Hornige Liebe

Präsentiert euren Gedichtband oder eure Liedersammlung.


Detlef Schumacher
Beiträge: 1318
Registriert: 01.09.2008, 21:15

Hornige Liebe

von Detlef Schumacher (21.04.2013, 09:46)
Ein Einhorn und ein Zweihorn,
die liebten sich mal von vorn;
Ergebnis dieser Hörnerei
war ein Vieh mit Hörnern drei.
Als Dreihorn dann geschlechtsreif,
versenkt‘ es den Geschlechtsschweif
in eine Viergehörnte.
Weil es die wild antörnte,
ward bald darauf gebor‘n
ein Tier mit fünftem Horn.

So ging es hornig weiter,
doch eines Tages, leider,
war Schluss mit dem Gehörntsein,
kein Horn ging mehr in‘ Kopf rein.
Das ist zwar zu bedauern,
doch würden wir erschauern
und wären auch verwundert,
säh‘n wir ein Tier mit hundert
Hörnern auf der Rübe;
die Spucke weg uns blübe.
Zuletzt geändert von Detlef Schumacher am 21.04.2013, 12:14, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Petra Wolff
Beiträge: 191
Registriert: 12.04.2010, 21:55

Re: Hornige Liebe

von Petra Wolff (21.04.2013, 11:37)
Zauberhaft ... das weitere Ergebnis ... ein Riesen-Igel ... :D bash: :D
Mein Blog: petrawolff.blog

Detlef Schumacher
Beiträge: 1318
Registriert: 01.09.2008, 21:15

Re:

von Detlef Schumacher (21.04.2013, 12:17)
Ganz frei und frank:
Herzlichen Dank!
LG
Detlef

Zurück zu „Buchvorstellung: Lyrik“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.