann nur selten.

:-)

Willenskraft
Beiträge: 14
Registriert: 15.01.2013, 19:51

Re:

von Willenskraft (18.02.2013, 12:43)
Danke für den link. Habe mich köstlich amüsiert. :lol:
Preisausschreiben am Ende des Buches, um Kunden zu gewinnen. :lol:
Mußte kurz unterbrechen, da ich vor lachen fast vom Stuhl gefallen wäre.

Es ist auch witzig geschrieben, finde ich.

Sein Buch möglichst gut zu verkaufen/vermarkten ist doch vollkommen normal. Bei einem Vorstellungsgespräch verkauft man sich ja auch stets weit über Wert. So ist unsere Welt nun einmal. Darüber würde ich mich gar nicht mehr aufregen. Es sei denn, ich hätte keine anderen Probleme. :lol:
"Steinwurfromantik", "Reisezielübungen"

Benutzeravatar
Büchernarr
Beiträge: 383
Registriert: 09.06.2011, 16:34

Re:

von Büchernarr (18.02.2013, 12:52)
Einer der Kommentare beschrieb Reaktionen eines Autoren und mir kam spontan der Gedanke: Das ist doch x... aus dem Forum.
Lesenswert! :twisted:

Benutzeravatar
kasapv
Beiträge: 503
Registriert: 15.09.2011, 17:55
Wohnort: Puerto Vallarta

Re:

von kasapv (21.02.2013, 21:03)
Endlich 10 neue Ideen bekommen. cheezygrin

Achtung: versteckte Ironie.

Zurück zu „Textakademie“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.