Erfahrungen mit dem novum Verlag

Euer Forum für Diskussionen zum Thema Self-Publishing und Buchveröffentlichung.


Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5691
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re:

von mtg (07.05.2014, 12:33)
novumpublishing hat geschrieben:
Die Buchpreisbindung gilt in diesem Sinne, dass Buchhandlungen sich an den vom Verlag festgesetzten Buchpreis halten müssen. Doch feste Ladenpreise können vom Verlag (natürlich nur in Absprache mit dem Autor) gesenkt oder erhöht werden, wenn die Marktverhältnisse dies erfordern. Natürlich muss der neue Preis dann überall (VLB, Amazon, etc.) bekannt gegeben werden.

Das liest sich hier aber ganz anders: http://www.boersenverein.de/de/portal/P ... ung/158315

hassan
Beiträge: 60
Registriert: 11.08.2011, 11:47
Wohnort: Essen

Re:

von hassan (07.05.2014, 12:40)
mtg hat geschrieben:
novumpublishing hat geschrieben:
Die Buchpreisbindung gilt in diesem Sinne, dass Buchhandlungen sich an den vom Verlag festgesetzten Buchpreis halten müssen. Doch feste Ladenpreise können vom Verlag (natürlich nur in Absprache mit dem Autor) gesenkt oder erhöht werden, wenn die Marktverhältnisse dies erfordern. Natürlich muss der neue Preis dann überall (VLB, Amazon, etc.) bekannt gegeben werden.

Das liest sich hier aber ganz anders: http://www.boersenverein.de/de/portal/P ... ung/158315


Auszug aus oben gelinkter Seite:

Die Spielräume für Verlage

Das Buchpreisbindungsgesetz verpflichtet Verlage zur Preisfestsetzung, lässt ihnen bei der Preisgestaltung aber genügend Flexibilität. So können Verlage Sonderpreise wie Subskriptions-, Mengen- oder Serienpreise festlegen, die ihrerseits gebundene Ladenpreise sind.
Erscheint ein Titel in unterschiedlichen Ausgaben, etwa als Hardcover, als Taschenbuch, als E-Book, dürfen die Preise zwischen den einzelnen Formaten variieren. Läuft der Absatz eines Buches nicht so gut wie erwartet, haben Verlage die Möglichkeit, den Ladenpreis zu reduzieren.

Asphaltmann
Beiträge: 14
Registriert: 29.05.2014, 22:40

Schleichwerbung

von Asphaltmann (30.05.2014, 09:25)
Das ist hier Schleichwerbung, denn der Novum- Verlag gehört zu einen gerissenen Zuschussverlag. Solche Verlage leben nur vom fleißigen Autoren Jedoch aber nicht vom Buch selbst.

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5691
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re:

von mtg (30.05.2014, 09:29)
Wer neu in diesem Forum ist und sich schon versteckt hält, der sollte sich an die eigene Nase fassen ... falls eine da ist.

Ich weiß ja nicht welche Probleme Du in Deinem Leben hast bzw. gehabt hast ... aber Eines dürfte klar sein: So wirst Du sie nicht los ...

P.S.
Es fehlt noch die Werbung! angle:

Zurück zu „Self-Publishing“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.