Keine Coverabbildung bei Amazon nach mehr als 6 Wochen

ISBN, VLB, Barsortiment, E-Book-Verleih und Buchhandel: Alles rund um den Buchvertrieb.


Caramello
Beiträge: 7
Registriert: 01.04.2013, 18:43

Keine Coverabbildung bei Amazon nach mehr als 6 Wochen

von Caramello (01.04.2013, 19:02)
Mein Problem: nur bei Amazon werden die Cover meiner Bücher nicht angezeigt. Auf anderen Portalen wie z.B. Buch.de sind sie drin. Ohne Coverabbildung ist der Verkauf erheblich behindert. Von der Hotline bod habe ich immer neue Erklärungen dafür erhalten. Woran kann es wirklich liegen und was kann ich selbst tun, dass meine Bücher mit Cover bei Amazon drin sind? Danke für eine schlüssige Antwort ...

Benutzeravatar
Nicolas Fayé
Beiträge: 1480
Registriert: 15.11.2009, 15:56
Wohnort: Aix-la-Chapelle

Re:

von Nicolas Fayé (01.04.2013, 19:34)
Ein eigenes Coverfoto hochladen. Funktioniert reibungslos. Unter dem Cover steht "eigene Bilder einstellen". Anklicken und hochladen.
Viele Grüße von Nicolas

Geduld ist eine Tugend
http://www.romanzeit.de
---------------------------------------------------

Caramello
Beiträge: 7
Registriert: 01.04.2013, 18:43

Re:

von Caramello (01.04.2013, 21:56)
Nicolas Fayé hat geschrieben:
Ein eigenes Coverfoto hochladen. Funktioniert reibungslos. Unter dem Cover steht "eigene Bilder einstellen". Anklicken und hochladen.


Schon probiert. Geht nicht.

Sir Adrian Fish
Beiträge: 425
Registriert: 30.09.2007, 19:23
Wohnort: Hamburg

Re:

von Sir Adrian Fish (01.04.2013, 22:01)
Caramello hat geschrieben:
Schon probiert. Geht nicht.


Bei mir hat das seinerzeit auch nicht funktioniert. Ich konnte auf den Speicherort der entsprechenden Bilddatei zugreifen, den Upload starten und dann war Feierabend. Nach fünf Tagen habe ich es dann aufgegeben. Du musst dich halt ein wenig in Geduld übern, es kann bei Amazon ein paar Wochen dauern.

Caramello
Beiträge: 7
Registriert: 01.04.2013, 18:43

Re:

von Caramello (01.04.2013, 22:14)
Sir Adrian Fish hat geschrieben:
Caramello hat geschrieben:
Schon probiert. Geht nicht.


Bei mir hat das seinerzeit auch nicht funktioniert. Ich konnte auf den Speicherort der entsprechenden Bilddatei zugreifen, den Upload starten und dann war Feierabend. Nach fünf Tagen habe ich es dann aufgegeben. Du musst dich halt ein wenig in Geduld übern, es kann bei Amazon ein paar Wochen dauern.


Danke für die Info. Ich hätte es so nicht eingeschätzt. Dann warte ich halt. Finde es aber unprofessionell.

holz
Beiträge: 399
Registriert: 29.11.2011, 09:20

Re: Keine Coverabbildung bei Amazon nach mehr als 6 Wochen

von holz (02.04.2013, 00:12)
Caramello hat geschrieben:
Von der Hotline bod habe ich immer neue Erklärungen dafür erhalten. Woran kann es wirklich liegen


Eigentlich ganz simpel: der schwarze Peter liegt noch bei BoD.
BoD müsste sich angewöhnen, die Cover gleich ins VLB (Verzeichnis lieferbarer Bücher) hochzuladen.
Nachprüfbar auf www.buchhandel.de (dort erscheint es dann nach einigen Stunden).
Und wenn es im VLB steht, ist es binnen einer Woche auf amazon.

Ist "Blick ins Buch" gewählt, kommt das Cover (auch ohne Cover im VLB) meist innerhalb 2 Wochen.

Andernfalls kann es dauern ...

Caramello
Beiträge: 7
Registriert: 01.04.2013, 18:43

Re: Keine Coverabbildung bei Amazon nach mehr als 6 Wochen

von Caramello (02.04.2013, 09:36)
holz hat geschrieben:
Caramello hat geschrieben:
Von der Hotline bod habe ich immer neue Erklärungen dafür erhalten. Woran kann es wirklich liegen


Eigentlich ganz simpel: der schwarze Peter liegt noch bei BoD.
BoD müsste sich angewöhnen, die Cover gleich ins VLB (Verzeichnis lieferbarer Bücher) hochzuladen.
Nachprüfbar auf www.buchhandel.de (dort erscheint es dann nach einigen Stunden).
Und wenn es im VLB steht, ist es binnen einer Woche auf amazon.

Ist "Blick ins Buch" gewählt, kommt das Cover (auch ohne Cover im VLB) meist innerhalb 2 Wochen.

Andernfalls kann es dauern ...


Da ich das Cover (aber erst nach 14 Tagen) selbst im VLB hochgeladen habe, habe ich das vielleicht selbst vermasselt ... aber bei bol.de und buch.de ist es ja auch drin und das von Anfang an. Da Amazon die sicherlich meist besuchte Plattform ist, ist es überhaupt nicht gut, dass es so lange dauert. Den "Blick ins Buch" habe ich nicht gemacht, denn da kann man ja gleich drauf verzichten, das Buch zu kaufen. Meine Erfahrung mit zu viel Gratisangeboten auf meinem eigenen Internetauftritt ist negativ.

Benutzeravatar
Nicolas Fayé
Beiträge: 1480
Registriert: 15.11.2009, 15:56
Wohnort: Aix-la-Chapelle

Re: Keine Coverabbildung bei Amazon nach mehr als 6 Wochen

von Nicolas Fayé (02.04.2013, 10:41)
Caramello hat geschrieben:
Den "Blick ins Buch" habe ich nicht gemacht, denn da kann man ja gleich drauf verzichten, das Buch zu kaufen.


Es gibt aber auch diejenigen, die bei PoD-Büchern und Selbstverlegern auf einem "Blick ins Buch" Wert legen und NICHT kaufen, wenn es keinen gibt. Ich gehöre auch dazu. Es gibt einfach zuviel "Katastrophen" (Rechtschreib- und Grammatikfehler en masse).
Viele Grüße von Nicolas



Geduld ist eine Tugend

http://www.romanzeit.de

---------------------------------------------------

Sir Adrian Fish
Beiträge: 425
Registriert: 30.09.2007, 19:23
Wohnort: Hamburg

Re: Keine Coverabbildung bei Amazon nach mehr als 6 Wochen

von Sir Adrian Fish (02.04.2013, 12:14)
Nicolas Fayé hat geschrieben:
Es gibt aber auch diejenigen, die bei PoD-Büchern und Selbstverlegern auf einem "Blick ins Buch" Wert legen und NICHT kaufen, wenn es keinen gibt. Ich gehöre auch dazu. Es gibt einfach zuviel "Katastrophen" (Rechtschreib- und Grammatikfehler en masse).


Dem kann ich mich nur anschließen, wobei ich das für mich "auf alle" Publikationen ausweite.

Benutzeravatar
Nicolas Fayé
Beiträge: 1480
Registriert: 15.11.2009, 15:56
Wohnort: Aix-la-Chapelle

Re:

von Nicolas Fayé (02.04.2013, 12:28)
@Sir Adrian

Das gilt natürlich für alle Publikationen. Habe mich nur ein wenig mißverständlich ausgedrückt. angle:
Viele Grüße von Nicolas



Geduld ist eine Tugend

http://www.romanzeit.de

---------------------------------------------------

Caramello
Beiträge: 7
Registriert: 01.04.2013, 18:43

Re: Keine Coverabbildung bei Amazon nach mehr als 6 Wochen

von Caramello (02.04.2013, 14:27)
Nicolas Fayé hat geschrieben:
Caramello hat geschrieben:
Den "Blick ins Buch" habe ich nicht gemacht, denn da kann man ja gleich drauf verzichten, das Buch zu kaufen.


Es gibt aber auch diejenigen, die bei PoD-Büchern und Selbstverlegern auf einem "Blick ins Buch" Wert legen und NICHT kaufen, wenn es keinen gibt. Ich gehöre auch dazu. Es gibt einfach zuviel "Katastrophen" (Rechtschreib- und Grammatikfehler en masse).


Dazu bin ich als Verleger (ohne bod) schon zu lange im Geschäft und bekannt in meinem Thema (nur Ratgeber). Ich arbeite seit 25 Jahren als selbständiger Verleger ...

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5952
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re:

von Siegfried (02.04.2013, 16:05)
Caramello hat geschrieben:
Danke für die Info. Ich hätte es so nicht eingeschätzt. Dann warte ich halt. Finde es aber unprofessionell.


Anonym - kein Titel, kein Autor - kein Link aufs Buch - weder Richtung Amazon noch sonstwohin - keine Homepage fürs Buch - keine Werbung fürs Buch.

Spricht von unprofessionellem Verhalten anderer. Ist aber nach eigener Auskunft seit 25 Jahren als selbstständiger Verleger im Buchgeschäft.

Passt irgendwie nicht. (Persönliche Meinung)

Caramello
Beiträge: 7
Registriert: 01.04.2013, 18:43

Re:

von Caramello (02.04.2013, 16:13)
Siegfried hat geschrieben:
Caramello hat geschrieben:
Danke für die Info. Ich hätte es so nicht eingeschätzt. Dann warte ich halt. Finde es aber unprofessionell.


Anonym - kein Titel, kein Autor - kein Link aufs Buch - weder Richtung Amazon noch sonstwohin - keine Homepage fürs Buch - keine Werbung fürs Buch.

Spricht von unprofessionellem Verhalten anderer. Ist aber nach eigener Auskunft seit 25 Jahren als selbstständiger Verleger im Buchgeschäft.

Passt irgendwie nicht. (Persönliche Meinung)


Ich will hier keine Werbung machen, sondern wissen, woran es liegt, dass meine Bücher über bod nicht die volle Leistung von bod erfahren. Auf eine Bewertung meiner Teilname an diesem Forum kann ich verzichten. Meine Meinung.

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5952
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re:

von Siegfried (02.04.2013, 17:22)
Caramello hat geschrieben:
[...]sondern wissen, woran es liegt, dass meine Bücher über bod nicht die volle Leistung von bod erfahren.


Ist dem so?

Ich meine, hier wird eine mangelnde Leistung dem Vertragspartner BoD zugeordnet. Liegt das Versäumnis nachweislich bei BoD oder kommt "nur" der Gigant Amazon einfach nicht in die Puschen?

Deshalb (!!!) wäre es interessant zu wissen, ob das Buch bei anderen Anbietern mit Bild präsentiert wird. Solche Nachforschungen sind aber nur möglich, wenn Autor, Titel oder ISBN bekannt wären.

Sidekick: Warum ist Werbung für ein Buch hier im Forum nicht gewolltt? Immerhin sind hier Leute unterwegs, die ganz offensichtlich mehr Geld in Bücher stecken als der normale Bundesbürger ...

holz
Beiträge: 399
Registriert: 29.11.2011, 09:20

Re:

von holz (02.04.2013, 17:47)
BoD meldet an die Zwischenhändler (Libri, KNV, Umbreit), aus deren Katalogen beziehen bol.de oder buch.de ihre Daten, deshalb hier schon vorhanden.

Meldung ans VLB muss Caramello (da Verlag) selbst vornehmen (auch Cover hochladen und angeben, wo Buch geordert werden kann). Wenn das Cover dort fehlt, dauerts bei amazon eben länger, kommt aber (oder als Verlag amazon kontaktieren).

Habe gerade einen eigenen Verlagstitel beim VLB gemeldet (kein BoD). Cover war nach zwei Minuten bei Buchhandel.de. Mal schauen, wie lange amazon benötigt (Nachtrag folgt).

Zurück zu „Buchhandel und Vertrieb“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.