Inselgedichte - mit Fotos von Pellworm

Präsentiert euren Gedichtband oder eure Liedersammlung.


Benutzeravatar
buehne44
Beiträge: 150
Registriert: 25.09.2013, 17:05
Wohnort: Bremen

Inselgedichte - mit Fotos von Pellworm

von buehne44 (29.06.2015, 21:42)
Titel: Inselgedichte - mit Fotos von Pellworm


Der Autor über das Buch:

Mein 5. Buch ist gerade erschienen - zum ersten Mal ein Lyrikband.

Inselgedichte - quer durch alle Jahreszeiten - auf der Insel Pellworm geschrieben - mit Fotos von Pellworm - wobei der Begriff "Insel" durchaus als ein globaler innerer Zustand begriffen werden kann...und die Jahreszeiten als eine Metapher für unterschiedliche emotionale Lebenssituationen.
Die Fotos von Pellworm "begleiten" die Texte, manchmal verdeutlichend, manchmal über den Text hinausführend.
Die Gedichte sind reimlos, oft kurz, Rhythmus, Klang und Sprachbilder sind die wesentlichen Strukturformen.
"Hier ist eine Insel
und da ist eine Insel
und da ist eine Insel
es gibt Flutzeiten" ---- ist das Motto meiner Inselgedichte.

BoD 2015, ISBN 9783738617382), 104 Seiten, davon 101 Farbseiten, Paperback, 19,99E.

(Ich habe fast 10 Jahre auf der Insel gelebt und gearbeitet und verbringe immer noch jedes Jahr mehrere Wochen dort.)
Dateianhänge
Titel neu Kopie 3x3.jpg
Mein lieber Matz! - Ach Papa..
Tanztheater in der Schule
Irrfahrten - Auf den Spuren des Odysseus
Top Girl
Inselgedichte - mit Fotos von Pellworm
Nimm Platz! -Bankgeschichten aus Bremen
Lilli, die Ausreißerin

http://www.gerda-smorra.jimdo.com

Benutzeravatar
buehne44
Beiträge: 150
Registriert: 25.09.2013, 17:05
Wohnort: Bremen

Inselgedichte - mit Fotos von Pellworm

von buehne44 (29.06.2015, 21:56)
Ein kleiner Eindruck von meinem Lyrik-Bildband:
Dateianhänge
atmen Kopie 3x3.300dpi Kopie.jpg
atmen text 3x3.Kopie.jpg
Mein lieber Matz! - Ach Papa..
Tanztheater in der Schule
Irrfahrten - Auf den Spuren des Odysseus
Top Girl
Inselgedichte - mit Fotos von Pellworm
Nimm Platz! -Bankgeschichten aus Bremen
Lilli, die Ausreißerin

http://www.gerda-smorra.jimdo.com

hugo-wolff
Beiträge: 320
Registriert: 20.11.2012, 15:30

Re:

von hugo-wolff (30.06.2015, 00:31)
Guten Morgen, Gerda!

Kannst Du eine größere Version des Gedichtes reinstellen?
Ich kann es trotz Brille nicht vollständig lesen.

Danke -
Hugo

Benutzeravatar
SonjaBausB
Beiträge: 139
Registriert: 30.06.2015, 07:23

Re:

von SonjaBausB (30.06.2015, 07:26)
Oh, das ist spannend. Ich bin in zwei Wochen wieder auf Pellworm thumbbup

yggdrasil
Beiträge: 96
Registriert: 09.04.2012, 13:50
Wohnort: Im Norden Deutschlands und im Süden Skandinaviens

Re:

von yggdrasil (30.06.2015, 09:59)
Pellworm liegt ja vor meiner Haustür - vpm Deich kann ich rübersehen. Viel Erfolg!

http://wikingerabenteuer.blog.de/

Benutzeravatar
buehne44
Beiträge: 150
Registriert: 25.09.2013, 17:05
Wohnort: Bremen

Inselgedichte

von buehne44 (30.06.2015, 18:36)
Hallo Hugo Wolf -
stimmt, es ist schwer lesbar. Darum hier nochmal:

atmen


die flut kommt auf mich zu
stille blickrund

ich bin der austernfischerschrei
das schlickdunkel
die beständigkeit der welle

nicht schlafend
nicht wachend
nicht denkend
nicht fühlend

nur atmend


Hallo Sonja,
ich bin in 3 Wochen auf Pellworm, ab 23.7 -vielleicht sehen wir uns?

Hallo yggdrasil,
bist du auf Nordstrand?

Herzliche Grüße
buehne44
Dateianhänge
auf die insel gehen.4x4.jpg
Mein lieber Matz! - Ach Papa..
Tanztheater in der Schule
Irrfahrten - Auf den Spuren des Odysseus
Top Girl
Inselgedichte - mit Fotos von Pellworm
Nimm Platz! -Bankgeschichten aus Bremen
Lilli, die Ausreißerin

http://www.gerda-smorra.jimdo.com

Benutzeravatar
Peter-Pitsch
Beiträge: 767
Registriert: 16.01.2009, 14:20
Wohnort: Dänemark

Re:

von Peter-Pitsch (30.06.2015, 22:30)
Hallo Gerda.

Alles Gute, viel Erfolg und weiterhin ungebrochene Schaffenskraft.

"Auf die Insel gehen" ... die dazugehörigen Zeilen gefallen mir sehr gut!

Gruß von der dänischen Insel Falster!
Peter
:D

hugo-wolff
Beiträge: 320
Registriert: 20.11.2012, 15:30

Re:

von hugo-wolff (30.06.2015, 23:43)
Ich hab die Augen zugemacht
Und an Norderney gedacht,
Wo ich einst als Beatnik lebte
(Zeiten, als die Insel bebte).

Dein Gedicht, auf diese Weise,
War eine schöne Rückwärts-Reise!

(c) Hugo

Benutzeravatar
buehne44
Beiträge: 150
Registriert: 25.09.2013, 17:05
Wohnort: Bremen

Inselgedichte

von buehne44 (02.07.2015, 00:27)
Hallo Peter -
danke für deine guten Wünsche - und weiteres kreatives Inselleben!

Und hallo Hugo,
schmunzel, schmunzel - wie schön, dass das bei dir" alte" Norderney-Erfahrungen hervorrief.....danke!

LG Gerda
Mein lieber Matz! - Ach Papa..
Tanztheater in der Schule
Irrfahrten - Auf den Spuren des Odysseus
Top Girl
Inselgedichte - mit Fotos von Pellworm
Nimm Platz! -Bankgeschichten aus Bremen
Lilli, die Ausreißerin

http://www.gerda-smorra.jimdo.com

Benutzeravatar
Peter-Pitsch
Beiträge: 767
Registriert: 16.01.2009, 14:20
Wohnort: Dänemark

Re:

von Peter-Pitsch (06.12.2016, 19:44)
Eingangs möchte ich eine einzelne Zeile aus Gerda Smorras Bild- und Lyrikband "Inselgedichte" hervorheben, die meine Faszination bei der Betrachtung ihres Werkes trefflich herauskristallisiert:
" ... wiesen haben ein grün eingefangen das kaum zu glauben ist ... "
Weder das Prädikat "Buch" noch ein technisch-kühler Begriff wie "Druckerzeugnis" vermögen diesem durch sensible und feinfühlige Gestaltung hervorgebrachten Kunstwerk annähernd gerecht zu werden. Dennoch werde ich mich davor hüten, diesem ausdrucksstarkem Konzentrat eines Insellebens in visueller und lyrischer Form mit allzu viel Pathos zu Leibe zu rücken. Schönheit, ja, dergleichen gibt es auch hier in diesem sehr individuellen, Seite für Seite erschaffenen Werk. Die Sonnenaufgänge (respektive Untergänge), die Himmel und Wasser mit flammenden Tönen färben, darin das Auge schwelgt und die Sinne eine unbestimmte Sehnsucht widerspiegeln. Aber Gerda Smorra stellt – in tief-menschlicher Dualität – diesen betörenden Impressionen auch mal granitschwarze Seiten gegenüber, auf denen die poetischen Zeilen in weißer Kursivschrift wie ausgestanzt und zugleich doch arg zerbrechlich wirken.
"mein land zerfließt in absurde grenzen
und fängt mich ein und gibt mich preis
mein ruf verirrt sich in der weite
und prallt totleer auf mich zurück ... "

Das atmosphärische Farbspiel der eingefangenen Augenblicke (in) einer Landschaft und des Daseins auf der Insel Pellworm findet ansonsten ihre jeweilige Ergänzung auf den daneben liegenden, in harmonisierenden Farbtönen gehaltenen beschriebenen Seiten. Ein Spektrum, das jedes Textbild bald kraftvoll bis dramatisch, bald zärtlich nuanciert einbettet. Die Dichterin hat hinsichtlich der Gestaltung gewissermaßen nichts dem Zufall überlassen ... und doch, so scheint es, haben der Zufall (den wir gemeinhin Leben nennen) und die Wirkungskräfte der Natur Einzug gehalten unter der VERWIRKLICHUNG dieses Bild- und Lyrikbands, indem sie Wahrnehmung und Geist gleichermaßen durchdringen – ähnlich dem "Aprilnebel" etwa, in dem es heißt:
nicht nur / der Zauber dieser anderen Welt / das ahnen der vertauschbarkeit / von raum und zeit / von sein und traum / nicht nur / der schauer alter märchen / qicksand und höher steigt die flut / auch / dass der weg vertraut ist / nichts / kann verloren gehen.
Die Seiten atmen im Zyklus der Gezeiten, der Erde Drehung, der Wechsel der Jahreszeiten, und mittendrin das Wort der Dichterin, nicht schwermütig, nicht übermütig leicht, nur einfach da, ganz dicht am Inneren, ganz dicht am Äußeren, ganz nah ... wie der "Austernfischerschrei".

Peter Pitsch

https://www.amazon.de/Inselgedichte-mit-Fotos-von-Pellworm/dp/3738617388/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1481049610&sr=8-1&keywords=gerda+smorra

Benutzeravatar
Mayk
Beiträge: 162
Registriert: 06.01.2015, 22:15
Wohnort: Langeoog

Re:

von Mayk (07.12.2016, 16:27)
Gefällt mir sehr gut! Viel Erfolg damit und liebe Grüße von der Insel Langeoog :)

Mayk

Benutzeravatar
buehne44
Beiträge: 150
Registriert: 25.09.2013, 17:05
Wohnort: Bremen

Inselgedichte

von buehne44 (07.12.2016, 22:42)
Oh Peter,
was für eine wunderbare, feinfühlige Rezension! - Ich danke dir sehr dafür. Du hast genau das ausgedrückt, was ich beim Erstellen des Buches und auch beim Wieder-Lesen immer wieder erfahre und empfinde.
Ich hätte das nie so wie du beschreiben können.
Ganz ganz vielen Dank und liebe Grüße
Gerda
Mein lieber Matz! - Ach Papa..
Tanztheater in der Schule
Irrfahrten - Auf den Spuren des Odysseus
Top Girl
Inselgedichte - mit Fotos von Pellworm
Nimm Platz! -Bankgeschichten aus Bremen
Lilli, die Ausreißerin

http://www.gerda-smorra.jimdo.com

Benutzeravatar
buehne44
Beiträge: 150
Registriert: 25.09.2013, 17:05
Wohnort: Bremen

Inselgedichte

von buehne44 (07.12.2016, 22:46)
Hallo Mayk,
Grüße zurück nach Langeoog!
Gerda
Mein lieber Matz! - Ach Papa..
Tanztheater in der Schule
Irrfahrten - Auf den Spuren des Odysseus
Top Girl
Inselgedichte - mit Fotos von Pellworm
Nimm Platz! -Bankgeschichten aus Bremen
Lilli, die Ausreißerin

http://www.gerda-smorra.jimdo.com

Zurück zu „Buchvorstellung: Lyrik“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.