Der Screenreader hat Probleme im Antwortfeld

Stellt euch im BoD Autorenpool vor und knüpft Kontakte.


Kleffi
Beiträge: 12
Registriert: 05.05.2015, 13:00
Wohnort: Hattingen

Der Screenreader hat Probleme im Antwortfeld

von Kleffi (09.05.2015, 13:48)
Liebes Forum,
zurzeit kann ich auf dieser Website mit dem Screenreader nur freie Textfelder bearbeiten. Die Eintragung im Antworttextfeld klappt noch nicht. Mein Text wird nicht angenommen. In der kommenden Woche werde ich einen sehenden Computermenschen an meiner Seite haben, der eventuell dieses technische Problem lösen kann.

Judith hat geschrieben, dass ich zwischen den Absätzen eine Leerzeile setzen solle, damit die Sehenden damit besser zurechtkommen. Danke für den Hinweis. Sie hat übrigens ihre Bilder mit guten Beschreibungen für Blinde hinterlegt. Siehe lila Haarschnitt…
Ich wünsche euch einen sonnigen Sonntag. LG, Dieter

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3725
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re:

von Monika K. (09.05.2015, 14:55)
Ich drücke dir die Daumen, dass du eine Möglichkeit finden wirst, alle Funktionen dieses Forums zu nutzen.
Übrigens hatte ich als Sehende keinerlei Probleme, deine bisherigen Beiträge zu lesen, und komme auch ohne zusätzliche Leerzeilen klar. Der inflationäre Gebrauch von Leerzeilen scheint eine neue Mode zu sein, die dazu führt, dass manche Bücher zu 10 bis 20 % aus Lücken bestehen. Mich stört das dort sogar im Lesefluss, da ich nach einer Leerzeile einen Szenen- oder Themenwechsel erwarte und überrascht bin, wenn der vorhergehende Gedankengang, Dialog etc. fortgeführt wird.
Die Geschmäcker sind eben verschieden.

Gruß,
Monika
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

Benutzeravatar
Judith
Beiträge: 3903
Registriert: 05.08.2007, 10:45
Wohnort: Schwobaländle

Re:

von Judith (09.05.2015, 19:57)
Dieter, vielen Dank, dass du auf meiner Website vorbeigeschaut hast.

Monika, bei Büchern kenne ich das nicht und da würden Leerzelen bei Abschnitten auch stören. Aber auf dem Bildschirm wird ein langer Text leicht unübersichtlich. Vielleicht liegt es auch mit an meinen schlechten Augen, aber ich weiß, dass viele Leute das Problem haben, lange Bildschirmtexte ohne deutliche Umbrüche zu lesen.

Grüßle
Judith
Du willst mehr wissen? Bitte hier - meine Website.

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3725
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re:

von Monika K. (09.05.2015, 22:22)
@Judith

Ah, OK. Das verstehe ich. Mit schlechten Augen kenne ich mich nicht aus, da meine Brille nicht allzu stark ist.

Gruß,
Monika
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

Kleffi
Beiträge: 12
Registriert: 05.05.2015, 13:00
Wohnort: Hattingen

Re: Der Screenreader hat Probleme im Antwortfeld

von Kleffi (11.05.2015, 15:10)
Hallo zusammen, wenn ich in diesem Feld schreiben möchte, muss ich mein Vorlesesystem komplett ausschalten. Also mache ich einen Blindflug. Jetzt sende ich diesen Test ab. LG, Dieter
Kleffi hat geschrieben:
Liebes Forum,
zurzeit kann ich auf dieser Website mit dem Screenreader nur freie Textfelder bearbeiten. Die Eintragung im Antworttextfeld klappt noch nicht. Mein Text wird nicht angenommen. In der kommenden Woche werde ich einen sehenden Computermenschen an meiner Seite haben, der eventuell dieses technische Problem lösen kann.

Judith hat geschrieben, dass ich zwischen den Absätzen eine Leerzeile setzen solle, damit die Sehenden damit besser zurechtkommen. Danke für den Hinweis. Sie hat übrigens ihre Bilder mit guten Beschreibungen für Blinde hinterlegt. Siehe lila Haarschnitt…
Ich wünsche euch einen sonnigen Sonntag. LG, Dieter

Zurück zu „Autorenportraits“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.