Fragen zu BoD Fun

Euer Forum für Diskussionen zum Thema Self-Publishing und Buchveröffentlichung.


Quast
Beiträge: 2
Registriert: 15.01.2013, 12:42

Fragen zu BoD Fun

von Quast (15.01.2013, 13:13)
Hallo,

in Kürze will ich mein erstes Buch veröffentlichen und werde, bevor ich BoD Classic buche, erst einmal ein BoD Fun - Exemplar zur Ansicht drucken lassen.
Dass dies möglich und empfehlenswert ist, habe ich einigen Beiträgen hier entnommen.

So, nun meine Fragen:

- Welche Kosten kommen neben den Druckkosten auf mich zu? Ich konnte keine Angaben zu monatlichen Kosten finden.

- Kann ich tatsächlich nur ein Exemplar für ca. 20 Euro drucken lassen?

- Kann ich den BoD-Vertrag jeden Monat kündigen oder läuft der Vertrag nach einem "Probemonat" auf jeden Fall eine bestimmte Zeit?

- Kann ich mehrer aufeinanderfolgende BoD Fun Verträge zu einem und demselben Buchprojekt abschließen? (Korrigierte Version nochmals als "Probeansichtsexemplar" über BoD Fun bestellen).

Über Antworten würde ich mich sehr freuen!!!

Grüße

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5716
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re:

von mtg (15.01.2013, 13:22)
Hi Quast und herzlich willkommen!

Im Wesentlichen hast Du alles richtig verstanden.

Zunächst ein »Fun«-Exemplar zu drucken, ist der beste Weg, das Druckergebnis hinsichtlich Qualität, Satz, Fehlern zu überprüfen.

Bei »Fun« bezahlst Du ausschließlich die Druckkosten (+ Versand). Monatliche Gebühren werden erst ab dem 2. Monat fällig, d.h. wenn Du das Projekt direkt nach Erhalt des »Fun«-Buchs kündigst - eMail genügt - kommt nichts mehr auf Dich zu.

Du kannst von 1 - 1.000.000 Exemplaren alles drucken lassen - das ist ja das Schöne am Digitaldruck. Und die Kosten sind nicht der evtl. bereits festgelegte VK, sondern die einer Kleinauflage (eine entsprechende Rubrik gibt es im Preiskalkulator).

Das kannst Du auch öfter machen - aber sieh' zu, dass Du erst das alte Projekt kündigst, bevor Du ein neues anlegst. Sonst kommen alle durcheinander ... :-)

Quast
Beiträge: 2
Registriert: 15.01.2013, 12:42

Re:

von Quast (15.01.2013, 13:31)
Hi cool, schon eine Antwort - vielen Dank!

Na dann werde ich mal die Rechtschreibfehler im Manuskript korrigieren und bei BoD fun-mäßig aktiv werden ...... und dann wieder Rechtschreibfehler korrigieren.

Grüße

MarenK.
Beiträge: 98
Registriert: 06.09.2013, 07:42

Re:

von MarenK. (17.09.2013, 09:23)
mtg hat geschrieben:
Monatliche Gebühren werden erst ab dem 2. Monat fällig, d.h. wenn Du das Projekt direkt nach Erhalt des »Fun«-Buchs kündigst - eMail genügt - kommt nichts mehr auf Dich zu.



Habe das gerade entdeckt. Ich denke, Fun kostet nichts. Das mit dem Monatsbeitrag bei Fun höre ich gerade zum ersten Mal.
Bitte um eine Aufklärung!
Viele Grüße
Maren

Hier kommt Maddy!, BoD ISBN 978-3-7322-4870-4

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5716
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re:

von mtg (17.09.2013, 10:12)
Meine Information datiert vom Januar 2013 - da waren noch die alten Konditionen gültig. Mittlerweile hat BoD die geändert. Kein Grund zur Panik also, aber das kann leicht passieren, wenn man alte Threads hervorholt ... :-)

BoD Fun ist nun kostenlos. Siehe hier: http://www.bod.de/produkte_und_leistungen.html

MarenK.
Beiträge: 98
Registriert: 06.09.2013, 07:42

Re:

von MarenK. (17.09.2013, 12:36)
Oha, danke! Ich dachte schon, ich hätte bei meinem 1000mal durchlesen doch was übersehen.
Dann kostet es also nichts. Auch gut.
Viele Grüße

Maren



Hier kommt Maddy!, BoD ISBN 978-3-7322-4870-4

Zurück zu „Self-Publishing“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.