INSM & Co. (3. überarbeitete und aktualisierte Auflage)

Präsentiert euren Reiseführer, Bildband, euer Koch- oder Lehrbuch, eure Biografie oder Monografie.


Benutzeravatar
Udo Ehrich
Beiträge: 218
Registriert: 11.02.2012, 12:05

INSM & Co. (3. überarbeitete und aktualisierte Auflage)

von Udo Ehrich (20.10.2015, 20:42)
Titel: INSM & Co. (3. überarbeitete und aktualisierte Auflage)
Autor: Udo Ehrich

Verlag: Books on Demand
ISBN: 3-7386-2663-6
Seiten: 252
Preis: € 9.99 (Tasschenbuch) 6.99 (E-Buch)

Der Autor über das Buch:

Die dritte überarbeitete und aktualisierte Auflage des Buches »INSM & Co.« ist da und wird in den nächsten Tagen auch in den Buchhandel kommen. Diese neue Auflage wurde um aktuelle Themen erweitert, während zugleich ältere Beispiele für Aktionen der INSM aus dem Buch herausgenommen wurden. Die neue Auflage enthält auch Aktualisierungen im zweiten Teil, der sich mit vergleichbaren Einrichtungen befaßt und den Zusammenhang sowie Gemeinsamkeiten mit der INSM darstellt.

Das Buch ist im BoD-Shop bereits erhältlich: http://www.bod.de/buch/udo-ehrich/insm-und-co-/9783738626636.html

Klappentext:

Die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft wurde Anfang 2000 ins Leben gerufen, nachdem die Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektroindustrie erschreckt festgestellt hatten, daß sich der größere Teil der Bevölkerung einen starken Sozialstaat wünschte. Gesamtmetall war entsetzt darüber, daß die Menschen dem Staat mehr vertrauten als dem Markt.

Als Reaktion beauftragte Gesamtmetall eine Werbeagentur damit, den Menschen die »Neue Soziale Marktwirtschaft« nach Lesart der Arbeitgeberverbände schmackhaft zu machen: Weniger Staat, mehr Markt, Privatisierung sozialer Risiken zur Reduktion der »Lohnnebenkosten«, Haushaltsdisziplin des Staates und Sparen vor allem im sozialen Bereich.

Die INSM entsandte ihre Botschafter in die Talkshows und ließ sie Gastbeiträge für Zeitungen schreiben. Sie richtete ein Lehrerportal ein, über das sie kostenloses Unterrichtsmaterial anbot, mit dessen Hilfe sie bereits bei den Schülern die »richtige« Sichtweise auf die Wirtschaft vermitteln wollte. Mit Medienkooperationen und »wissenschaftlichen« Studien sollen die Bürger/innen im Sinne der Auftraggeber der INSM beeinflußt werden.

Dieses Buch untersucht und diskutiert die Strategien und Vorgehensweisen der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft. Es führt die Leser/innen durch die Welt des Scheinpluralismus und der nach Interessenlagen ausgewählten wissenschaftlichen Erkenntnisse. Neben einer intensiven Befassung mit der INSM wird auch ein Blick auf den »Konvent für Deutschland« geworfen sowie weitere Ideenagenturen, Konvente und Kampagnen beleuchtet.

Inhalt:

Mit der Veröffentlichung der dritten Auflage von »INSM & Co.« liegt ein umfassendes Werk vor, das sich mit den zahlreichen Aspekten der Methoden, Strategien und Ziele der INSM befaßt. An verschiedenen Beispielen werden die Mittel und Wege erläutert, auf denen die INSM versucht, Einfluß auf die aktuellen Diskussionen im Sinne ihrer Auftraggeber, nämlich den Arbeitgeberverbänden der Metall- und Elektroindustrie zu nehmen.

Weitere Themen des Buches sind verschiedene Einrichtungen, die vergleichbare Ziele wie die INSM verfolgen. Hier werden die Gemeinsamkeiten und Netzwerke dargestellt, abgerundet von einem Personenverzeichnis der Mitglieder dieser Einrichtungen im Anhang.
Dateianhänge
Leseprobe.pdf
(156.2 KiB) 10-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Udo Ehrich
Beiträge: 218
Registriert: 11.02.2012, 12:05

Re:

von Udo Ehrich (05.11.2015, 20:59)
»INSM & Co.« ist jetzt auch als E-Book erhältlich und kommt in den folgenden Tagen in die Online-Buchshops. Bei jpc.de und bei Kobo habe ich es heute schon gesehen, und in den nächsten Tagen wird es in allen anderen gängigen Buchshops erscheinen.

In den ersten zwei Wochen nach Veröffentlichung ist es für € 3.99 erhältlich, danach für € 6.99.

https://www.jpc.de/jpcng/ebooks/detail/ ... um/8440783

https://store.kobobooks.com/de-de/ebook/insm-co-1

Zurück zu „Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.