Magische Novembertage - Ein märchenhafter Aufstand auf Sylt

Präsentiert euren Roman, Thriller, Fantasy-, Science-Fiction-, Romance-Titel oder euer Kinderbuch.


Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4971
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re:

von Anke Höhl-Kayser (09.03.2015, 12:34)
Lady hat geschrieben:
Liebe Anke,
wieder einmal ein märchenhaftes Thema als Resultat deiner vielfältigen Schreibkunst.
Ich wünsche dir viel Erfolg mit diesem Buch, auch das Cover von Magalie ist wundervoll und ansprechend! book:

LG Lady


Ich danke dir von Herzen love1 - und dein Lob für das Cover werde ich selbstverständlich weiterleiten! thumbbup

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4971
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re:

von Anke Höhl-Kayser (09.03.2015, 18:13)
Die Buchvorstellung meines Verlegers Michael Haitel auf seinem Blog möchte ich euch nicht vorenthalten:
"Das Leben hat mehr zu bieten, als verschissene Dummparker zu fotografieren ..." :lol:

http://www.beckinsale.de/archive/2541

Benutzeravatar
Haifischfrau
Beiträge: 3844
Registriert: 04.02.2008, 15:07

Re:

von Haifischfrau (12.03.2015, 19:02)
Der hat ja einen sehr eigenen Stil, der Herr Verleger - und dass er noch nie auf Sylt war (ICH war noch niemals in New York ....), halte ich für eine schlimme Erfahrungslücke. Vielleicht besinnt er sich und reist mit dir zu Lesungen dorthin. Am besten in den großen Ferien :wink:

LG
m
NEU: Die Baumwollfarmerin. Roman

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4971
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re:

von Anke Höhl-Kayser (13.03.2015, 23:54)
Haifischfrau hat geschrieben:
Vielleicht besinnt er sich und reist mit dir zu Lesungen dorthin. Am besten in den großen Ferien :wink:

Vom Zielpublikum her wäre das eine ausgezeichnete Idee! thumbbup

Ich würde ihn dann auch über eine Zwergenleiter in die Tiefen des Denghoog führen ... :D
Dateianhänge
Denghoog Zwergenleiter.jpg

yggdrasil
Beiträge: 96
Registriert: 09.04.2012, 13:50
Wohnort: Im Norden Deutschlands und im Süden Skandinaviens

Re:

von yggdrasil (20.03.2015, 16:19)
Hallo, da Sylt bei mir vor der Haustür liegt, musste ich das Buch natürlich haben und lesen. Ich bin zwar erst halb fertig, aber den Rest lese ich heute Abend!
Vieles kommt mir bekannt vor, lebe ich doch auf dem nordfriesischen Festland, wo die Puken immer noch lebendig sind, zumindest in einigen Köpfen. In unserem alten Bauernhaus lebte der gute Nis, auf dem Heuboden, un und wieder sah man ihn in der Luke sitzen. "Nis Puk, in de Luk!", riefen wir dann als Kind, um sofort hinter der Hausecke zu verschwinden. Und den Grützteller, den stellte mein Vater dann abends auf die Stufen der Treppe, die nach oben führte, dann war alles wieder gut.
Aber wehe, wenn Butter fehlte ...

http://wikingerabenteuer.blog.de/

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4971
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re:

von Anke Höhl-Kayser (20.03.2015, 18:32)
Wunderbar - du hast den Nis also selbst gesehen! thumbbup Trug er denn auch eine rote Mütze? angle:
Dann wünsche ich viel Spaß beim Weiterlesen - und vergiss nicht, Butter an die Grütze zu tun ... :wink:

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4971
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Leserunde auf Lovelybooks

von Anke Höhl-Kayser (22.03.2015, 18:15)
Ich habe auf Lovelybooks soeben eine Leserunde erstellt - ihr seid herzlich eingeladen, mitzumachen.
Es sind sieben Bücher im Lostopf.

http://www.lovelybooks.de/autor/Anke-H% ... 139513935/

Benutzeravatar
fasanthiola
Beiträge: 634
Registriert: 17.03.2009, 15:13
Wohnort: Würzburg

Re:

von fasanthiola (22.03.2015, 23:05)
Eine Leserunde? Wo? Was? Das kann und will ich mir nicht entgehen lassen ... thumbbup
Die Cyriakusglocke - Fasanthiola 5
Aliceas Lied - Fasanthiola 4
Dem Ruf der Drachen folgen! - Fasanthiola 3
Die Felsenstadt Semal Rethis - Fasanthiola 2
Keine Zeit für Drachen - Fasanthiola 1

www.fasanthiola.de

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4971
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re:

von Anke Höhl-Kayser (23.03.2015, 22:10)
fasanthiola hat geschrieben:
Eine Leserunde? Wo? Was? Das kann und will ich mir nicht entgehen lassen ... thumbbup

Du warst auf Rügen, hast du auf Lovelybooks geschrieben - hast du da das Großsteingräberfeld in Lancken-Granitz gesehen? Die Stimmung dort findet man auch bei den Hünengräbern auf Sylt.

Tante Edith fügt an: Die Fotos unten stammen von Rügen. Leider sind die Bilddateien nicht ausreichend beschriftet.
Dateianhänge
Hünengräber3.jpg
Hünengräber6.jpg
Zuletzt geändert von Anke Höhl-Kayser am 23.03.2015, 22:45, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
fasanthiola
Beiträge: 634
Registriert: 17.03.2009, 15:13
Wohnort: Würzburg

Re:

von fasanthiola (23.03.2015, 22:21)
ja, so hatte ich mir das vorgestellt ...
Die Cyriakusglocke - Fasanthiola 5

Aliceas Lied - Fasanthiola 4

Dem Ruf der Drachen folgen! - Fasanthiola 3

Die Felsenstadt Semal Rethis - Fasanthiola 2

Keine Zeit für Drachen - Fasanthiola 1



www.fasanthiola.de

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3272
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re:

von Monika K. (24.03.2015, 07:45)
Die Fotos sind wunderbar! Man bekommt richtig Lust, den nächsten Urlaub auf Sylt zu verbringen. Anke, du kannst hervorragend die Umgebung beschreiben. Dabei wirken deine Schilderungen überhaupt nicht aufdringlich und fügen sich wie selbstverständlich in die Handlung ein. Trotzdem habe ich bei jedem Foto, das du hier zeigst, das Gefühl "kenn ich". Dabei war ich noch nie auf Sylt, sondern habe lediglich dein Buch gelesen. Fantastisch!
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4971
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re:

von Anke Höhl-Kayser (24.03.2015, 11:08)
:oops: Danke, Monika, wie wunderbar du das formuliert hast - ich wachse gleich vor Stolz mehrere Zentimeter!

Ich möchte der Korrektheit halber noch einmal darauf hinweisen: Die Fotos mit den Titeln "Hünengräber 3" und "Hünengräber 6" stammen nicht von Sylt, sondern von Rügen. Es war mein Fehler, sie vor dem Einstellen nicht korrekt beschriftet zu haben.
Was wir auf diesen beiden Bildern sehen, ist das Großsteingräberfeld in Lancken-Granitz, mit sieben Großsteingräbern in unmittelbarer Nähe. Alle von jeweils mehreren kräftigen Bäumen überstanden, Buchen und Birken. Nicht nur von der Nähe, auch aus der Ferne ein unglaublicher Anblick: Ein riesiges freies Feld mit vereinzelten Baumgruppen, unter denen sich die Hünengräber verbergen, mehr oder weniger gut erhalten.

Monika, du kennst das Großsteingräberfeld auf Rügen übrigens aus meinem neuen Manuskript. :wink:

Ein ganz magischer Ort.

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3272
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re:

von Monika K. (24.03.2015, 11:57)
Ah, ja! zwinker::
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

Benutzeravatar
skipteuse
Beiträge: 5041
Registriert: 30.05.2007, 14:52
Wohnort: Potsdam

Re:

von skipteuse (25.03.2015, 12:38)
Eine "Zwergenleiter" - der Knaller!!! ;-)) :lol:

Alles Gute und liebe Grüße ...

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4971
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re:

von Anke Höhl-Kayser (25.03.2015, 12:50)
skipteuse hat geschrieben:
Eine "Zwergenleiter" - der Knaller!!! ;-)) :lol:

Ja, weil die Sprossen so eng beieinander stehen, dass man kaum runterkommt.
Für deinen ganz persönlichen Zwerg wäre das vermutlich ideal. :wink:

Zurück zu „Buchvorstellung: Belletristik“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.