Kein Cover auf Amazon, Thalia, E-Book

ISBN, VLB, Barsortiment, E-Book-Verleih und Buchhandel: Alles rund um den Buchvertrieb.


Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5803
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re:

von Siegfried (21.03.2013, 14:57)
mtg hat geschrieben:
Du kannst bei Amazon ein Coverfoto selbst hochladen.


cheezygrin cheezygrin cheezygrin

Habe ich ihm auch schon vorgeschlagen. Das wurde fürsorglich für ihn von Richard Bercanay abgelehnt. Weil es zu umständlich sei, bei Amazon extra dafür ein Konto anzulegen. BertieU hat Richard Bercanay zugestimmt ... und will warten.

Habe ihm dann das Angebot gemacht, dass ich das für ihn mache. Weil ich ein Konto bei Amazon besitze. Wollte er auch nicht. Hat BertieU mit "ich habe ja nur gefragt" abgelehnt. Lieber ein paar Wochen warten. Offenbar ist er an einer Änderung der Situation - zumindest bei Amazon - durch Eigeninitiative nicht interessiert.

Deutsches Sprichwort: Jeder ist seines Glückes Schmied! cheezygrin

Benutzeravatar
BertieU
Beiträge: 24
Registriert: 05.02.2013, 16:36
Wohnort: Oberwart, Burgenland, Österreich

Re:

von BertieU (21.03.2013, 15:01)
Bissig, bissig... :-) mit einer Aggressivität ausgestattet, die man in Foren wie diesem selten findet... jeder ist seines Glückes Schmied? Nicht jeder...

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5803
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re:

von Siegfried (21.03.2013, 15:10)
BertieU hat geschrieben:
Bissig, bissig... :-)


Ja ... das ist die Kraft der Vor-Kukident-Generation! cheezygrin

BertieU hat geschrieben:
mit einer Aggressivität ausgestattet, die man in Foren wie diesem selten findet...


Aggressivität? Wenn du das agrressiv nennst, wirst du noch ein Menge lernen müssen. cheezygrin Ein kleines Beispiel aus einem Seminar:

    Dozentin bastelt am Overhead-Projektor herum und bekommt ihn einfach nicht zum Laufen.
    Kommentar eines Mannes aus dem Publikum: "Ja, ja. Frauen und Technik!"
    Antwort der Dozentin: "Stimmt, das ist genau so wie bei Männern und Sex!"


Nur die bösen Leute sind wirklich interessant! cheezygrin "Starling" ist langweilig, "Hannibal Lector" bleibt im Gedächtnis haften. cheezygrin

P.S.: Dein Bild-Problem mit Amazon wäre schon seit Tagen gelöst. Es war deine Entscheidung.

Benutzeravatar
BertieU
Beiträge: 24
Registriert: 05.02.2013, 16:36
Wohnort: Oberwart, Burgenland, Österreich

Re:

von BertieU (21.03.2013, 15:20)
Siegfried - ich hab jetzt Bild hochgeladen auf Amazon - Bild erscheint aber nicht als Cover - schaust dir das mal an? Gib mal Malibu muss warten auf Amazon ein bitte..

Benutzeravatar
Richard Bercanay
Beiträge: 1492
Registriert: 27.02.2011, 19:36
Wohnort: Bielefeld

Re:

von Richard Bercanay (21.03.2013, 15:26)
Siegfried hat geschrieben:
Habe ich ihm auch schon vorgeschlagen. Das wurde fürsorglich für ihn von Richard Bercanay abgelehnt. Weil es zu umständlich sei, bei Amazon extra dafür ein Konto anzulegen. BertieU hat Richard Bercanay zugestimmt ... und will warten.


Nee, mein lieber Siegfried, ich habe es nicht für ihn abgelehnt, sondern ich habe davon abgeraten, weil man ja nun nicht jedem Konzern seine Daten in den Rachen werfen muß.

Mit etwas Geduld funktioniert das auch. Bei mir hat es auch ein, zwei Wochen gedauert, dann waren alle Bilder online. Amazon war, meiner Erinnerung nach, allerdings das Schlußlicht. cheezygrin


Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5605
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re:

von mtg (21.03.2013, 17:07)
Richard Bercanay hat geschrieben:
... ich habe davon abgeraten, weil man ja nun nicht jedem Konzern seine Daten in den Rachen werfen muß.

Öhem ... aber Deine Bücher verkaufen darf Amazon schon, oder hast Du das auch nicht so gerne, weil da so irgendein Konzern hinter steht?

Richard Bercanay hat geschrieben:
Amazon war, meiner Erinnerung nach, allerdings das Schlußlicht. cheezygrin

Andere beschweren sich über mangelnden Service, könnten es aber selbst beschleunigen - Du lebst eben das Kohl/Merkel-Motto »Aussitzen«. Jeder halt so, wie er/sie will ...

Benutzeravatar
Richard Bercanay
Beiträge: 1492
Registriert: 27.02.2011, 19:36
Wohnort: Bielefeld

Re:

von Richard Bercanay (21.03.2013, 17:26)
@ mtg

Der Punkt ist ein anderer. Muß man wirklich freiwillig und ohne Not einem solchen Konzern seine Daten in den Rachen werfen, wenn das Bild so oder so hochgeladen wird? Und nein, ich kaufe nicht bei Amazon ein, weil ich solche Riesen, die alle anderen plattmachen und dann irgendwann die Preise diktieren, nicht mag.

Ich bin für Vielfalt und meine, daß man auch mal getrost woanders einkaufen kann als Amazon. Zwei zuverlässige Alternativen habe ich ja oben schon verlinkt.

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5605
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re:

von mtg (21.03.2013, 19:02)
Richard Bercanay hat geschrieben:
@ mtg

Der Punkt ist ein anderer. Muß man wirklich freiwillig und ohne Not einem solchen Konzern seine Daten in den Rachen werfen, wenn das Bild so oder so hochgeladen wird? Und nein, ich kaufe nicht bei Amazon ein, weil ich solche Riesen, die alle anderen plattmachen und dann irgendwann die Preise diktieren, nicht mag.

Ich bin für Vielfalt und meine, daß man auch mal getrost woanders einkaufen kann als Amazon. Zwei zuverlässige Alternativen habe ich ja oben schon verlinkt.

Der Punkt ist kein anderer.

Mit dieser Denke solltest Du nämlich auch so konsequent sein und Deine Bücher bei Amazon sperren lassen. Schließlich zwingst Du damit ja andere Leute, ihre Daten einem solchen Konzern »in den Rachen zu werfen«. Und Du verdienst noch dabei - shame on you! :-)

Benutzeravatar
Richard Bercanay
Beiträge: 1492
Registriert: 27.02.2011, 19:36
Wohnort: Bielefeld

Re:

von Richard Bercanay (21.03.2013, 20:50)
@ mtg

Und ich dachte immer, ich sei schon Purist. Naja, keine Ahnung, ob das möglich ist, die Bücher für Amazon zu sperren. Allerdings fürchte ich, daß das wohl eher nicht möglich ist, weil Amazon die Bücher sicher auch über irgendwelche Verzeichnisse bezieht, die für alle Buchhändler zugänglich sind.

WAS ich allerdings sehr wohl tue, und insofern bin ich eben doch konsequent, daß ich für meine Bücher nicht mit einem Link auf Amazon werbe. Deshalb veröffentliche ich auch nicht mehr bei epubli, weil man da so sehr auf den Amazon Marketplace angwiesen ist, wenn man seine Bücher als Link zu einem Onlinehändler bewerben will.

Benutzeravatar
Richard Bercanay
Beiträge: 1492
Registriert: 27.02.2011, 19:36
Wohnort: Bielefeld

Re:

von Richard Bercanay (21.03.2013, 20:54)
Anbei, es geht mir ja auch wirklich um etwas anderes: Ich will niemandem Amazon wegnehmen, der glaubt, unbedingt darauf angewiesen zu sein. Aber jeder sollte sich darüber klar werden, was er tut, wenn er bei einem solchen großen Konzern einkauft und dort auch seine Daten abliefert. Und gerade bei Büchern kommt es ja nicht so sehr darauf an, wo man sie kauft, weil sie ja überall den gleichen Preis haben.

Je weniger weitere Buchhändler es gibt, sei es im Internet oder in Reallife, desto mehr werden wenige Konzerne irgendann die Preise diktieren. Das sollte man sich vor Augen halten, wenn man seine Entscheidungen trifft.

Nur entspricht es meinem ganz persönlichen Datenschutzverständnis, daß ich nicht einfach so ohne Grund einem Konzern meine Daten hinterherwerfe. Wenn der Kollege Autor nur deshalb ein Konto anlegt, um sein Buchcover dort hochzuladen, was Amazon in einigen Tagen ohnehin selbst tun wird, ist dies aus meiner Sicht ein absolut überflüssiges Abtreten der Daten an diesen Konzern.

Benutzeravatar
BertieU
Beiträge: 24
Registriert: 05.02.2013, 16:36
Wohnort: Oberwart, Burgenland, Österreich

Re:

von BertieU (22.03.2013, 09:03)
danke Richard - ich kenn die Links - blöd ist nur, wenn ich mit look@myBook Auszüge versende, dass dabei ganz oben am Warenkorb Amazon steht - mit 1 bis 4 Wochen Lieferzeit. Das würde ich auch gerne da rauswerfen - geht aber wohl nicht...

Benutzeravatar
Pamela
Beiträge: 341
Registriert: 31.07.2010, 22:34

Re:

von Pamela (22.03.2013, 12:31)
Kurz zurück zum Thema.

Zu meinem neuen Buch „Omaha Beach“ habe ich am 15.3. das Cover bei Amazon hochgeladen, es erscheint bis heute nicht. Ich kann lediglich einen Link anklicken „alle Kundenbilder anzeigen“, dort ist es dann zu sehen.

Das ist das erste Mal, dass ich mein Buch auf Lager habe, noch bevor ein Cover verfügbar ist.
Gehe ich auf meine Beerdigung?
Das Haus in der Normandie
Der Kölner Melatenfriedhof in Bildern
Somerset Hall
Finja hat keine Angst vorm Fliegen
Omaha Beach

Benutzeravatar
BertieU
Beiträge: 24
Registriert: 05.02.2013, 16:36
Wohnort: Oberwart, Burgenland, Österreich

Re:

von BertieU (22.03.2013, 12:33)
Ist bei mir auch so - Kundenbilder kann ich anklicken sonst nix
http://www.amazon.de/dp/3732234592
sieht ziemlich ... aus - wenn man Amazon nur weghaben könnte :-)

obwohl: bei buch.de is auch noch kein Cover, ebenso bei Thalia - dafür bei Spiegel Barnes& Nobels etc... eigenartig..

Benutzeravatar
Richard Bercanay
Beiträge: 1492
Registriert: 27.02.2011, 19:36
Wohnort: Bielefeld

Re:

von Richard Bercanay (22.03.2013, 12:36)
Das mit den 1 bis 4 Wochen erledigt sich, wenn der Erste Dein Buch über Amazon bestellt hat.

Zurück zu „Buchhandel und Vertrieb“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.