Nun schlagt recht schön

Präsentiert euren Gedichtband oder eure Liedersammlung.


Weasel

Re:

von Weasel (11.02.2008, 18:02)
Vielleicht hat sich HuWes ja auch tatsächlich völlig zufällig etwas ausgedacht, dass es so schon gab, ohne das er es wusste.

Ich hatte mal etwas ähnliches bei einem meiner Amateurfilme. Nach der Vorstellung haben alle behauptet wir haben die Story aus nem Film geklaut die ich (als Drehbuchschreiber) gar nicht kannte. Ich hab mir den Film dann im nachhinein mal angesehen und musste feststellen, dass Idee und Handlung fast völlig identisch war...

also geht nicht immer direkt vom negativen aus (auch wenn es der böse Kritiker HuWes ist cheezygrin )

mtg

Re:

von mtg (11.02.2008, 18:04)
Weasel hat geschrieben:
Vielleicht hat sich HuWes ja auch tatsächlich völlig zufällig etwas ausgedacht, dass es so schon gab, ohne das er es wusste.

... und morgen kommt der Weihnachtsmann. cheezygrin Nee, nee ... das war zu offensichtlich. Aber was, wenn HuWes und dbs einunddieselbe ... nein - ich wage es nicht zu denken... :-)

Beste Grüße
Matthias

Gerhard
Beiträge: 913
Registriert: 07.12.2007, 00:28

Re:

von Gerhard (11.02.2008, 18:24)
mtg hat geschrieben:
Aber was, wenn HuWes und dbs einunddieselbe ... nein - ich wage es nicht zu denken... :-)


Hmm, Matthias, sag mal, bei langen Texten ... sollte man die jetzt mit Adjektiven schreiben ... so richtig, mit vieeeelen Adjektiven...? :wink:
Herzliche Grüße
Gerhard

_________________________________

Die Welt ist anders, als sie uns erscheint. "Auf der Suche nach der Realität" , ISBN 978-3833493294

www.GerhardPhilipp.de

mtg

Re:

von mtg (11.02.2008, 18:26)
Mit vielen schönen, anschaulichen, hervorstechenden, allegorischen und metaphorischen Adjektiven ... ja. cheezygrin

Gerhard
Beiträge: 913
Registriert: 07.12.2007, 00:28

Re:

von Gerhard (11.02.2008, 18:27)
das sehe ich auch so ... was meinst du HuWes? :wink:

:D
Herzliche Grüße

Gerhard



_________________________________



Die Welt ist anders, als sie uns erscheint. "Auf der Suche nach der Realität" , ISBN 978-3833493294



www.GerhardPhilipp.de

Benutzeravatar
Adriana
Beiträge: 487
Registriert: 08.04.2007, 12:24
Wohnort: Brandenburg/Havel

Re:

von Adriana (11.02.2008, 20:19)
"rofl* Selten so gelacht :lol:.

Hab den alten Schwitters mal vorgekramt und zur Verteidigung von dbs muss ich sagen, dass am Ende von Schwitters Text kein Krieg ausbricht. :wink:
Die Richtung ist schon nach Zeile 2 eine völlig andere - nämlich gegen die Wand :lol:.
Aber mal ernsthaft: obwohl die Ähnlichkeit am Anfang (bei dbs und Schwitters) schon verblüffend ist, wollen wir erst mal nix Böses denken. angle:
Kann ja sein, dass der Anfang von Schwitters Gedicht Siegfried im Kopf hängen geblieben ist, er es aber nicht mehr einordnen konnte.

Aber wer immer das Gedicht von HuWes und dann den Text von Siegfried liest, glaubt auch eher an den Weihnachtsmann als an den Zufall.

Weasel

Re:

von Weasel (11.02.2008, 20:21)
Wie? An den Weihnachtsmann glauben? Denn gibt es doch!... Oder nicht :shock::

Benutzeravatar
Adriana
Beiträge: 487
Registriert: 08.04.2007, 12:24
Wohnort: Brandenburg/Havel

Re:

von Adriana (11.02.2008, 20:34)
Und er bringt gleich einen Sack voller allegorischer Adjektive cheezygrin.

mtg

Re:

von mtg (11.02.2008, 20:37)
.. allegorischer, algerischer oder allergischer Adjektive? cheezygrin

Benutzeravatar
Adriana
Beiträge: 487
Registriert: 08.04.2007, 12:24
Wohnort: Brandenburg/Havel

Re:

von Adriana (11.02.2008, 20:41)
Algerische natürlich.
Sonst werden wir noch allergisch gegen allegorisch geklaute Wandbilder cheezygrin.
Zuletzt geändert von Adriana am 11.02.2008, 20:52, insgesamt 1-mal geändert.

Weasel

Re:

von Weasel (11.02.2008, 20:43)
Ihr beiden solltet beim nächsten Karneval als Büttenredner in Kölle auftreten... cheezygrin

Zurück zu „Buchvorstellung: Lyrik“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.