Bald werde ich berühmt ;-)

Euer Forum für Diskussionen zum Thema Self-Publishing und Buchveröffentlichung.


Benutzeravatar
julia-viola
Beiträge: 421
Registriert: 29.10.2007, 07:18
Wohnort: österreich

Re:

von julia-viola (24.07.2013, 19:25)
die liebe judith zeigt uns auf was möglich ist *super*
deine homepage find ich sehr nett, judith.
ich erinnere mich an deine intensive verlagssuche vor ein
paar jahren und daran, dass ich dachte "das wäre mir zu mühsam";
man sieht: ohne fleiß, kein preis thumbbup

ich bin derzeit auch sehr zuversichtlich, dass sich einige
lesungen ergeben werden.
irgendwie freu ich mich auch schon drauf,
bin vor allem gespannt wie es wird.
der weg ist das ziel

Benutzeravatar
Judith
Beiträge: 3903
Registriert: 05.08.2007, 10:45
Wohnort: Schwobaländle

Re:

von Judith (24.07.2013, 20:40)
Danke, Julia-Viola. :D
Und ich drück dir die Daumen! thumbbup
Du willst mehr wissen? Bitte hier - meine Website.

Benutzeravatar
Judith
Beiträge: 3903
Registriert: 05.08.2007, 10:45
Wohnort: Schwobaländle

Re:

von Judith (02.08.2013, 14:15)
Hat mit Selbstverlag nichts zu tun, aber ich hatte ja in der Rubrik gestartet und mach deshalb da weiter.

Zehn auf einen Streich gibt es nun von mir. Die Erstlesereihe "Mein erster Lesehase" ist seit heute auf der Verlagsseite zu besundern, nächste Woche müssten meine Belegexemplare eintrudeln.

Bild

Mein erster Lesehase
je 24 Seiten, durchgehend von Fides Friedeberg farbig illustriert
Preis: kartoniert je 1,- Euro oder Hardcover je 2,90 Euro

Der Hase und Igel Verlag schreibt:

Die Serie "Mein erster Lesehase" geht inhaltlich, sprachlich und formal ganz auf die Bedürfnisse und Möglichkeiten von Leseanfängern ein. In den Geschichten werden mit kurzen Sätzen und vertrauten Worten interessante, lustige, aber auch ernste Begebenheiten aus dem Kinderalltag geschildert.

Der Autorin Judith Le Huray gelingt es meisterhaft, mit einfachsten Mitteln Spannung zu erzeugen. Der Zeilenumbruch nach Sinnschritten und die geringe Textmenge auf jeder Seite erleichtern das Erfassen der Zusammenhänge, die lebendigen Illustrationen von Fides Friedeberg unterstützen das Textverständnis zusätzlich. So wird das Erlesen der Geschichten für jedes Kind zu einem beglückenden Ereignis.


Ich freue mich schon riesig auf die Bücher! :D

Grüßle
Judith
Du willst mehr wissen? Bitte hier - meine Website.

Benutzeravatar
Janika
Beiträge: 169
Registriert: 27.07.2010, 20:14
Wohnort: Hamburg

Re:

von Janika (02.08.2013, 14:35)
Wow, die sehen ja süß aus! Und dann gleich 24 auf einen Streich! Viel Erfolg damit! thumbbup
Alles zu meinen Büchern gibt es auf meiner Homepage. Viel Spaß beim Stöbern!
http://janikahoffmann.jimdo.com/

Benutzeravatar
Judith
Beiträge: 3903
Registriert: 05.08.2007, 10:45
Wohnort: Schwobaländle

Re:

von Judith (02.08.2013, 14:46)
Nein, nur 10. Ist aber auch eine Menge. cheezygrin
Du willst mehr wissen? Bitte hier - meine Website.

Benutzeravatar
Janika
Beiträge: 169
Registriert: 27.07.2010, 20:14
Wohnort: Hamburg

Re:

von Janika (02.08.2013, 14:47)
Ähm. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. 24 Seiten, 10 Bücher, nicht umgekehrt. cheezygrin
Trotzdem der Hammer!
Alles zu meinen Büchern gibt es auf meiner Homepage. Viel Spaß beim Stöbern!

http://janikahoffmann.jimdo.com/

Benutzeravatar
julia-viola
Beiträge: 421
Registriert: 29.10.2007, 07:18
Wohnort: österreich

Re:

von julia-viola (02.08.2013, 20:03)
gratuliere!!

ich möchte für mein nächstes projekt erstmals einen verlag suchen.
bin gespannt!
der weg ist das ziel

Benutzeravatar
Judith
Beiträge: 3903
Registriert: 05.08.2007, 10:45
Wohnort: Schwobaländle

Re:

von Judith (02.08.2013, 22:05)
Ich drück dir die Daumen, Julia-Viola. thumbbup
Du willst mehr wissen? Bitte hier - meine Website.

Benutzeravatar
Judith
Beiträge: 3903
Registriert: 05.08.2007, 10:45
Wohnort: Schwobaländle

Re:

von Judith (13.08.2013, 16:17)
Heute sind die Belegexemplare meiner 10 Erstleser "Mein erster Lesehase" vom Hase und Igel Verlag gekommen. Die Bücher sind so supergenialschön geworden! wow3

Und der Preis ist unschlagbar: 2,90 Euro für ein A5 Hardcover, 24 Seiten, durchgehend farbig illustriert. Die Heftversion kostet sogar nur je 1,- Euro, ist aber eine zeitlich begrenzte Aktion.

Bild Bild
Links die Hefte, rechts die Hardcover. Zum Vergrößern draufklicken

Nun hoffe ich, dass die Bücher besser weggehen als warme Semmeln. cheezygrin

Grüßle
Judith
Du willst mehr wissen? Bitte hier - meine Website.

Benutzeravatar
Nicolas Fayé
Beiträge: 1480
Registriert: 15.11.2009, 15:56
Wohnort: Aix-la-Chapelle

Re:

von Nicolas Fayé (13.08.2013, 19:16)
Gratulation. Die gehen sicher schnell über den Ladentisch. thumbbup
Viele Grüße von Nicolas

Geduld ist eine Tugend
http://www.romanzeit.de
---------------------------------------------------

Benutzeravatar
Haifischfrau
Beiträge: 3844
Registriert: 04.02.2008, 15:07

Re:

von Haifischfrau (13.08.2013, 19:32)
Herzlichen Glückwunsch, liebe Judith,

und wo kriege ich die zehn Heftchen zu 10 € am besten her?

haifischfrau
NEU: Die Baumwollfarmerin. Roman

Benutzeravatar
Judith
Beiträge: 3903
Registriert: 05.08.2007, 10:45
Wohnort: Schwobaländle

Re:

von Judith (14.08.2013, 21:35)
Danke euch! cheezygrin

Maryanne, die Hefte gibt's vermutlich nur über den Verlag www.hase-und-igel.de
Die Hardcover kann man auch über den Buchhandel (oder über mich, dann aber nur die komplette Reihe) bestellen.

Grüßle
Judith
Du willst mehr wissen? Bitte hier - meine Website.

Benutzeravatar
Judith
Beiträge: 3903
Registriert: 05.08.2007, 10:45
Wohnort: Schwobaländle

Re:

von Judith (28.01.2014, 23:54)
Hallo an alle, die mich noch von früher kennen,

hier mal wieder meine Neuigkeiten. Berühmt bin ich immer noch nicht (und werde ich hoffentlich auch nie), aber inzwischen habe ich wirklich einen guten Stand als Kinder- und Jugendbuchautorin. Ich mache nichts anderes mehr und kann durch Buchverkäufe, Vorschüsse und Lesungshonorare recht gut davon leben. cheezygrin

Vor wenigen Tagen sind eineinviertel Bücher von mir beim Hase und Igel Verlag erschienen. Für ein Buch mit Kindergartenmaterialien zum Thema "Wald" habe ich fünf Aktivgeschichten geschrieben (das ist knapp ein Viertel des Buches), den größeren Teil, also die Sachthemen hat eine Dame übernommen, die sich mit sowas auskennt. :wink:

Und dann ist seit Ende letzter Woche mein neuer Jugendroman "light" erhältlich. Bei "Voll drauf" geht es um Einstiegsdrogen, es ist für 5. - 7. Klasse geschrieben und auch für leseschwache Schüler geeignet.

Bild

Der Verlag schreibt dazu:

Die Anzahl jugendlicher „Komasäufer“ hat sich innerhalb der letzten zehn Jahre mehr als verdoppelt. Dieser Roman greift das Thema wirkungsvoll und ohne moralischen Zeigefinger auf.

Finn ist gerade 13 Jahre alt geworden. Alkohol und Zigaretten sind eigentlich kein Thema für ihn. Doch dann verliebt er sich in die 15-jährige Jessica, die ihre Freizeit am liebsten auf Partys verbringt. Um Spaß zu haben und ihre privaten wie schulischen Probleme zu vergessen, konsumiert sie dabei reichlich Alkohol und andere Drogen. Finn, den „Kleinen“, lässt sie regelmäßig abblitzen. Wie kann er ihr nur beweisen, dass er viel cooler ist, als sie glaubt?

Einfühlsam, mit viel Sprachwitz und ohne „moralische Keule“ schildert Judith Le Huray die Gefühle des 13-jährigen Finn angesichts von grundlegenden Entscheidungen, an denen heute kein Jugendlicher vorbeikommt: Was ist „cool“? Ist dabei sein wirklich alles? Wann ist der richtige Zeitpunkt, um deutlich „Nein“ zu sagen?


Eine Leseprobe findet man auf meiner Website.

Ich rechne nicht damit, dass sich das Buch ebenso überwältigend verkauft wie "... und jetzt sehen mich alle!", hoffe aber dennoch, dass viele Klassensätze bestellt werden.

Meine "Hobbybücher", die ich vor ca. sechs Jahren über BoD veröffentlicht habe, fahren immer noch leichtes Plus ein, obwohl ich in keinster Weise dafür werbe. Aber ich werde sie wohl demnächst vom Markt nehmen.

Ich bin immer noch sehr glücklich darüber, dass ich mein früheres Hobby zum Beruf machen konnte.

Grüßle
Judith
Du willst mehr wissen? Bitte hier - meine Website.

Benutzeravatar
Cornelia
Beiträge: 1702
Registriert: 22.06.2008, 18:48
Wohnort: Bielefeld

Re:

von Cornelia (29.01.2014, 09:51)
Hallo Judith,

ich kann mich noch gut zurück erinnern, als Du diesen Beitrag begonnen hast.
Es liest sich einfach super wie der Erfolg sich bei Dir eingestellt hat.
Und das kontunuierlich und nicht als "Eintagsfliege".
Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg mit Deinen Büchern und vor allem weiterhin viel Spaß und Freude an dem was Du machst.

Viele liebe Grüße
Cornelia

Benutzeravatar
Judith
Beiträge: 3903
Registriert: 05.08.2007, 10:45
Wohnort: Schwobaländle

Re:

von Judith (29.01.2014, 22:37)
Danke dir, Cornelia!
Ja, es geht langsam aber stetig aufwärts. cheezygrin

Grüßle
Judith
Du willst mehr wissen? Bitte hier - meine Website.

Zurück zu „Self-Publishing“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.