Zeitproblem

Euer Forum rund um kreatives Schreiben, lesergerechtes Texten und spannende Plots.


Benutzeravatar
Judith
Beiträge: 3903
Registriert: 05.08.2007, 10:45
Wohnort: Schwobaländle

Re:

von Judith (30.01.2008, 12:05)
Roland, das war nur ein Beispielsatz, sollte nicht stilistisch gut geschrieben sein. :wink: Deine Umformulierung bleibt - so wie ich es machen würde - im Präsens.

Heinz hat natürlich auch irgendwie recht. (Hier fehlt der Kopf- oder Kinnkratz-Smiley :wink: )

Danke, Claudia, mit deinen Ausführungen kann ich was anfangen, und sie erscheinen mir - für mein eigenes Empfinden - logisch.

Auf jeden Fall scheint es keine hundertprozentig allgemein gültigen Regeln zu geben. Nur sollte man vielleicht nicht unbedingt - wie bei meinem Tanzroman geschehen - in einem Satz den Imperfekt mit dem Präsens mischen, da sonst der Lesefluss gestört wird.

Danke euch und Grüßle,
Judith
Du willst mehr wissen? Bitte hier - meine Website.

Zurück zu „Textakademie“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.